Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie";

Diskutiere Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie"; im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Das lass ich mir in so fern sogar noch eingehen. Trotzdem steht das in keiner Relation, weil man nie die Leistung eines Systems bewerten kann, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie"; #9
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Das lass ich mir in so fern sogar noch eingehen. Trotzdem steht das in keiner Relation, weil man nie die Leistung eines Systems bewerten kann, ohne Caching zu berücksichtigen, meiner meinung nach. Deswegen hatte ich bewusst diesen Benchmark gewählt.

    Was spricht die Latenz?

    Die aussage oben scheint ja gerade zu Vorwandt zu sein, "dass man sich lieber DDR400 Module holt, als PC2 800 Module. Weil DDR400 schneller sei."

    Das würde man sich ins eigene Fleisch schneiden.

    Ich mein ok gut könnte jemand der überzeugt ist ja gerne machen. Im endeffekt ist er halt 4x so langsam.

    Gruss

  2. Standard

    Hallo revealed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie"; #10
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hm ja ich seh das eher so sagen wir mal 2 leute vergleichen ihre systeme , der eine sagen wir ein intel high end sys aber nur einen Ram riegel sagen wir 2gb (macht zwar niemand mit nem high end sys aber who knows) und einer mit nem athlon 64 939er sys und 2gb im dual channel. Kann der mit dem 939er sys zumindest sagen das er die höhere Speicherbandbreite hat wobei ihm das im ende nix nützt, also insgesamt ist DDR2 schnellerm, wobei ich aber nicht gedacht hätte das ich mit ddr1 ne höhere Speicherbandbreite hinbekomm.


    gruß

    phil

  4. Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie"; #11
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    aber in Bezug auf die Aussage:
    egal, ob man ein DDR2 800 Modul hat, oder zwei DDR400 im Dual Channel. das nimmt sich in der Performance nichts
    Kann man dort doch garkeinen Vergleich anstellen.

    DDR400 wird immer langsamer sein, wenn es um die PURE Leistung geht, wie sie dann ist, wenn man sie braucht und einsetzt?

    Und außerdem müsste man die Rahmenbedingungen genauer abstecken und wenn überhaupt beide im Singlechannel vergleichen.

    Also:
    DDR 400 Singlechannel
    PC2 800 Singlechannel

    Rein rechnerisch müsste das Ergebnis eindeutig sein?

    Ich mein das wär so:
    Porsche VS. Carrera Bahn Strecke von mir aus nach Berlin.

    Stellt sich einer hin und behauptet "ey die Carrera Bahn is schneller."
    Da kannste aber dann nicht mitfahren. Und auch kannste alle paar meter den Staub von die Klammern unten kratzen und das Tor is nur gefallen weil an meinen Fußballschuhen keine Stollen sind und an deinen schon oder wie? Euer Tor is viel schmaler als meins.


    Gruss

  5. Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie"; #12
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    Zitat Zitat von revealed Beitrag anzeigen
    Im endeffekt ist er halt 4x so langsam.
    Gruss
    Das halte ich aber für ein ganz großes Gerücht!
    Ich kann mich noch sehr gut an die ernüchternden Ergebnisse erinnern, als der Wechsel auf den A64-Plattformen von DDR1 zu DDR2 vollzogen wurde, da gab's zu gut wie keine Unterschiede.
    Inzwischen sind die DDR2-Riegel sicherlich flotter geworden und haben ihre Vorteile zu DDR1. Inwieweit heute DDR2 signifikante Vorteile hat, hängt sicherlich auch spezifisch von der Anwendung ab. Das braucht aber Otto-Normal-User jedoch nicht zu tangieren, da in die Leistungsfähigkeit des RAM bezogen auf die Gesamtleistung des Systems viel zu viel (aus-)gegeben wird. ..von Faktor 4, geschweige 1.4, braucht mir keiner etwas erzählen!

    Der größte Vorteil von DDR2 ist mit Sicherheit sein Preis!

  6. Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie"; #13
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Natürlich kann man die nicht direkt vergleichen dennoch ist kein so enormer geschwindkeits zuwachs zumindest in den test zu sehen und als vergleich die 2x 1gb DDR2 800 module im dual channel haben eine speicherbandbreite von 6400mb/s ca. bei übertakteter CPU, das ist auch nicht so viel schneller als die ddr1 module im dual channel. Aber das mim Preis stimmt da sins sie noch unschlagbar^^ allerdings brauch man auch nicht weiter drüber nachzudenken da ddr1 eh veraltet ist, trotzdem interessant das einem ein neuer standart gar nicht so viel mehr bringt als der alte aber naja solang die preise stimmen ist mir das wayne ;)

    gruß
    phil

  7. Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie"; #14
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Das halte ich aber für ein ganz großes Gerücht!
    also mein Bier is halb Voll. Deswegen betrachte ich die Gesamtleistung und da ist das bei den obigen Ergebnissen der Fall.

    Und selbst aufgrund der Tatsache würde sich bestimmt keiner, nur um das nochmal etwas deutlicher zu machen, wenn er ein neues System aufstellen würde bei der Wahl:

    C2D
    Board mit DDR400 Support + 2x DDR 400 Ram enthscheiden,

    oder:

    Wenn er sich fürs selbe Geld folgendes holen könnte:
    C2D
    Board mit PC2 800 Support + 1x PC2 800 Ram

    Für die DDR 400 Variante entscheiden, oder? --> Hoffentlich!

    DDR 400 wird nie schneller sein als PC2 800.

    Gruss

  8. Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie"; #15
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    Interessante diskussion xD

    DDR 400 und DDR2 800 sind Leistungs mäßig ca. gleich auf.
    Der DDR2 ist zwar mit 800Mhz "getaktet" jedoch hat er eine recht hohe Latenzzeit das macht ihn wieder langsamer.
    Wenn DDR2 ebenfalls mit CL2 getaktet wäre wäre er definitiv schneller als DDR, jedoch ist dies leider noch nicht möglich.
    DDR3 ist wieder höher getaktet wie DDR2 hat aber auch wieder eine noch höhere Latenzzeit. Von der Leistung her bringt das auch nicht wirklich mehr, im moment sogar ist von DDR3 noch abzuraten da er langsamer ist als DDR2.

    Es ist immer die kombination aus Takt und Latenzzeit bzw. Timings die die leistung bestimmen. DDR2 667 Cl4 hat ca. die selbe Speicherbandbreite als DDR2 800 Cl5 !

  9. Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie"; #16
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Wie verhält es sich eigendlich mit den Latenzen der RAM auf Grafikkarten mit GDDR4?

    Ich glaube, das mit den Latenzen lässt sich so noch nicht ganz sagen.

    Gruss

    R


Brauche euere Meinung: "RAM Geschwindigkeits Philosophie";

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.