Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen?

Diskutiere Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Adonay @Zidane ich betone mal wieder das ich nix vom übertakten halte (außer übern Multi ), außerdem wundert es mich doch sehr das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 53
 
  1. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #9
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    @Zidane

    ich betone mal wieder das ich nix vom übertakten halte (außer übern Multi ), außerdem wundert es mich doch sehr das der olle 955er mehr Durchsatz hat und das sogar nur mit 667er Speicher

    Zu der CR:
    Hier liest sich das aber so das bei Intel 2T Standard ist:

    http://www.forum-3dcenter.org/vbulle...=320255&page=2
    Hi,

    Warum hast du dann überhaupt DDR-RAM 800 gekauft ? - Da hätte dir klar sein müssen, das 533er Ram auch ausreichend. Wenn der FSB bei dir die 266 MHz nicht überschreitet, du kannst zwar trotzdem den Ram per Teiler schneller laufen lassen, wenn du das aber nicht willst - must du damit leben.

    Soweit ich weiß ist bei dem I-975X 1T immer aktiv, ........... mag aber sein, das es bei anderen Chipsätzen anders ist.
    Theoretisch soll im Speicherdurchsatz der I-965X sogar schneller sein, als der I-975X.

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #10
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Meinste das würde jetzt viel bringen wenn ich den Ram auf bspw. 533x1,5 laufen lasse?

  4. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #11
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    @Adonay:
    Keine Angst! Außer dem unwichtigen Speicherdurchsatz-Bench gewinnt der C2D jeden anderen meist deutlich. Der Zuwachs von besonders schnellem Speicher ist beim C2D auch nicht überdurchschnittlich hoch, sondern im Bereich des Üblichen. Also bei <10% im Encoding und sonst noch weniger.

    Den FSB ein wenig zu übertakten und deine CPU mehr an ihr Limit zu bringen wird dir deutlich mehr bringen, als auch nur einen Gedanken an Speicherperformance zu verschwenden.
    3,5+GHz sollten mit deiner CPU ohne großartigen Aufwand und hohe Risiken locker drin sein.

    Die "Gläubigen", die sektengleich immer wieder den Nutzen von hohem Speicherdurchsatz propagieren, um die Anschaffung ihres teuren Speichers zu rechtfertigen, verweise ich immer wieder gerne auf den Vergleich SC vs. DC beim Athlon 64. Dort wurde der Speicherdurchsatz nahezu verdoppelt, dennoch gab es nicht ansatzweise einen 20%igen Zuwachs in der realen Performance. Das sollte über den Sinn von OC-Speicher zu denken geben.

  5. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #12
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Xell
    3,5+GHz sollten mit deiner CPU ohne großartigen Aufwand und hohe Risiken locker drin sein.
    Nunja mir geht es ja nicht darum Rekorde zu jagen sondern nur ob mein Sys innerhalb der Spezi läuft!
    Übertakten brauch ich ja nicht unbedingt die Leistung reicht ja vollkommen im Moment...
    ich hatte den Multi mal probehalber auf 13 gestellt (3,46Ghz) aber damit kommt er nicht durch den CPU-Test vom 3DQuark05...liegt wohl daran das ich nen sehr genügsamen Extreme erwischt habe der nur mit 1,28V läuft, gibt ja auch welche die auf bis zu 1,35V laufen und Vcore erhöhen scheint mir noch absolut unnötig...

  6. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #13
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Versuche doch mal Static Read Control... bei dir zu ändern, bei mir ist dies ja Hyperpath 3, allerdings ist nirgendswo erwiesen das dabei auch die Command Rate beeinflußt wird. Beim Abit IC-7G war das neben PAT eine sep. Option ! Hatte als indirekt damit nicht zu tun.

    Wenn du den Takt des DDR-RAM erhöhst wird dabei die Speicherbandbreite ansteigen, evt. kannst du sogar per Teile den Speicher mit FSB 800 laufen lassen, während der FSB bei 266 bleibt.

    Das bekommt man raus, in dem man im Bios bei den Jumper Free Settings unter Dram-Freq den nächst höheren Wert findet der nicht höher als 800 ist, der Teiler wird durch das setzen des FSB automatisch ermittelt.

    z.b FSB 356 @ DDR-RAM II 712 per 4:5 Teiler gehts dann mit fast 900. Bei 266 per 4:5 kommst du auf DDR-RAM II 665 , evt. gehen noch höhere Teiler.

  7. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #14
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane
    Versuche doch mal Static Read Control... bei dir zu ändern.
    Gibts bei mir gar nicht

  8. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #15
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    Gibts bei mir gar nicht
    - Hm laut dem Post in dem verlinkten Thread soll es bei I-965X Boards drinstehen.

    Everrest z.b kann mir auch nicht zeigen ob ich 1T o. 2T habe, aber werde mal aus neugier mal mit HP3 und ohne testen, bei gleichem Takt. Allerdings war dies bei einem Asus so, vielleicht nennt das GA anders.

    Jedenfalls stehn anbei Aussage gegen Aussage.

  9. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #16
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane
    - Hm laut dem Post in dem verlinkten Thread soll es bei I-965X Boards drinstehen.
    Grad nochmal geschaut also ich habe definitiv nix in der Richtung...

    Zitat Zitat von Zidane
    Everrest z.b kann mir auch nicht zeigen ob ich 1T o. 2T habe, aber werde mal aus neugier mal mit HP3 und ohne testen, bei gleichem Takt.
    Laut dem Post wirste wahrscheinlich nicht viel Unterschied feststellen...

    ...naja was solls die Kiste rockt auch so saugut...


Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

command rate

command rate auslesen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.