Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen?

Diskutiere Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wie bzw. womit kann ich bei meinem System die aktuelle Command Rate auslesen? Everest und CPU-Z zeigen mir nix an und im Bios kann ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 53
 
  1. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #1
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen?

    Wie bzw. womit kann ich bei meinem System die aktuelle Command Rate auslesen?
    Everest und CPU-Z zeigen mir nix an und im Bios kann ich nüx einstellen?!

    btw. 7,1GB/s sind doch ein wenig dünn, oder?

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #2
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi,
    ....vielleicht zeigt die gestern neu erschienene Version mehr.....CPU-Z 1.37.....ansonsten vielleicht noch RightMark Memory Analyzer.......

  4. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #3
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von HansFuchs
    Hi,
    ....vielleicht zeigt die gestern neu erschienene Version mehr.....CPU-Z 1.37.....ansonsten vielleicht noch RightMark Memory Analyzer.......
    CPU-Z hatte ich schon die neueste Version...und das andere Proggi erkennt meine Speicher erst gar nicht...

    Naja so viel bringt 1T bei Intel eh nicht...

  5. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #4
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Mich würde aber trotzdem noch interessieren ob 7,1 GB/s nicht etwas wenig ist?

    Vielleicht können ja die anderen C2D User mal ihre Werte mitteilen?!

  6. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Du ne hohe Speicherbandbreite haben willst, dann musst Du wieder auf A64 umsteigen... Bei Intel limitiert der olle FSB, da der Speichercontroller in der Northbridge ist und nicht in der CPU.

  7. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #6
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Wenn Du ne hohe Speicherbandbreite haben willst, dann musst Du wieder auf A64 umsteigen... Bei Intel limitiert der olle FSB, da der Speichercontroller in der Northbridge ist und nicht in der CPU.
    Ja das weiß ich ja aber ich wollte wissen ob der Wert zu niedrig ist oder nicht wenn ich mir das hier anschaue bin ich da etwas unsicher:


  8. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Wenn Du ne hohe Speicherbandbreite haben willst, dann musst Du wieder auf A64 umsteigen... Bei Intel limitiert der olle FSB, da der Speichercontroller in der Northbridge ist und nicht in der CPU.
    Unsinn, wenn er mehr haben will muß er den DDR-RAM II schneller laufen lassen als den FSB.

    Ich habe z.b FSB 356 und den Ram bei fast 900 am laufen per 5:4 Teiler. Ob es allerdings bei Intel o. AMD Sinn macht ist eine andere Frage.

    Und habe damit eine Bandbreite die weit über 8000MB/Sec liegt im lesen. Je nach Takt und FSB sind auch 10GB/Sec kein Thema.

    @Adonay,

    1T ist beim diesem Intel-Chipsatz immer aktiv, und kann nicht deaktiviert werden. Bei AM-2 dagegen kann man es aktivieren, ist aber für höhere Takte seitens AMD nicht freigegeben da sich die Stabilität negativ beeinflussen kann.

  9. Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen? #8
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    @Zidane

    ich betone mal wieder das ich nix vom übertakten halte (außer übern Multi ), außerdem wundert es mich doch sehr das der olle 955er mehr Durchsatz hat und das sogar nur mit 667er Speicher

    Zu der CR:
    Hier liest sich das aber so das bei Intel 2T Standard ist:

    http://www.forum-3dcenter.org/vbulle...=320255&page=2


Wie kann ich die Command Rate bei meinem Sys auslesen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

command rate

command rate auslesen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.