Corsair oder MDT

Diskutiere Corsair oder MDT im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hehe @ boidsen ^^ Jo hast schon recht.. die computér bild und so laber auch schon viel müll zusammen......



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 34
 
  1. Corsair oder MDT #9
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    hehe @ boidsen ^^
    Jo hast schon recht.. die computér bild und so laber auch schon viel müll zusammen...

  2. Standard

    Hallo Ennos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Corsair oder MDT #10
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Also mein 512er Corsair VS (DDR400) läuft optimal mit meinem 256er Corsair XMS (DDR333) auf nem MSI KT3 Ultra-2 zusammen.
    Nie Probleme gehabt mit dem und auf CL2 läuft er bei 200MHz auch.
    Werde mir wahrscheinlich in Kürze noch so einen 512er holen.

    Über MDT kann ich wenig berichten, gelesen habe ich aber bisher nur gutes :)

  4. Corsair oder MDT #11
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Jo das ist auch pro board unterschiedlich..

  5. Corsair oder MDT #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    --> Wer auch ´n bissel über Computer-Blöd oder PGH hinausgehende PC-Kenntnisse hat, wird Dir die ganzen Billigheimer ("Value") von Corsair, Kingston & Co. bestimmt nich empfehlen
    Da hast du wohl recht. Nur gibt es leider keine anderen Hardwarezeitschriften (oder ich kenn keine weiteren) las die PCGH, wo man sich besser informieren könnte.

    Für gute Empfehlungen bin ich sehr dankbar, da ich mein Fortgeschrittenenwissen, mehr mir selbst beigebracht habe.

    Sorry für hijacking :)

  6. Corsair oder MDT #13
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    1024MB DDRRAM MDT PC400 TwinPack Double Sided BGA
    MDT // CL2,5 / 1024MB Kit (2x512MB) PC 3200 / PC 400 / 200/400 MHZ / BGA- Speichermodule Kompatibel zu Intel Chips, Via undNForce

    für 82,18€ + Versand

    Richtig ??Oder gehts noch billiger ???

  7. Corsair oder MDT #14
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    hab zu den MDTs auch nur gutes zu berichten.

    waren damals in meinem athlon xp sys bei 240mhz im DC betrieb absolut stabil.

  8. Corsair oder MDT #15
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Jensen1705

    Standard

    Also hatte vorher 2*256MB MDT und jetzt 2*512MB Corsair ValueSelect.....
    also ich meine ist prinzipell egal welche nimmst.. die Corsair laufen bei mir auch mit 230Mhz noch stabil genauso wie die MDT der einzige Unterschied könnte hier evtl bei der Kompalibität zu einigen Boards liegen, da machten beide Sorten bei mir aber auch keine Probleme... Und wenn es da Probleme geben sollte haste ja noch 14Tage umtausch :)

  9. Corsair oder MDT #16
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Ennos's Computer Details
    CPU:
    6400
    Mainboard:
    MSI MS-7255 1.0
    Arbeitsspeicher:
    2048 MBDDR2 6400 800
    Festplatte:
    320GB
    Grafikkarte:
    Radeon HD 3850
    Betriebssystem:
    Windows 10

    Standard

    Von der Sache her sind die oben angegebenen aber richtig ? mit CL 2,5 ?


Corsair oder MDT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

amd corsair mdt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.