CORSAIR PROBLEM MIT AW9D-MAX

Diskutiere CORSAIR PROBLEM MIT AW9D-MAX im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo Also vorne weg: ABIT AW9D-MAX (BIOS 1.5) mit E6600 (380Mhzx9) Corsair 2 GB CM2X1024-6400/BLK G DDR2-800 5-5-5-12 Teiler 1:1 läüft also mit 380MHz und ...



 
  1. CORSAIR PROBLEM MIT AW9D-MAX #1
    Junior Mitglied Avatar von corsa_fan

    Mein System
    corsa_fan's Computer Details
    CPU:
    E6600 @ 3,15 GHz
    Mainboard:
    Abit AW9D-Max
    Arbeitsspeicher:
    Cosair XMS2 2x1024MB
    Festplatte:
    2x 250GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    17 Zoll TFT
    Gehäuse:
    Coolermasters Stacker 831
    Netzteil:
    600W BeQuiet!
    Laufwerke:
    1xDVD-Brenner, 1xDVD-Rom, Aero CoolPanel II

    Ausrufezeichen CORSAIR PROBLEM MIT AW9D-MAX

    hallo

    Also vorne weg:
    ABIT AW9D-MAX (BIOS 1.5) mit E6600 (380Mhzx9)
    Corsair 2 GB CM2X1024-6400/BLK G DDR2-800 5-5-5-12 Teiler 1:1
    läüft also mit 380MHz und 4-4-4-irgendwas

    Nu hab ich nen Problem wollte meinen Rechenknecht mit Arbeitsspeicher aufstocke und hab ne Corsair 1 GB CM2X512-8500 DDR2-1066 5-5-5-15.

    so hab den speicher eigebaut und pustekuchen es kommt der bios startbildschirm wo steh CPU und MEMORY bei Memory bleibt er steht und zeig nix an. und da wo cpu steht steht nicht mehr 2 kerne sondern nur ein kern.

    DIMM1 1024
    DIMM2 512
    DIMM3 1024
    DIMM4 512

    Tausche ich die Riegel, also Dimm1 512 DImm2 1024 usw startet er durch und wenn windows hochfährt bluescreen und bei memtest haufenweise fehler. auch bei reset.

    Riegel hab ich mit memtest getestet funktionieren.


    welche einstellung muss ich machen wegen teiler latenzen und so oder sind die riegel inkompatible zueiander wegen ddr2-800 und dd2-1066.


    danke jetzt schon mal für eure hilfe

  2. Standard

    Hallo corsa_fan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CORSAIR PROBLEM MIT AW9D-MAX #2
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von corsa_fan

    Mein System
    corsa_fan's Computer Details
    CPU:
    E6600 @ 3,15 GHz
    Mainboard:
    Abit AW9D-Max
    Arbeitsspeicher:
    Cosair XMS2 2x1024MB
    Festplatte:
    2x 250GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    17 Zoll TFT
    Gehäuse:
    Coolermasters Stacker 831
    Netzteil:
    600W BeQuiet!
    Laufwerke:
    1xDVD-Brenner, 1xDVD-Rom, Aero CoolPanel II

    Standard

    hab noch ne frage ist das normal das im bios bei Voltage 2.0v Vdimm steht bei der einstellung auto. eigentlich laufen ddr2 doch mit 1,8v

  4. CORSAIR PROBLEM MIT AW9D-MAX #3
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Rotes Gesicht

    Hi..

    Doppelposts innerhalb von wenigen Minuten bitte vermeiden...

    Bei den Latenzen hab ich jetzt nicht grad die Ahnung, aber hast du vor dem RAM-Einbau auch nen CMOS-Clear mit dem entsprechenden Jumper gemacht...sowas kann in einigen Fällen gewissen Problemen vorbeugen..musst mal ins Handbuch schauen welcher Jumper das ist, dann für 3 - 5 Minuten oder so umstecken, wieder zurück und schauen ob sich vielleicht schon was verbessert hat...

    Was mir noch einfällt...
    Diese Art von Mischbestückung (800e und 1066er) ist relativ riskant, normalerweise takten viele Boards ihre RAMs bei Vollbestückung auf die nächste Größe herrunter...also bei 4 x 800er auf 677Mhz...
    Weil du jetzt allerdings so nen Mix da auf'm Board hast kann es sein das es nicht mehr klar kommt und deshalb nur noch Fehler rausschmeißt...

    An deiner Stelle hätte ich lieber wieder 800er genommen..

    Gruß
    TranceMaster

  5. CORSAIR PROBLEM MIT AW9D-MAX #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von corsa_fan

    Mein System
    corsa_fan's Computer Details
    CPU:
    E6600 @ 3,15 GHz
    Mainboard:
    Abit AW9D-Max
    Arbeitsspeicher:
    Cosair XMS2 2x1024MB
    Festplatte:
    2x 250GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    17 Zoll TFT
    Gehäuse:
    Coolermasters Stacker 831
    Netzteil:
    600W BeQuiet!
    Laufwerke:
    1xDVD-Brenner, 1xDVD-Rom, Aero CoolPanel II

    Standard

    das mit dem reset hab ich ja gemach.
    Naja die 1066 hab ich sehr günstig geschossen. hab die jetzt solo mit memtest laufen lassen und die laufen einwandfrei liegt also vieleicht an den mix. ich such mir den mal das gleiche kit raus wie ich schon hab.


CORSAIR PROBLEM MIT AW9D-MAX

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cm2x1024-6400blk g

abit aw9d ram probleme

maximaler prozessor awd9-max

awd9 max probleme mit arbeitspeicher

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.