DDR-RAM mischen

Diskutiere DDR-RAM mischen im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin, kann ich DDR 333 mit 266 mischen? Muß ich ggf. was im BIOS ändern, z.B. Speichertakt auf 266 stellen, welche Auswirkungen hätte das...kenn hardwaretechnisch ...



 
  1. DDR-RAM mischen #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard DDR-RAM mischen

    Moin, kann ich DDR 333 mit 266 mischen? Muß ich ggf. was im BIOS ändern, z.B. Speichertakt auf 266 stellen, welche Auswirkungen hätte das...kenn hardwaretechnisch nicht so aus.

    Danke

  2. Standard

    Hallo inkubus82,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DDR-RAM mischen #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Den Speichertakt lässt du wie er ist. Hast doch schon ein 266er drin oder?
    Die einzigen Auswirkungen die das hat sind, daß der 333er halt als 266er läuft.

  4. DDR-RAM mischen #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nein, anders rum. 333 war drin und 266 soll rein...habe angst das was "durchbrennt"

  5. DDR-RAM mischen #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Du den 266er reinsteckst, dann werden die RAMs mit 266MHz getaktet. Durchbrennen tut da so schnell nichts. Wenn der Rechner nach dem Einbau von neuer Hardware kein Piep sagt, dann schaltet jeder normaldenkende Mensch die Kiste erstmal aus...

    Was hast Du denn für eine CPU und welches Board? Kann nämlich sein, dass das System langsamer wird...

  6. DDR-RAM mischen #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Keine Ahnung, kann man mir nicht sagen. Frage für 'nen Kumpel, der mir gerade via ICQ-Fragen stellt. Wollte eigentlich nur wissen, ob der RAM automatisch runtergetaktet wird. - Hab ihm das jetzt aber ausgeredet, da er 1GB hat...das reicht für den auch. Trotzdem danke für die Antworten...

  7. DDR-RAM mischen #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn er schon 1GB hat, dann wird er bestimmt keinen alten Athlon mit FSB133 oder 100 haben...
    Wenn er doch sowas hat (Athlon mit Thunderbird-Kern oder AthlonXP mit Palomino-Kern), dann wird das System nicht langsamer (da der RAM wegen dem 133er FSB eh mit 266MHz läuft), sofern sich die RAMs vertragen.

    Aber durch mehr Speicher würde so eine alte Möhre auch kaum schneller werden...

  8. DDR-RAM mischen #7
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Aber durch mehr Speicher würde so eine alte Möhre auch kaum schneller werden...
    also ich find, bei den dingern machts sich schon bemerkbar, wenn man mehr ram drin hat, vor allem zum zocken... mein zweitrechner ist n 2100+XP mit 266FSB und der wurde bemerkbar schneller druch mehr ram...

  9. DDR-RAM mischen #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von JuRrAsStOiL

    Mein System
    JuRrAsStOiL's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@2.8GHz 1.38V, Sonic Tower @ YL D12SL-12
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    OCZ 4x512MB Platinium EL
    Festplatte:
    1x 250gb Seagate Barracuda 7200.8
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO @ 710/800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Hyundai Q70U
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01 Mesh silber
    Netzteil:
    Seasonic S-12 430W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    Pioneer DVD-RW DVR-108

    Standard

    Wenn er schon 768mb oder 1gb ram hat, wird die Performance-Steigerung sehr gering ausfallen, wenn sie überhaupt zu merken ist.


DDR-RAM mischen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ddr ram mischen

ddr-ram gemischt einsetzen
schnelle und langsame ram mischen
ddr und ddr1 mischen
ddr1 ram mischen
ddr2 ram 333 mischen
arbeitsspeicher ddr mixen
Proliant G8 DD3 RAM mischen
ddr 400 ram mischen
ddr ram vermischen
mischen von ddr ram
ddr ram 333 und 266 mischen
ddr ram speicher mischen
speicherbank mischen
ddr333 und ddr2 mischen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.