DDR2 800Mhz richtig erkannt?

Diskutiere DDR2 800Mhz richtig erkannt? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, hätte eine Frage, die ich mir selber nicht beantworten kann. Ich habe eine Menge gelesen und bin zu dem Entschluss gekommen, dass mein Rechner ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. DDR2 800Mhz richtig erkannt? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Frage DDR2 800Mhz richtig erkannt?

    Hallo, hätte eine Frage, die ich mir selber nicht beantworten kann. Ich habe eine Menge gelesen und bin zu dem Entschluss gekommen, dass mein Rechner meine RAM's nicht korrekt erkennt.

    Ich habe 4x1Gb DDR2 800Mhz Special Ops unter XP laufen (3,2Gb)
    Eigentlich sehr gute Speicher!



    Es werden meiner Meinung nach aber nur die 667Mhz erkannt.
    Die CAS-Latency stimmt von den Angaben des Herstellers OCZ.

    CAS 5-5-5-13 ist okay und stimmt.

    Hier mal ein paar Screens von MemTest

    Memtest Anfang

    Memtest Ende


    Ich habe gelesen, dass möglicherweise die VCore ein wenig hoch gedreht werden muss!? Um welchen Wert ist mir ebenfalls ein Rätsel...

    Mit euren Erfahrungswerten kann ich weniger kaputt machen und u.a hab ich einfach kein Plan...

    Um wieviel soll ich Sie hoch drehen ggf. stimmt das überhaupt?

  2. Standard

    Hallo circumference,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DDR2 800Mhz richtig erkannt? #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    schau mal mit CPU-Z ob das nicht nur im EPP- Profil 800'er sind - meine sind auch als CL4 gelabelt - haben dies aber nur auf Nforce- MoBo's
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. DDR2 800Mhz richtig erkannt? #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von RoccoESA Beitrag anzeigen
    schau mal mit CPU-Z ob das nicht nur im EPP- Profil 800'er sind - meine sind auch als CL4 gelabelt - haben dies aber nur auf Nforce- MoBo's
    Wenn's im "EPP" steht dann kannst du's auch manuell im BIOS so eintragen und die laufen so dann auf jedem Chipsatz! (nur die VDimm natürlich nicht vergessen auch ggf. einzustellen)

  5. DDR2 800Mhz richtig erkannt? #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    er sprach ja aber vom "erkennen" und noch? nicht vom Einstellen

  6. DDR2 800Mhz richtig erkannt? #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Okay, ich habe mal schnell CPU-Z gedowned und einen Vergleich gemacht:


    Was kann ich machen, stimmt das den, dass die RAM's nicht richtig erkannt werden! Ich brauch mal ein Erfolgserlebnis

    €dit: EPP scheine ich nicht zu haben.....!?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DDR2 800Mhz richtig erkannt?-vergleich.jpg  

  7. DDR2 800Mhz richtig erkannt? #6
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    Mach mal einfach noch einen Screenshot vom "Memory" Teil aus CPU-Z!
    EDIT:
    €dit: EPP scheine ich nicht zu haben.....!?
    Nein - sieht nicht so aus!

    EDIT2:
    Hups - einmal vorherigen Post bitte löschen - falschen Button erwischt!

    EDIT2:
    Danke für's löschen!

  8. DDR2 800Mhz richtig erkannt? #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Eiei Sir!

    Die Mhz-Zahl pendelt zwischen 333,9 - 334,0

    €dit: Brauche ich das den EPP?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. DDR2 800Mhz richtig erkannt? #8
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Ja, dann ist dein Ram nicht richtig im BIOS erkannt worden!
    Den musst du dann von Hand im BIOS ändern das er mit 400MHz und den Timings läuft!
    Auch kann es nötig sein die Spannung für den Chipsatz zu erhöhen bei "Vollbestückung" der RAM-Bänke! Das ist sicher das was du oben meintest!
    Ich habe gelesen, dass möglicherweise die VCore ein wenig hoch gedreht werden muss!? Um welchen Wert ist mir ebenfalls ein Rätsel...
    Ist aber eben nicht die VCore sondern für den Chipsatz!
    EDIT:
    Im BIOS bei dir wohl als "MCH Chipset Voltage" bezeichnet! Den Wert mal - wenn es nicht stabil laufen sollte - auf 1.55V stellen.


DDR2 800Mhz richtig erkannt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ddr2 800mhz wird nicht erkannt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.