DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher???

Diskutiere DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher??? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Teccer's ! Hab' da mal wieder 'ne ziemlich blöde Frage, trotz ausgiebiger Recherche bin ich zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen also here we go: ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher??? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher???

    Hallo Teccer's !

    Hab' da mal wieder 'ne ziemlich blöde Frage, trotz ausgiebiger Recherche bin ich zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen also here we go:

    Habe mein Abit IX48 GT3 Mobo mit 2x2GB OCZ3G13334GK Gold DDR3 Riegeln bestückt (vor gut 2 Jahren)
    Da nun aber die RAM - Preise dermaßen im Keller sind, spiele ich mit dem Gedanken mir 8GB neuen und höher getakteten Speicher zuzulegen womöglich DDR3-1600 (PC3-12800) oder gar DDR3-1800 (PC3-14400) oder noch höher.
    Nun zu meiner eigentlichen Frage: Laut Bedienungsanleitung für's MoBo werden halt Maximal 8 GB DDR3-1333 (PC3-10600) unterstützt, aber in der Fachpresse die ich bisher gelesen habe wird auf das Thema kompatibilität nicht wirklich eingegangen, sondern z.T. wird halt geraten, alten 1333er durch 1600er oder höher getaktet aufzurüsten. Kann ich denn bedenkenlos höher getakteten Speicher einbauen, weil mit der Anzahl der Pins (240) passt ja immer weil halt DDR3 Slot, aber hab ich denn einen Nutzen von z.B. 1800er Speicher-Riegeln oder sollte ich - wenn überhaupt weiterhin auf 1333er setzen?

    Vielen Dank schonmal im vorraus für eventuelle Vorschläge

    greetz"Trahax"


    Ich weiss das sind Fragen die sicher schon 1000fach gestellt wurden, aber hab leider bisher keine Antwort gefunden - deshalb frag' ich ja so doof :-(

  2. Standard

    Hallo Trahax,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher??? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Es ist oft der Fall, daß bei Vollbestückung nicht mehr der maximale Takt genutzt werden kann. Also bringt es Dir auch nichts, 1600er RAM zu nehmen (außer der ist nicht teurer als 1333er).
    Ich würde einfach noch mal 2 halbwegs baugleiche Module dazukaufen, die jetzt schon drin sind und gut ist. (also gleicher Takt, gleiche Timings)

    Es bringt ohnehin kaum was, wenn der RAM schneller ist als die CPU die Daten hin und her schaufeln kann. Und das ändert sich erst durch ordentliches Übertakten.
    Siehe Fazit : RAM-Geschwindigkeit, Teil 2: Core i7 mit DDR3-800 bis 1600 getestet

  4. DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher??? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Hey Magiceye!
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Der Link war auch recht aufschlussreich und interessant. Ich dachte ich könnte halt nicht auf Vollbestückung setzen, sondern mir 2x4 GB schnelleren Speicher zulegen (wegen den momentan günstigen Preisen) und würde dann evtl. einen performance sprung erkennen können egal ob beim zocken oder bei anderen Anwendungen, da mein CPU-Kühler auch schon so überdimensioniert ist, hätte ich auch probleme die Riegel da vernünftig einzusetzen. Aber ich denke ich werd noch mal drüber nachdenken und mir den speicher von meiner Frau zu Weihnachten wünschen. und dann testen was es bringt hihi.

    Trotzdem Danke das Du Dich meinem Problem angenommen hast

    Gruss"Trahax"

  5. DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher??? #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    OK, 2x4GB wäre auch eine Option , wenn der Einbau mit Hindernissen gepflastert ist. ;)
    Es gibt evtl. auch besonders flache Module.
    Allgemein solltest Du natürlich welche nehmen, die keine überflüssigen Verzierungen dran haben.

  6. DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher??? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trahax

    Mein System
    Trahax's Computer Details
    CPU:
    Intel I7 4790k (Sockel 1150) @ max.4,4 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte ga z97x soc force
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB (4x4), DDR3-1866
    Festplatte:
    120GB SanDisk SSD (System)/500GB Samsuns 850 EVO 500GB Toshiba Sata III / 1TB Samsung Spinpoint HD103UJ Sata 2
    Grafikkarte:
    GeForce ® GTX 1070 Xtreme Gaming 8G
    Soundkarte:
    OnBoard :-( Logitech 5.1 Soundsystem X-530
    Monitor:
    Samsung SyncMaster S24B300B (Digital)
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B16
    Netzteil:
    Tagan Pipe rock TG800-B2
    Betriebssystem:
    Win 10 Pro 64 bit
    Laufwerke:
    1x Samsung SH-S223Q Writemaster/1x ASUS BW-16D1HT, Schwarz [interner Blu-Ray Brenner]
    Sonstiges:
    CPU Kühler ZALMAN CNPS X10 Extreme

    Standard

    Yo!
    Dachte an 2x4GB OCZ oder etwas ähnliches ;-)hauptsache nicht irgendwelche Kühlrippen die soweit nach oben reichen. Diese Timings CL 9-9-9- oder 7-7-7- je nidrieger desto schneller - oder wie war das gleich noch?

    Erstmal vielen Dank an Dich für Deine Antworten...

    Gruss "Trahax"

  7. DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher??? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ja, theoretisch. Aber da CL7 nur wenige % schneller ist, wenn überhaupt so viel, lohnt es sich nicht, dafür deutlich mehr Geld auszugeben.


DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher???

Ähnliche Themen zu DDR3-SDRAM aufrüsten 1333 -->1600 oder Höher???


  1. 2,3 oder 2,7 Ghz Prozessor mit 8Gb DDR3 SDRAM: Hallo liebe Forummitglieder.... Habe mir etwas Geld auf die Seite gespart und wollte mir nun ein MacBook Pro 13" gönnen. Nun stellt sich mir die Frage ob ich einen 2,3...



  2. MDT 1GB DDR3-1333: - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch, Sammelthread - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte...



  3. Core i7 - 1333 MHZ vs 1600 MHZ?: Hallo Ab heute gibts ja die X58 Boards und core i7 CPUs im Handel. Da ich dringendst einen neuen PC brauche, weil mein alter den Geist aufgegeben hat, möchte ich das Ganze...



  4. 1GB DDR3-1333: - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte mit und geben für...



  5. 1GB DDR3-1333: - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte mit und geben für...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ddr3 1333 oder 1600

ddr3 1600 in 1333 slot
ddr3 1600 oder 1333
ddr3 1333 vs 1600
ddr3 sdram test
ddr3 1600 oder 1800
1333 vs 1600
ddr3-1600 oder 1333
ddr3 1333 1600
DDR3-1333 DDR3 SDRAM
1333 oder 1600
ddr3 sdram 1600 test
ddr3 1600 1333
ddr3 ram 1333 oder 1600
ddr3 1600 vs 1333
ddr3-1333/1600
sdram 1333 vs 1600
1333 1600
ddr3 sdram 1600
1600er speicher einbauen
1600 ddr3 in 1333
sdram 1600

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.