Defragprogramm für RAM

Diskutiere Defragprogramm für RAM im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @michl: Du brauchst das Programm doch nicht für dich, oder? Mach mich nicht schwach, bin ja auch 2GB-User. Es ist zwar so, dass Windows(auch noch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. Defragprogramm für RAM #9
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    @michl:
    Du brauchst das Programm doch nicht für dich, oder?
    Mach mich nicht schwach, bin ja auch 2GB-User.

    Es ist zwar so, dass Windows(auch noch XP, war früher aber schlimmer) Speicher belegt, den es nach Beenden eines Programms aber nicht wieder - oder nur teilweise - frei gibt.
    Das ist aber i.d.R. nicht schlimm, man merkt es evtl. nur, wenn man ständig in den Ruhezustand fährt(Notebook!), anstatt neu zu booten.


    Ich sehe in dem Programm keinen Sinn für einen modern ausgestatteten PC(mindestens 1GB RAM)...

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Defragprogramm für RAM #10
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    michl, du kannst einstellen ab welchem auslastungsgrad deiner CPU Ram Booster aktiv wird resp. ab welchem Auslastungsgrad deines Rams. Keine Ahnung was Du alles nebenher machst, wenn du als Gameserver fungierst, wenn ich zocke deaktiviere ich eh ne ganze Menge aus dem Autostart....dito Widgets und so Zeug....
    Benutze das Prog eher bei normalen Desktop-Tätigkeiten a la Office, Photoshop etc. oder nach drei Stunden surfen, runterladen, mail etc im Mischbetrieb, denn da finde ich merkt man schon, dass Windoof eben nicht aufräumt und den Ram allmählich zuschüttet.
    Grüße LoQ

  4. Defragprogramm für RAM #11
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Also es is so:
    Tatsächlich bleiben Daten im RAM, die aber bei Platzbedarf gelöscht werden und somit nix blockieren.
    Fragmentierte Daten sind im RAM absolut wurscht, da dieser ja ganz anders arbeitet und organisiert is, wie ne Platte.
    Neu booten leert natürlich den RAM ganz - is aber aus o.a. Gründen unnötig. Mit meinem Arbeitsrechner z.B. kann ich Videos bearbeiten oder sonst was machen und trotzdem lüppter nach Wochen On-Zeit immer noch genauso, wie nach nem Neustart!
    Und das Ganze hat auch nix mit der RAM-Größe zu tun...

  5. Defragprogramm für RAM #12
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Das/mein Prob ist folgendes:

    Bei den Dinos haben wir einen Gameserver der mit Win2k- 24h durchgehend- ON ist. Es laufen verschiedenen Games drauf. BF2, GTR/GTL etc. etc. Nicht gleichzeitig sondern nacheinander. Die Dezitierten Server der entsrechenden Games werden von den jeweiligen Mods die auf den Server zugreiffen können beendet und auch gestartet.

    So weit so gut! Jetzt haben wir beim letzten Servertest, der mit BF2 gelaufen ist, festgestellt das sich der Server mit einer Speicherfehlermeldungen verabschiedet hat. Nicht ganz allerdings, wir konnten via Fernwartung noch darauf zugreifen und den Dezitierten BF2 Server wieder starten, die ganze Aktion war aber ärgerlich und die Zocker waren zum grössten Teil weg. Nun höre ich das von den GTRlern die ja schon mal ein 3h Event darauf gefahren sind genau das gleiche passiert ist.

    Nach ca. 2 1/2 Stunden kackt der Server mit Speicherfehlermeldung ab! Egal ob BF2 oder GTR! Jetzt habe ich mal im Handbuch vom Elitegroup K7S5A V1.0 nachgeschaut und da steht dass das Board max. 1024 MB Ram unterstützt. Wir haben zwar nur 1024 MB Ram aber mit 2 x 512er Riegeln. Im Handbuch steht aber das nur 128 mb und 256 mb Riegeln unterstützt werden. Sehr seltsam das ganze da ja er IMHO auch nicht mal 2,5h mit unserer Konfig laufen dürfte.

    Könnte ein BIOS Update helfen?

  6. Defragprogramm für RAM #13
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ahhh - jetzt kommwer dem Janzen schon näher

    2x 512MB (aber bitte NUR guten Marken-RAM und am besten DDR!!!) sind beim K7S5A kein Problem - aber eben nur mit nem gscheiten Bios... Und das einzig wahre Bios für das Board is das hier: http://www.k7jo.de/bios/oc030327.zip , zu flashen damit http://k7jo.de/tools/ami/flasher/aminf332.exe unter dem http://k7jo.de/tools/drdos/drdflash.exe DOS (is übrigens für alle Flashzwecke wohl das beste Disketten-DOS...!). Und bitte vor UND nach dem Flashen beim K7S5A Clear-CMOS nich vergessen, wegen Bios-Alzheimer...

  7. Defragprogramm für RAM #14
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    2x 512MB (aber bitte NUR guten Marken-RAM und am besten DDR!!!) sind beim K7S5A kein Problem
    Also ich weiß jetzt nicht ob das Markenram ist oder so, aber DDR ist er sicher.

    Aber warum Markenram boidsen? Der ist ja gar nicht übertaktet.

  8. Defragprogramm für RAM #15
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    es gab oft probs mit dem billigboard,da das k7s5a nur in einem sockel mit 400er rams arbeitet so weit ich mich erinnere, kenn allerdings das bios das boidsen empfiehlt nicht und weiß nix über eure rambestückung, also was für ram das ist
    wir haben hier alle k7s5a boards rausgeschmissen und durch höherwertige ersetzt.

  9. Defragprogramm für RAM #16
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Kann mich LoQ und boidsen nur anschließen. Das K7S5A ist zwar ein solides Board, aber mehr als mir dat ins Büro stellen und mit Office arbeiten würde ich damit auf garkeinen Fall!
    Mit SD-RAMs muss man mehr oder weniger Glück haben, dass sie laufen. Ein wenig anders und besser sieht schon mit DDR-RAMs aus.
    Aber ich würde da ein anderes Board nehmen :-/


Defragprogramm für RAM

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.