Dual Channel Probleme

Diskutiere Dual Channel Probleme im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi hab grade mal noch ne frage.bei asus ntune steht das ich irgendwas umstellen soll,aber keine ahnung was er damit meint. info und empfehlung: current ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Dual Channel Probleme #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi
    hab grade mal noch ne frage.bei asus ntune steht das ich irgendwas umstellen soll,aber keine ahnung was er damit meint.

    info und empfehlung:

    current ide channel mode
    primary master channel: PIO mode
    primary slave channel: PIO mode
    secondary master channel : UDMA mode 2
    scondary slave channel : PIO mode

    Recommendation: change ide drive mode from PIO to UDMA mode will increase disk read/ write performence.

    vielleicht wisst ihr was das zu bedeuten hat

    mfg

  2. Standard

    Hallo Rorloc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dual Channel Probleme #10
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Hi,
    Also das mit den primary master usw. hat doch nichts mit DualChannel Ram zutun oder?
    Das mir mal echt voll neu...

  4. Dual Channel Probleme #11
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    stell mal die timings des speicher manuell auf die spd-programmierung ein
    dann können sie sich auch nicht mehr verstellen, fall das dein prob ist

  5. Dual Channel Probleme #12
    Mitglied Avatar von curse16

    Standard

    Hallo,

    ich rate dir dringend dazu, deine 4*512MB zu verkaufen und dir 2*1GB zu kaufen. Hatte diesselben Probleme wie du, seit dem ich die 2*1GB Riegel habe, sind diese Probleme verschwunden. AMD CPUS kommen mit 4 Riegeln nicht besonders gut zurecht!

  6. Dual Channel Probleme #13
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Hmm aber bei den Neuen Modellen sollte es doch behoben sein oder noch nicht ?!?
    P.s. Hatte damals keine Probleme mit mein Newchastle und 4* 512 ram...

  7. Dual Channel Probleme #14
    Mitglied Avatar von curse16

    Standard

    DochDoch, bin mir sicher dass es daran liegt!

  8. Dual Channel Probleme #15
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ^Was hast du den für eine CPU also welcher Typ ich hab einen 64er 3200+ E6 bei diesen Modellen (E6) soll im gegensatz zu den E3 CPUS das Prob. behoben sein.
    mfg
    phil100
    PS:Ich kann das ja ma testen ich hab noch 2 Module rumliegen die bald gebraucht werden die können zwar keinen DC (weil 2 verschiedene) aber AMD CPUS konnten 4 ja insgesamt nit ab ham ich werd das ma testen.

  9. Dual Channel Probleme #16
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Rorloc
    hi
    hab grade mal noch ne frage.bei asus ntune steht das ich irgendwas umstellen soll,aber keine ahnung was er damit meint.

    info und empfehlung:

    current ide channel mode
    primary master channel: PIO mode
    primary slave channel: PIO mode
    secondary master channel : UDMA mode 2
    scondary slave channel : PIO mode

    Recommendation: change ide drive mode from PIO to UDMA mode will increase disk read/ write performence.

    vielleicht wisst ihr was das zu bedeuten hat

    mfg
    Diese Hinweise beziehen sich auf die Betriebsart der Festplatte.
    Der PIO Modus ist ein alter IDE Übertragungsmodus. Das Board meines PI 150MHz unterstützt max. PIO-4. Der UDMA Modus ist moderner und unbedingt vorzuziehen. Aktuelle HDs schaffen es bis 40 bis 60MB/s zu übertragen, PIO-4 max. 16,irgenwas!!!
    Also unbedingt inst BIOS und bei den IDE-Kontrollern UDMA aktivieren!

    Zum Speicherproblem:
    Versuche nochmal alle Riegel in allen erkenklichen Kombinationen auf allen Bänken einzusetzen. Sowohl 512MB (also nur einer) als auch 1024MB und volle Kanne (2Gig). Die neueren CPUs kommen eher mit vier Riegeln zurecht, allerdings wirdd dies laut AMD immer noch nicht offiziell unterstützt!

    EDIT: IDE- und Speicher-Probs... da muß man mal nachfragen, ob du auch alle Treiber installiert hast? Sind da zufällig irgendwelche gelben Ausrufezeichen im Gerätemanager?


Dual Channel Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

memtest findet bei dual channel fehler

memtest86 im dualchannel nur fehler

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.