Encoding - welches RAM?

Diskutiere Encoding - welches RAM? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also wenn du das 2 Gig Set von MDT kaufst und mit Standarttimings bzw. Standart Dimm-Core fährt kannst du auch getrost bis 240mhz OCen. Zumindest ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Encoding - welches RAM? #9
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also wenn du das 2 Gig Set von MDT kaufst und mit Standarttimings bzw. Standart Dimm-Core fährt kannst du auch getrost bis 240mhz OCen. Zumindest nach meinen Erfahrungen und dennen von eagle.

    @Eagle kann mich deiner Belustigung wegen der HW-Gerüchte nur anschliessen.

  2. Standard

    Hallo oskar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Encoding - welches RAM? #10
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    ... und noch ein kleiner Tipp von mir, da ich seit vielen Jahren schon En-/Decoding und Editing betreibe: Falls Du sogar noch mehr Performance haben wÖlltest (schickes Wort, gel?), kauf Dir mal ´ne gebrauchte ATI Karte ab der X1300 Serie (siehe link unten). Die verfügen über die sog. avivo-Technologie, mit der Du sogar die GPU mit zum Rendern hinzuziehen kannst. Wirklich eine sehr nette Sache, die Du auch wirklich merkst. Ansonsten käme noch ein SATA-RAID Verbund in Frage, mit dem Du große Video-Dateien entsprechend schneller indizieren und/oder mergen und/oder muxen kannst. Überlegs Dir halt mal, denn ein Video-Schnitt/Edit-System muss reiflich durchdacht sein.

    avivo-link: http://www.ati.com/technology/avivo/products.html

    best regards, Doc

    P.S. achja, ich grüße mal wieder alle alten & neuen Hasen hier im Forum! War lange nicht aktiv "weschen" Stress, Studium, WM, Ausland, blabla ... servus jedenfalls :-)

    P.S. zu MDT: da muss doch nur mal ein Newbie den RAM falsch rum einsetzen oder im BIOS überziehen, und schon ist die Sache "belastet" ... ala >>des geht net, son´ Mist hier, kauf ich nie wieder<< Gaaanz früher war MDT mal eher mit Champignons 3. Wahl vergleichbar, heute nimmer. Da hab ich von Infineon schon mehr Inkomps bewältigen müssen. Gerüchteküche geschlossen.


Encoding - welches RAM?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

arbeitsspeicher bei encoding

encoding arbeirtsspeicher

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.