Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen

Diskutiere Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, habe mir ein zweites Speichermodul gekauft. Habe jetzt 1 Gb RAM (2*512). Hab die Module so eingesteckt, dass DualChannel betrieben wird. Beim POST wird ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen #1
    Junior Mitglied Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen

    Hallo, habe mir ein zweites Speichermodul gekauft. Habe jetzt 1 Gb RAM (2*512). Hab die Module so eingesteckt, dass DualChannel betrieben wird. Beim POST wird auch DualChannel angezeigt, dahinter steht "Linear". Was hat das zu bedeuten?

    Im Windows habe ich ein CPU-Tool (kA, wie es heisst) gestartet und mir die Angaben zu meinem RAM näher angeschaut (s. Anlage). Was bedeutet "Performance Mode" und wie bzw. kann ich diesen überhaupt einschalten?

    Ein Kumpel meinte im BIOS könnte man, wenn man DualChannel betreibt, irgendwelche Taktfrequenzen einstellen, um so den Speicher zu optimieren. Leider finde ich in meinem BIOS keinen derartigen Punkt. Ich muss aber dazu sagen, dass ich auch nicht genau weiß, wonach ich suchen soll (Bezeichnung) . Gibt es in meinem BIOS überhaupt so eine Option?

    Gruß und Danke,
    Red Baron

    P.S.: Habe ein ASUS P4P800 SE

  2. Standard

    Hallo Red Baron,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen #2
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Habe die Datei vergessen, jetzt ist sie dabei.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen #3
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von Red Baron
    Beim POST wird auch DualChannel angezeigt, dahinter steht "Linear". Was hat das zu bedeuten?
    Das ist der Speicheradressierungsmodus, mit dem dein RAM arbeitet.....es ist schon ok, daß es dort steht.....hier
    kannst du etwas dazu lesen...


    Zitat Zitat von Red Baron
    Im Windows habe ich ein CPU-Tool (kA, wie es heisst) gestartet und mir die Angaben zu meinem RAM näher angeschaut (s. Anlage). Was bedeutet "Performance Mode" und wie bzw. kann ich diesen überhaupt einschalten?
    Du meinst das Tool CPU-Z.....du hättest anstatt nur den oberen Teil zu posten, ruhig das ganze Bild posten können, damit man die Frequenz und die eingestellten Latenzen auch sehen kann......

    ....mit der Einstellung "Performance Mode" oder "Leistungsmodus" kann man die Systemleistung erhöhen, aber auch die Systemstabilität verringern......zu finden ist die Einstellung im Bios unter "Advanced"/"Jumperfree Configuration"......die Einstellungmöglichkeiten sind "Auto","Standard","Turbo"........standardmäßig e Einstellung ist "Auto"......mußt mal austesten, was die anderen Einstellungen bringen bzw. ob das System stabil bleibt.....


    Zitat Zitat von Red Baron
    Ein Kumpel meinte im BIOS könnte man, wenn man DualChannel betreibt, irgendwelche Taktfrequenzen einstellen, um so den Speicher zu optimieren. Leider finde ich in meinem BIOS keinen derartigen Punkt. Ich muss aber dazu sagen, dass ich auch nicht genau weiß, wonach ich suchen soll (Bezeichnung) . Gibt es in meinem BIOS überhaupt so eine Option?
    Da gibt es die Einstellungen für die Frequenz des Arbeitsspeichers, welche im Bios erst erscheinen, wenn man "Advanced"/"AI Overclock Tuner" auf "Manual" stellt........hier hat man dann unter anderem die Möglichkeit, die Frequenz unter "Dram Frequency" einzustellen....die Einstelloptionen sind "266Mhz","333Mhz","400Mhz" und "Auto"....die standardmäßige Einstellung ist "Auto"......

    .......die Einstellungen für die Speicher-Timings oder Latenzen, kann man im Bios unter "Advanced"/"Chipset" erst vornehmen, wenn man "Configure DRAM Timing by SPD" auf "Disabled" stellt, was standardmäßig auf "Enabled" steht.....

    .....aber ich glaube, daß dein Kumpel eine andere Einstellung meinte.....er meinte wahrscheinlich "PAT"(Performance Acceleration Technology), oder "ASUS HyperPath Technology", wie es bei ASUS-Boards heißt.........im Bios ist es als "Memory Acceleration Mode" ebenfalls unter "Advanced/Chipset" zu finden und ist ein Speicherbeschleunigungsmodus. Er steht standardmäßig auf "Auto" und um ihn zu aktivieren, mußt du "Enabled" einstellen.....auch hier ist zu beachten, daß es zu Systeminstabilitäten kommen kann.....

  5. Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Erstmal ein große Danke für Deine Mühe.

    Ich werde, wenn ich nacher wieder zu Hause bin, nochmal ein Screenshot von CPU-Z posten, wo man dann mehr erkennen kann.

    Frage zu DRAM-Frequency: Empfielt es sich dort 400 Mhz einzustellen?

  6. Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen #5
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von Red Baron
    Frage zu DRAM-Frequency: Empfielt es sich dort 400 Mhz einzustellen?
    ...wenn du DDR400 RAM verbaut hast und etwas anderes angezeigt wird, dann würde ich es auf jeden Fall einstellen........

  7. Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Also beim POST steht 400 Mhz, CPU-Z zeigt 200 Mhz an. Wobei mein Kumpel meinte, dass wäre normal. DDR verdoppelt dies zu 400 Mhz, es wird nur nicht angezeigt.

  8. Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen #7
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Also beim POST steht 400 Mhz, CPU-Z zeigt 200 Mhz an. Wobei mein Kumpel meinte, dass wäre normal. DDR verdoppelt dies zu 400 Mhz, es wird nur nicht angezeigt.
    Das stimmt........DDR400 Ram arbeitet mit 200 MHz und doppelter Datenrate, so daß effektiv ein maximaler Durchsatz von 2x 200 MHz erreicht werden.....deshalb werden die "400 MHz" auch als "Effektiver Takt" bezeichnet, aber mit 400 MHz arbeiten sie nicht wirklich.....

  9. Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Red Baron

    Mein System
    Red Baron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4, 3,2 GHz, Hyper-Threading Technology
    Mainboard:
    ASUS P4P800 SE
    Arbeitsspeicher:
    2 x TwinMos, 512 DDR-RAM, CL 2.5
    Festplatte:
    Seagate, Barracuda, 120 GB
    Grafikkarte:
    MSI, Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    OnBoard, 5.1
    Monitor:
    Videoseven, N110S, 19-Zoll
    Gehäuse:
    No-Name-Hersteller
    Netzteil:
    No-Name-Hersteller, 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LG, GSA-4120B, DVD-Brenner

    Standard

    Habe noch drei Screenshots gepostet, aus denen kann man mehr Infos entnehmen.

    Kann man DualChannel manuell ausschalten oder macht das Mainboard dies automatisch? Würde gerne mal überprüfen, um wieviel schneller der PC mit DualChannel ist.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    


Frage zu DualChannel und dessen Einstellungen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

p4p800 se auf turbo einstellen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.