G.Skill v.s Samsung

Diskutiere G.Skill v.s Samsung im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ja du hast bestimmt recht.... mal sehn was ich jetz nehmen werde, kann mich jetz noch net entscheiden aber dankle an alle! da schau her ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. G.Skill v.s Samsung #9
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Metasystox

    Standard

    ja du hast bestimmt recht....
    mal sehn was ich jetz nehmen werde, kann mich jetz noch net entscheiden aber dankle an alle!
    da schau her hamma wieda was glernt! XD

  2. Standard

    Hallo Metasystox,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. G.Skill v.s Samsung #10
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Irgendwie hab ich das Gefühl du nimmst die 2x512 MB zum angeben mit den hohen Taktraten ;) ich pers. würd ja lieber mit ruckelfreien Spielen angeben :D

  4. G.Skill v.s Samsung #11
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Metasystox

    Standard

    lol h3h3h3 nene^^

  5. G.Skill v.s Samsung #12
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Ich habe letztens mal getestet, was meine 4x BH-5 so schaffen. Bei DDR500 @ 2-2-2-5 und 2T habe ich dann aufgehört.
    In Benchmarks war ich mit 1GB mit dem selben Takt & Timings und 1T kaum schneller, als mit meinen 2GB UCCC. Mit den 4x BH-5 und 2T war ich sogar langsamer und da endet dann die Prollerei ;)
    Was ich dir (und noch andere) sagen wollen, dass 2GB heute für aktuelle Spiele quasi schon Pflicht sind, damit man auch anständig spielen kann :)

    2T bringt dir überings fast 1GB weniger Speicherdurchsatz, was für mich auch der Grund war meine UCCC wieder rein zu bauen ;)

    Was du dir kaufst bleibt letztendlich dir überlassen...

  6. G.Skill v.s Samsung #13
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Irgendwie hab ich das Gefühl du nimmst die 2x512 MB zum angeben mit den hohen Taktraten ;) ich pers. würd ja lieber mit ruckelfreien Spielen angeben :D
    lol sophi

    aber hast ja irgendwie recht, wie so oft ;D

    back to topic:

    also ich würde dir persönlich auch die uccc`s empfehlen, du sparst n haufen kohle und an performance reicht es mit denen, überleg doch, bei 2GB speicher immer noch taktraten von über 250MHz bzw 500 effektiv bei 1T command rate, was will man mehr ? ;)


G.Skill v.s Samsung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung tccd 2gb

f1-4800dsu2-1gbff chips

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.