Geil und Kingston Ram

Diskutiere Geil und Kingston Ram im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Ich benutze momentan zwei 512MB Geil Speicher und will mir noch 2 mal 1GB Ram dazu kaufen. Nun habe ich welche von Kingston gesehen ...



 
  1. Geil und Kingston Ram #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Geil und Kingston Ram

    Hi!
    Ich benutze momentan zwei 512MB Geil Speicher und will mir noch 2 mal 1GB Ram dazu kaufen.

    Nun habe ich welche von Kingston gesehen die Preislich gut liegen, ich frage mich nur ob es Probleme machen könnte Speicher von zwei vershiedenen Herstellern zu benutzen?


    Danke für jede Hilfe,

    Lillend

  2. Standard

    Hallo lillend,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geil und Kingston Ram #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Standard

    hohl dir immer gleiche speicher bänke von der gleichen firma.

  4. Geil und Kingston Ram #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... entweder so - oder nimm MDT-RAM, der passt zu (fast) jedem anderen RAM und zu (fast) jedem Board! (Aber ohne Dein Board und Deine CPU zu kennen is jede Beratung in Punkto RAM eigentlich eh reiner Käse...)

  5. Geil und Kingston Ram #4
    Mitglied Avatar von karkand

    Standard

    Eigentlich ist es nach meiner Erfahrung her nicht so schlimm von zwei verschiedenen Herstellern aber sag uns doch mal wie mein Vorgänger wie dein sys ist.

  6. Geil und Kingston Ram #5
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    Ist es nicht so das wenn man den s. 939 hat standart DDR400 ist stimmt es das wenn man auf seinem board mehr als 2 riegel verbaut das dann alle riegel nur noch auf DDR333 laufen statt auf DDR400???
    Es ist aber nicht schlimm riegel von 2 verschiedenen marken verbaut zu haben, solang die taktung gleich ist!!

  7. Geil und Kingston Ram #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ist es nicht so das wenn man den s. 939 hat standart DDR400 ist stimmt es das wenn man auf seinem board mehr als 2 riegel verbaut das dann alle riegel nur noch auf DDR333 laufen statt auf DDR400???
    Sage nur: http://www.au-ja.de/guide-athlon64ram-1.phtml

    Und arbeite an der Rechtschreibung und Kommasetzung, ist ja die reinste Katastrophe! So nen Murks kannst Du bei ICQ oder CS abgeben, aber nicht in einem Forum, da kriegt man ja Augenkrebs von...

  8. Geil und Kingston Ram #7
    Senior Mitglied Avatar von crisiszone

    Mein System
    crisiszone's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR2-800 2GB Kit CL 4 4 4 12
    Festplatte:
    *new* WD Raptor 74GB/Hitachi 7Tk250 250GB Sata2
    Grafikkarte:
    MAD-Moxx X1900XT mit VF-700CU
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS;Concept E Magnum >Power Edition<
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami +Window,silber,Alu@ Test
    Netzteil:
    Bequiet Dark Power Pro 530Watt
    3D Mark 2005:
    11627
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1+SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-4167B/DVD-Rom LG GDR 8168 silber

    Standard

    Lass mich halt!!!!!!!!!!!!!

  9. Geil und Kingston Ram #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von crisiszone
    Lass mich halt!!!!!!!!!!!!!
    Du würdest dir selbst aber einen großen Gefallen damit tun, zum einen ist sie fast eine Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Berufsleben und zum anderen wirst du hier wesentlich mehr Antworten und Freunde finden.


    Zum Thema:

    Man KANN unterschiedliche Hersteller verbauen, das MUSS aber nicht laufen. Nur wenn die Riegel untereinander und zum Board kompatibel sind (Die Taktraten und Latenzen können ruhig die gleichen sein, das hat damit nichts zu tun)!


Geil und Kingston Ram

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.