Hilfe - Was für RAM in meinen Pc?

Diskutiere Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; *lol* Also jetzt mal ganz von vorne. MOBO TYP wenigstens? Sempron ist eigentlich eh schwacher Standart und leidlich modern. *ggg* Hat das Ding überhaupt einen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #17
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    *lol* Also jetzt mal ganz von vorne.

    MOBO TYP wenigstens? Sempron ist eigentlich eh schwacher Standart und leidlich modern. *ggg*

    Hat das Ding überhaupt einen AGP Port?

    @Boidsen Der Verdacht liegt nahe mit der Aldikiste!

  2. Standard

    Hallo illi77,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #18
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Neee - PCChips hat nichmal Medion verbaut... Zu den Dingern gibts übrigens noch ne Steigerung: Lizenz-Nachbauten aus Russland - Name fällt mir grad nich ein... Die ham aber damals auch schon das K7S5A von ECS kopiert...

  4. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #19
    Volles Mitglied Avatar von P.K.

    Mein System
    P.K.'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon LE-1640 (Single-Core, 2,6 Ghz)
    Mainboard:
    Biostar A740G M2+
    Arbeitsspeicher:
    2 GB
    Festplatte:
    WD 160 GB
    Grafikkarte:
    Onboard
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FP567s
    Netzteil:
    Ultron UN-380PFC
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    TV-Karte: Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Zu den Dingern gibts übrigens noch ne Steigerung: Lizenz-Nachbauten aus Russland - Name fällt mir grad nich ein... Die ham aber damals auch schon das K7S5A von ECS kopiert...
    ASRock?

    Hat das Ding überhaupt einen AGP Port?
    Mit Sicherheit. So veraltet sind diese Boards ja auch nicht.
    Warten wir erstmal ab, was seine Everest-Werte sagen, aber ich denke nen 512er 333 Mhz RAM wird da auf jeden Fall reingehen.

  5. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #20
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Mit Sicherheit. So veraltet sind diese Boards ja auch nicht.
    Na na na, da wäre ich mir nicht so sicher. Hab sowas schon mal bei einer Billigofficekiste gesehen.

    @ boidsen. Ganz deiner Meinung!

  6. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #21
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ boidsen:
    Jo, klar. 256MB minus 64MB für onboard Grafik... *ditsch*
    Is doch bei unserem Kellerrechner genau so (okay, da sind's seit ungefähr einem Jahr 512MB minus 64MB dank dem TecCentral Marktplatz - und ich glaub Ginello war's...)!

    Aber wie kommst du auf die Mainboards von PC-Chips? Haben nur die den speziellen onboard-Grafikchip?


    Bye, Feyamius...
    ...dessen Elitegroup K7SOM+ im Kellerrechner auch keinen AGP Port hat.

    Edit: Achja, ein Wort zur Case-Belüftung.
    Auf dem angesprochenen K7SOM+ werkelt ein Duron 1,4GHz mit einem Arctic Cooling 2 TC oder so vor sich hin... keine zusätzlichen Lüfter im Gehäuse!

    Gibt's zu dem Board nicht zufällig ein Mod-Bios zum übertakten? Hab gehört dass Durons ganz gut sehen sollen, quasi "unkaputtbar" sind... und wenn ich's doch übertreibe müssen wir halt mal aufrüsten. *grinsel*

  7. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #22
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Die VIA-Onboard-Grafik gibts schon auch von den großen Marken - aber ich bin halt mal von nem Billig-Ding ausgegangen (Weißt scho: USB-Kristallkugel...)!

    Und was Deinen Kellerrechner angeht: Lasses einfach - per FSB geht nix wegen dem Chipsatz und fehlendem Modbios, die einzige Möglichkeit wär ´n Drahtmod zur Multi-Erhöhung vom Proz... aber merken wirste da eh nich viel... Das Ding is und bleibt einfach a...lahm!


Hilfe - Was für RAM in meinen Pc?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

welche ram auf meinem pc

meine ram hat 192mb will mehr drauf

1

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.