Hilfe - Was für RAM in meinen Pc?

Diskutiere Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ma kurz gefragt: Muss die Mhz Zahl des Arbeitsspeichers mit irgendwas übereinstimmen? Oder kann ich in meinen Rechner jeden beliebigen DDRam reinhauen - auf meinem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Hilfe - Was für RAM in meinen Pc?

    Ma kurz gefragt:
    Muss die Mhz Zahl des Arbeitsspeichers mit irgendwas übereinstimmen?

    Oder kann ich in meinen Rechner jeden beliebigen DDRam reinhauen - auf meinem jetzigen (192 MB) steht nix drauf, deshalb weiß ich nicht, was ich da für nen Neuen (mehr RAM!) einbauen kann.

    Und überhaupt, wozu braucht man eigentlich 1GB! Arbeitsspeicher?

    Danke Leute!

  2. Standard

    Hallo illi77,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #2
    Volles Mitglied Avatar von P.K.

    Mein System
    P.K.'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon LE-1640 (Single-Core, 2,6 Ghz)
    Mainboard:
    Biostar A740G M2+
    Arbeitsspeicher:
    2 GB
    Festplatte:
    WD 160 GB
    Grafikkarte:
    Onboard
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FP567s
    Netzteil:
    Ultron UN-380PFC
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    TV-Karte: Leadtek Winfast TV 2000 XP Expert

    Standard

    Steht da wirklich garnichts drauf? Da muss doch was draufstehen, zumindest irgendwelche Nummern. Es sei denn, es ist billigster No-Name RAM...
    Wenn du neuen Arbeitsspeicher einbauen willst, sollte der schon vom gleichen Hersteller sein wie der bisherige. Die Geschwindigkeit spielt keine Rolle, es passen sich dann beide RAM's dem langsameren der beiden an.

    Aber wenn du nichtmal weißt, wozu du 1 Gb haben willst...

  4. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also der hersteller wär jetzt nicht soo wichtig
    aber die auslegung des speichers schon eher
    also z.b. ddr 333 oder 400
    besorge die mal das tool Everest, das liest
    die daten von deinem speicher aus

  5. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #4
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Ein Gigabyte Arbeitsspeicher braucht man zum Beispiel zum schnelleren Arbeiten... für's Office reicht jetzt auch locker 512MB: würdest du dir mit deinem sparsamen Bestückung noch 256MB RAM dazuhauen, würdest du hundert Pro was merken! 1GB fängt an Spaß zu machen bei anspruchsvolleren Dingen wie Bild- und Videobearbeitung, CAD (was immer das auch ist, wohl sowas wie Aktienkursberechnung *???*) etc. und natürlich profitieren die meisten Spiele, die jünger als zwei Jahre sind, klar von einem GB Speicher. Es fängt ja langsam schon an, dass 2GB RAM witzig werden... eins der ersten Spiele, die wirklich mehr als 1GB brauchen (will heißen: von weniger RAM gebremst werden, weil die Daten dann auf die deutlich langsamere Festplatte geschrieben werden müssen), ist Battlefield 2. Das braucht jetzt auch keine 2GB, aber bis solche Spiele rauskommen ist auch nur noch eine Frage der (relativ wenigen) Zeit - Gothic 3 zum Beispiel wird mit 2GB bestimmt ein ganzes Stück besser laufen als mit "nur" einem Gigabyte.

    Du siehst (und ich will dir damit bestimmt keinstenfalls irgendwie auf den Schlips treten oder so):
    du hängst mit deinen 192MB schon recht heftig der aktuellen Normalbestückung hinterher. Eine Umfrage der Zeitschrift PC Games Hardware (allerdings auf deren Internetseite, von daher haben an der Umfrage wohl sowieso hauptsächlich Interessierte teilgenommen) ergab, dass bereits gut zwei Drittel der Leser mindestens 1024MB (1GB) Arbeitsspeicher ihr Eigen nennen.

    Um zu wissen, wieviel (und welchen!) Speicher du verbauen kannst bräuchten wir ein paar Informationen, zum Beispiel wäre zuallererst mal wichtig, welches Mainboard du hast.
    Das erfährst du am ehesten, indem du...
    - in der Bedienungsanleitung deines Rechners nachschaust, wenn du sowas hast (bei Komplettrechnern)
    - im Mainboard-Handbuch nachsiehst (bei selbst zusammengestellten Rechnern)
    - den PC aufschraubst und die Bezeichnung die auf dem Board steht abliest
    - dir ein Programm wie Everest runterlädtst, installierst, startest und die Zeile "Motherboard - Motherboard - Motherboard Name" hierher kopierst.

    Um aber mal eine Teilfrage zu beantworten: Ja, es besteht ein Zusammenhang zwischen dem Arbeitsspeicher und dem Prozessor. Im Idealfall laufen beide mit der gleichen Taktfrequenz (in MHz). Dazu kommt, dass es je nach Mainboard sein kann, dass einige Taktfrequenzen gar nicht unterstützt werden. Deswegen der Ruf nach mehr Information.


    Bye, Feyamius...
    ...willkommen im Forum!

  6. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #5
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Ähm es wäre erstmal hilfreich wenn du uns ein paar Daten deines Rechners nennen könntest, sowas wie Board usw. . Wenn dein jetziger Rechner grad mal 192mb Ram hat, frage ich mich ernsthaft ob der überhaupt 1GB "verträgt".

    PS: 1GB brauchste zum Zocken, Videos bearbeiten, Grafiken erstellen, ... Es gibt schon genügend Einsatzgebiete, wo sich 1GB positiv bemerkbar machen.

    (PS2: Hab auch ein 1GB Ram )

    EDIT: Na doll... war ich wieder mal zu lahm. ;(

  7. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die schnellen Reaktionen.
    Ich weiß auch, daß ich nen "bischen" hinterherhinke (192 MB werden gar nicht mehr im Laden verkauft.....), deshalb will ich ja mal aufrüsten....

    Ich habe einen ACPI - Uniprozessor - PC
    AMD Sempron (tm) 2400+
    1.67 GHz

    Mehr weiß ich nicht über den Prozessor weil ich grad nicht an meinem Rechner sitze. Und nein, da steht wirklich nichts drauf.

    Hab aber noch eine Zahl mit der ich nichts anfangen kann:

    N50303A03388H0G3S0G3P

  8. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #7
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Ah, dann wissen wir zumindest mal, dass du wohl mit höchster Wahrscheinlichkeit schon DDR-RAM hast.

    Wieviel Geld wolltest du denn reinstecken? 512MB Speicher gibt's schon für nicht mal 'nen Fuffi.
    Dazu könnte man zum Aufrüsten noch viel empfehlen... eine neue Grafikkarte kommt bei dir wohl 100%ig in Frage, wenn du schon so lange nix mehr dran gemacht hast.
    Aber dazu müssten wir wie gesagt erst mal wissen, wieviel Geld du ausgeben kannst/willst.

    Und die Bezeichnung deines Mainboards wäre immer noch sehr wichtig.


    Bye, Feyamius...
    ...der auch ne Zahl hat, mit der er nix anfangen kann:
    848f6qadd8edfffs2sf11e867daedw3r7768

  9. Hilfe - Was für RAM in meinen Pc? #8
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    192 MB hat es ja auch noch nie gegeben. Du hast wahrscheinlich eine Mischung aus je einem 128 MB Riegel und 64 MB Riegel was die ganze Sache natürlich noch Problematischer macht.

    Aber dount worry, das kriegen wir schon hin. *ggg* Aber ich würde den Rat von Tufix befolgen und erstmal EVEREST saugen und installieren. Dann wissen wir schon mehr! Hier ist der Link: http://www.lavalys.com/

    @Feyamius Ich kann mit der Zahl auch nix anfangen. Ist wahrscheinlich ein Schlüssel! *ggg*


Hilfe - Was für RAM in meinen Pc?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

welche ram auf meinem pc

meine ram hat 192mb will mehr drauf

1

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.