Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen

Diskutiere Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, können diese beiden Module dazu bewegt werden auf 200MHz zusammen zu laufen? Mein Board spricht den Speicher zu Zeit mit 166MHz an. Board: Asus ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen #1
    iceview
    Besucher Standardavatar

    Standard Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen

    Hallo,

    können diese beiden Module dazu bewegt werden auf 200MHz zusammen zu laufen?
    Mein Board spricht den Speicher zu Zeit mit 166MHz an.

    Board: Asus K8V

    Screenshots der Module (Everest) hier:

    http://img474.imageshack.us/img474/2272/1dimmie9.jpg

    http://img474.imageshack.us/img474/5669/2dimmgt3.jpg


    Falls dies nicht geht, wie gross ist denn der Nachteil der 166Mhz gegenüber 200MHz?
    Lohnt es sich in diesem Fall nochmal einen gleichen 2ten Riegel zu kaufen, oder lieber direkt komplett das nächste Mal aufrüsten beim PC Neukauf.

    Danke Euch!

  2. Standard

    Hallo iceview,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen #2
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Stell den die CL mal im Bios auf 3 und den Takt auf 200MHz, dann sollte es denke ich funktionieren.


    EDIT: Wie gesagt, sollte funktionieren, ich weiß nicht, ob das Board damit generell Probleme hat.

  4. Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen #3
    iceview
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Werde es mal testen.

    Ich hoffe das Asus lässt zu dass man die Latency ändert.....

  5. Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen #4
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Wird schon, wird schon, mal abgesehen von einem BIOS, von so einem Fertig-PC, welches einem quasi nur "Hallo" gesagt hat und 0 Einstellungsmöglichkeiten bot, hab ich noch kein neueres Board gesehen, wo das net ging (allerdings weiß ich net, wie das mit Athlon64 boards ist, da die ja net so wirklich nen FSB haben, aber wird schon gehen).

  6. Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen #5
    iceview
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nun ja... das Teil hat eine Memory Configuration, aber ich kann die CAS nicht ändern, oder ich bin zu doof dafür ;)

    Ich kann irgendwelche Verhältnisse (1:1.... 5:3....2:1) einstellen, aber ich bekomme nie die 200MHz hin...

    Die wären ja nur machbar mit einer CAS Latency von 3. Aber die kann ich nicht verstellen. Seltsam.
    Anzeigen tut das Board mir alles, jedoch ists grau hinterlegt....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen-screen1.jpg  

  7. Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen #6
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Also ich muss bei meinem board erstmal auf manuelle Memoryconfiguration umschalten, wenns auf auto steht, kann ich da bei mir auch nüscht machen.
    Kannst du da vllt irgendwo einstellen, ob manuell oder auto?
    Und bezüglich des Verhältniss-Krams, wärs ganz schön, wenn sich hier nochmal jemand mit einbringen würde, der auch einen Athlon64 hat, ich hab da nämlich keinen Dunst von.

    EDIT: Wenn du die CL und den Takt änderst, solltest du aber auch auf die anderen Werte achten und sie entsprechend der spezifikation der Riegel einstellen , aber frag da bitte nochmal wen anders wie genau, ich hab da net so den Plan von.

  8. Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen #7
    iceview
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke erstmal. Aber ich denke ich habe schlechte Karten, ich glaube das Board lässt es einfach nicht zu den CL zu ändern...

  9. Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen #8
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    werf mal die flinte nich gleich ins korn! wart mal bis morgen/heute, hier wird sich schon wer finden, der das board besser kennt als ich, das kann ja net unmöglich sein die/den CL zu ändern, das wird wohl irgendwie gehen, nur leider kenn ich das board halt net und ich komm frühestens heute nachmittag dazu, mir das hanbuch durchzulesen, (weil ich jetz ersma pennen muss, muss heut um 7 aufstehen und ab in die schule).


Hilfe bei zwei verschiedenen RAM Modulen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.