Lohnt sich mehr Ram für mich?

Diskutiere Lohnt sich mehr Ram für mich? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von nice http://www.teccentral.de/forum/509543-post8.html sagt gerad einer, der sowas lustiges schreibt.. sowas wie auslagerung ist ja absulot unwichtig und überhaupt nicht zeitintensiv ... nene der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Lohnt sich mehr Ram für mich? #9
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Josh's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 X2 4200 EE
    Mainboard:
    Asus M2N-E
    Arbeitsspeicher:
    4 GB MDT DDR2 800 MHZ
    Festplatte:
    1000 GB Seagate 7200.11 ST31000333AS
    Grafikkarte:
    Nvidia 7600GT Passiv
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Eizo S2231
    Gehäuse:
    LIAN LI PC60
    Netzteil:
    BeQuiet 430 Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Ubuntu 8.04 64 Bit / Microsoft Vista Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Opitarc AD-7203A

    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    http://www.teccentral.de/forum/509543-post8.html
    sagt gerad einer, der sowas lustiges schreibt..

    sowas wie auslagerung ist ja absulot unwichtig und überhaupt nicht zeitintensiv ... nene
    der post vom specializt ist gut. selten so gelacht!!!

    ich würde den 1 Gb alleine auf 400 mhz laufen lassen. das bringt schon einiges.
    wenn der andere riegel auf der taktung läuft. drin lassen, das musst du mal testen.

    und irgendwann mal halt doch was neues kaufen...

  2. Standard

    Hallo fixbaerchen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lohnt sich mehr Ram für mich? #10
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fixbaerchen

    Mein System
    fixbaerchen's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP-M 2800+ @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Asus A7N8X-XE mit BIOS vom K7NF2-RAID
    Arbeitsspeicher:
    MDT 512 MB DDR 266MHz -_-
    Festplatte:
    Samsung 120GB SP1203N U-DMA 133
    Grafikkarte:
    Galaxy Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    onboard 5.1
    Monitor:
    BenQ FP71GX
    Gehäuse:
    Standard->gemoddet
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W ATX
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    1x Artec WRR-52Z, 1x Toshiba DVD-ROM

    Standard

    moain!
    cool das hier doch noch geantwortet wurde ;)
    Also Speicherauslastung ist sehr oft ganz schön Bombe hoch (Wenn das im Taskmanager sozusagen mit Auslagerungsdatei beschrieben wird)
    Die ist zB jetzt wo ich nix mache, außer Opera offen zu haben bei 334MB...
    Musik oder sowas ist nicht an.
    dann würdn GB wohl schon was bringen, wenn ich das hier richtig verstehe ;)

  4. Lohnt sich mehr Ram für mich? #11
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    bei ~300 mb ists grenzwertig ... wenn du nur office machst, reichts ;)

    für spielen oder andere speicherintensive sachen lohnt sich etwas ram allemale - es kostet ja auch nicht die welt und ist schnell gemacht, selbst falls du keine ahnung von pc-schrauberei hast

  5. Lohnt sich mehr Ram für mich? #12
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Auch von mir vollste Empfehlung für ein Gigabyte Ram. Dein Board unterstützt sogar DualChannel, du solltest also mal über ein 1GB-Kit nachdenken (z.B. 2x512MB MDT 400er).

    Btw verdammt lustig, was hier manche von sich geben *hüstelselbsternannterspezialisthusthust*

  6. Lohnt sich mehr Ram für mich? #13
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ach leute, haltet euch raus, ich bin sein offizieller forum-troll

  7. Lohnt sich mehr Ram für mich? #14
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von fixbaerchen

    Mein System
    fixbaerchen's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP-M 2800+ @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Asus A7N8X-XE mit BIOS vom K7NF2-RAID
    Arbeitsspeicher:
    MDT 512 MB DDR 266MHz -_-
    Festplatte:
    Samsung 120GB SP1203N U-DMA 133
    Grafikkarte:
    Galaxy Geforce 6600GT
    Soundkarte:
    onboard 5.1
    Monitor:
    BenQ FP71GX
    Gehäuse:
    Standard->gemoddet
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W ATX
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    1x Artec WRR-52Z, 1x Toshiba DVD-ROM

    Standard

    doch doch ich hab schon ahnung vom schrauben ;)
    ich wollt halt nur mal konkret in meinem Fall wissen, was es mir bringen würde nen neuen, größeren und schnelleren Riegel zu kaufen.

    Dass es überhaupt Sinn macht (insbesondere bei spielen) ist mir schon klar.
    Früher hab ich halt 60% gespielt und 40% Office, Internet etc. zu dieser Zeit hätte ich meinen Rechner jedes halbe Jahr aufrüsten wollen (wenn Geld da gewesen wär)
    Aber jetzt ist man älter, hat andere Vorlieben und nutzt deshalb den PC 1. weniger und 2. mit sehr viel größerem Gewicht auf dem "Office, Internet, etc" Bereich. (ungefähr 10% Spiele zu 90% anderem)

    Aber weil ich ja jetzt merk, dass dem Kumpel rechts unter mir der Riegel ganz gut tut, werd ich mir den wohl mal demnächst bestellen.
    Ach und ist MDT immernoch empfehlenswert, oder gibts mittlerweile was anderes billigeres und besseres?


    edit#
    noch was:
    was läuft schneller?
    2x512 im dual channel, oder 1gb im single?
    hab glaubich mal irgendwo gelesen, dass der NForce2 (also mein Chipsatz) mit Dual Channel erst so richtig af Hochtouren läuft...
    Also wie siehts aus?

  8. Lohnt sich mehr Ram für mich? #15
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Hm, vielleicht vertue ich mich ja jetzt. Aber würden nicht die Rechner vor 2,3 Jahren nicht am häufigsten mit 256 mb Ram verkauft, tortzdem war auf diesen XP vorinstalliert und auch würden diese Rechner für Games aller Halflife/Counterstrike(wenn nicht schon besseres) genutzt?

  9. Lohnt sich mehr Ram für mich? #16
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Mein Medion PC hatte damals (2001) 256MB und ich habe gleich nach dem Kauf noch ein Modul besorgt (256) weil nur 256 schnell an ihr Ende gehen.Außerdem ist ja noch Software drauf und wahrscheinlich SP2 und nicht nur das nackte windows .
    Am Besten wäre ein 1GB Kit, also im DualChannel. Das bringt immer mehr Leistung.


Lohnt sich mehr Ram für mich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.