MDT-Erweiterung?!?

Diskutiere MDT-Erweiterung?!? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo leute! ich bin am überlegen, ob ich nicht meinen arbeitsspeicher erweitern sollte, da ich in spielen wie fifa 07 und nfs most wanted zum ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. MDT-Erweiterung?!? #1
    Volles Mitglied Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard MDT-Erweiterung?!?

    hallo leute!

    ich bin am überlegen, ob ich nicht meinen arbeitsspeicher erweitern sollte, da ich in spielen wie fifa 07 und nfs most wanted zum teil mit laderucklern zu kämpfen habe.
    mein problem ist, dass ich noch einen alten athlon xp 2600+ mit nur 333mhz fsb habe. wenn mein ram nun synchron zum cpu getcktet ist merke ich einen performance-schub. das heißt aber dass ich meinen arbeitsspeicher statt mit 400mhz mit 333mhz laufen lassen muss.
    nun stellt sihc für mich die frage was mehr sinn macht, entweder ich besorge mir einen "neuen" cpu für sockel a, was sich allerdings als schwireig herausstellen dürfte, oder ich baue einen dritten ram-riegel ein, so dass ich dann 1536mb ram insgesamt hätte. dabei stellt sich außerdem die frage ob dies dann nicht auf kosten des dual-channel-mode gehn würde. ich weiß nicht ob ich dual-channel noch mit 3 riegeln funktioniert.

    bisher habe ich 2x 512mb MDT ram @ 400mhz (läuft aber wie oben schon erklärt mit 333mhz) ein slot wäre in meinem a7n8x deluxe noch frei...

    ich hoffe ihr könnt mir tipps geben.

    mfg, nowonder

    ps: finanziell sieht es bei mir allerdings momentan eher bescheiden aus, soll heißen ich könnte mir keinen komplet neuen ram kaufen. (2x 1024mb, oder ähnliches)

  2. Standard

    Hallo NoWonder,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MDT-Erweiterung?!? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Na dann hol Dir doch einfach ein 1GB-Modul dazu. Idealerweise sollten die beiden vorhandenen Module aber SingleSided sein (8 Chips).
    DualChannel funkioniert bei dem Board auch mit 3 Riegeln a 512MB halbwegs und noch besser, wenn es 2x512+1024 sind. Aber der DualChannel-Modus bringt ohnehin bei SockelA fast nix.

    Gruß, MagicEye

  4. MDT-Erweiterung?!? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard

    naja. also meine rams sind allerdings doublesided. also mir würde ja (vor allem finanziell) die lösung mit den 1536mb ram besser gefallen. kann mir einer sagen ob, und warum davon abzuraten ist?!?

  5. MDT-Erweiterung?!? #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Na dann hol Dir doch einfach ein 1GB-Modul dazu. Idealerweise sollten die beiden vorhandenen Module aber SingleSided sein (8 Chips).
    Ob Single- oder Doublesided spielt beim Athlon XP/Sockel A noch absolut keine Rolle. Probleme damit bringen erst die Athlon 64er durch ihren integrierten Speicherkontroller mit.

    Zitat Zitat von Magiceye04
    DualChannel funkioniert bei dem Board auch mit 3 Riegeln a 512MB halbwegs...
    Leider nicht. Der nForce2 ist zwingend auf gleich große Channels angewiesen. Besagte 2x512+1024 Kombination funktioniert und auch 2x256+512MB, nicht jedoch 3x 512MB. Stimmt schon, dass der DualChannel-Modus beim Sockel A nicht der Überbringer ist, nichts desto Trotz ist der nForce2 der schnellste Sockel A Chipsatz, aber das eben nur bei aktivem DC.

    Ich persönlich würde allerdings selbst die verhältnismäßig geringen Kosten für ein 1024MB Modul nicht mehr in die So A Plattform investieren. Erwarte dir von der Speicheraufrüstung keine Wunder. Behalte lieber das Geld und investiere nach einer weiteren Sparphase in was gescheites.

  6. MDT-Erweiterung?!? #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Das ist ein weit verbreiteter Irrtum. Ich habs auch erst geglaubt, als ich 3x256MB bei mir eingebaut hatte, beim Booten "DualChannel" stand und auch die Benchmarks deutlich schneller liefen als im SingleChannelMode - allerdings auch ein wenig langsamer als mit 2x256MB.

    Aber wir reden hier von 1-2% Unterschied, daher bau ruhig einen 3. 512er ein, wenn so viel RAM wirklich nötig ist.
    Most Wanted kommt bei mir durchweg mit ca. 700MB aus. Von meinem 1GB ist also während das gesamten Spiels immer noch was frei. Aber das Spiel hat eh einen "Ruckel-Bug".

  7. MDT-Erweiterung?!? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard

    da ich nun ein angebot einer "neuen" gebrauchten cpu habe denke ich dass ich eher hier zuschlagen werde. es handelt sich um einen athlon xp 2500+ unlocked, der problemlos auf einen 3200+ übertacktbar ist.
    ich denke dass dies für mich die beste und billigste lösung ist.
    aber danke für eure hilfe!

  8. MDT-Erweiterung?!? #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Würde ich nicht machen. Fast jeder XP2600+ ist auch in diese Richtung übertaktbar. Mußt ja nur den FSB von 166 langsam in Richtung 200 anheben.

  9. MDT-Erweiterung?!? #8
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    außerdem wird dir diese Leistung (3200+) auch nichtmehr allzulange reichen, um die neuen Games ordentlich zu zocken!

    -->Dualcore!


MDT-Erweiterung?!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu-multiplikator einstellen biostar m7ncg

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.