MDT RAM + sicherheitshalber Spannung anheben?

Diskutiere MDT RAM + sicherheitshalber Spannung anheben? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich habe bei mir (wie auch in meinen Stats angegeben) 1gb MDT ddr400 mit cl2,5. ein freund hatte mir geraten die Spannung vom RAM ...



 
  1. MDT RAM + sicherheitshalber Spannung anheben? #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    FirstSergeant's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 965 (4x 3,4 GHz)
    Mainboard:
    Gigabyte 880GM-UD2H
    Arbeitsspeicher:
    2x 4 Gb Corsair PC3-10700 (667 MHz)
    Festplatte:
    Western Digital WD800JD (80 GB); Seagate ST500DM002-1BD142 (500 GB)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8600 GT
    Monitor:
    Hanns.G HX191D 19"
    Gehäuse:
    Cooltek K2 Rev. C
    Netzteil:
    XFX Core Edition PRO 550W
    Betriebssystem:
    Windoof 7, 64 Bit
    Laufwerke:
    ASUS DRW-24B3ST (DVD-Brenner)

    Standard MDT RAM + sicherheitshalber Spannung anheben?

    Hi,

    ich habe bei mir (wie auch in meinen Stats angegeben) 1gb MDT ddr400 mit cl2,5.

    ein freund hatte mir geraten die Spannung vom RAM von 2,6 auf 2,8V zu erhöhen.
    es kam schon öfters vor, dass ich dieses "Back to Desktop" Problem.
    dies kann zwar an dem Windows update liegen (wie schon heiter diskutiert wird), aber auf jeden fall meinte er ich soll es sicherheitshalber hoch setzen.

    was meint ihr? habt ihr vllt den selben RAM und habt die gleichen Erfahrungen oder auch andere?

  2. Standard

    Hallo FirstSergeant,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MDT RAM + sicherheitshalber Spannung anheben? #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Bei welchen Spielen hast du denn das Back2Desktop-Problem?

  4. MDT RAM + sicherheitshalber Spannung anheben? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    FirstSergeant's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 965 (4x 3,4 GHz)
    Mainboard:
    Gigabyte 880GM-UD2H
    Arbeitsspeicher:
    2x 4 Gb Corsair PC3-10700 (667 MHz)
    Festplatte:
    Western Digital WD800JD (80 GB); Seagate ST500DM002-1BD142 (500 GB)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8600 GT
    Monitor:
    Hanns.G HX191D 19"
    Gehäuse:
    Cooltek K2 Rev. C
    Netzteil:
    XFX Core Edition PRO 550W
    Betriebssystem:
    Windoof 7, 64 Bit
    Laufwerke:
    ASUS DRW-24B3ST (DVD-Brenner)

    Standard

    also hauptsächlich bei Battlefield 2, aber es kam auch schon 2-3 mal bei Oblivion vor.

    mehr aktuelle spiele habe ich im moment nicht hier und konnte es daher noch nicht bei anderen testen.

  5. MDT RAM + sicherheitshalber Spannung anheben? #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    FirstSergeant's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 965 (4x 3,4 GHz)
    Mainboard:
    Gigabyte 880GM-UD2H
    Arbeitsspeicher:
    2x 4 Gb Corsair PC3-10700 (667 MHz)
    Festplatte:
    Western Digital WD800JD (80 GB); Seagate ST500DM002-1BD142 (500 GB)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8600 GT
    Monitor:
    Hanns.G HX191D 19"
    Gehäuse:
    Cooltek K2 Rev. C
    Netzteil:
    XFX Core Edition PRO 550W
    Betriebssystem:
    Windoof 7, 64 Bit
    Laufwerke:
    ASUS DRW-24B3ST (DVD-Brenner)

    Standard

    sollte ich die spannung also lieber oben lassen?
    oder ist bringt das kein unterschied?

  6. MDT RAM + sicherheitshalber Spannung anheben? #5
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Also wenn du nicht übertaktest lass die im Default. Der Back2Desktop Bug ist für BF2 normal und damit muss man einfach leben... google doch mal...

    Und wenn du den Speicher verdächtigst probier erstmal entspanntere Timings, das ist weniger riskannt für die Speicher

  7. MDT RAM + sicherheitshalber Spannung anheben? #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    FirstSergeant's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 965 (4x 3,4 GHz)
    Mainboard:
    Gigabyte 880GM-UD2H
    Arbeitsspeicher:
    2x 4 Gb Corsair PC3-10700 (667 MHz)
    Festplatte:
    Western Digital WD800JD (80 GB); Seagate ST500DM002-1BD142 (500 GB)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8600 GT
    Monitor:
    Hanns.G HX191D 19"
    Gehäuse:
    Cooltek K2 Rev. C
    Netzteil:
    XFX Core Edition PRO 550W
    Betriebssystem:
    Windoof 7, 64 Bit
    Laufwerke:
    ASUS DRW-24B3ST (DVD-Brenner)

    Standard

    ok, denn setz ich die mal wieder auf default.

    also ich habe schon mal den ram von cl2,5 auf cl3 gesetzt, aber man hat kein unterschied gemerkt...


    ja dass das bei bf2 "normal" ist, hab ich auch schon gelesen, aber das kanns ja nicht sein .
    ausserdem haben die meisten das problem, dass sie auf dem desktop landen, wenn sie auf "bereit" klicken. (oder bei manchen auch nach 20 min, sind da immer 20min)
    doch bei mir ist das immer zufällig gewesen, also nicht nach einer bestimmten zeit.


MDT RAM + sicherheitshalber Spannung anheben?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mdt arbeitsspeicher spannung

wegen ram vcore anheben

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.