memtest86 zeigt fehler was tun

Diskutiere memtest86 zeigt fehler was tun im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; erhöhe mal die spannung für deinen speicher um einen schritt gut möglich das dein mobo ein wenig untervoltet...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. memtest86 zeigt fehler was tun #9
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    erhöhe mal die spannung für deinen speicher um einen schritt
    gut möglich das dein mobo ein wenig untervoltet

  2. Standard

    Hallo zierroff,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. memtest86 zeigt fehler was tun #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so jetzt hab ich ein bios update gemacht
    Das neue bios hat den ram sofort runtergetaktet auf 266MHZ von 400MHZ
    ist das normal?
    ich lass jetzt nochmal memtest laufen.
    wie erhöhe ich die spannung?

  4. memtest86 zeigt fehler was tun #11
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die spannung kannste im bios erhöhen, musste das bios mal durchguckn
    das wäre die "vdimm" oder "memory voltage"
    und wie gesagt nur mal um einen schritt erhöhen!

  5. memtest86 zeigt fehler was tun #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    kann mir jemand diese sachen vieleicht beantworten ich versteh garnixmehr

    1.warum ist der ram vor dem bios update auf 400mhz glaufen jetzt nicht mehr.
    2.warum hat das neue bios ihn heruntergetaktet
    3.warum hab ich ein kastrietes bios bei dem ich den ram takt nicht erhöhen kann
    4.warum zeigt der memtest86 jetzt nachdem der ram auf 266mhz läuft keine fehler mehr
    5.ist der ram defekt oder nicht
    6.wenn ich ihn in einen neuen computer einbaue kann ich ihn dann auch nur mit 266mhz laufen lassen oder auch mit 400mhz oder hat er dann wieder errors

    Bitte helft mir sons bin ich irgendwie verloren und weiß nicht ob ich den ram zurückschicken soll
    jetzt hab ich mal wieder ins bios geschat und jetzt läuft er mit 333mhz
    ?????????????????????????????????????????????????? ???????????????

  6. memtest86 zeigt fehler was tun #13
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    der speicher läuft jetzt fehlerfrei weil er ja unter seinem standard läuft
    quasi gebremst, also statt ddr400 jetzt mit ddr266 oder 333
    der speicher muss aber in deinem und auch in einem andern sys @ddr400 laufen
    hast du im bios die setup oder bios defaults geladen?
    ist das sicher das richtige bios für dein mobo?
    wenn das bios nicht richtig funzt, würde ich eine andere bios-version probieren
    übrigens bei einem instabilen sys ist das flashen ein wenig riskant
    also nur flashen bei absolut stabilen einstellungen !!

  7. memtest86 zeigt fehler was tun #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also da ich das md5000 habe bin ich auf die medion seite gegangen und dort das neuste bios geholt und geflasht.
    Hab glück es funktioniert noch alles.Ich habe die defaults geladen.

    Ich kann das clock/timing des rams einstellen in einem meue zur auswahl stehen:by spd(daraufhin stellt er 333mhz ein) ,200mhz,266mhz,333mhz
    höher kann ich den ram nicht einstellen.
    Bei der früheren bios version hat er sie als 400mhz erkannt aber lauter errors gemacht.
    Das motherboard kommt anscheinend mit einer taktrate von 400mhz nicht klar.

  8. memtest86 zeigt fehler was tun #15
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    dann stelle deine rams auf ddr333 ein gut ist, sofern sie dann fehlerfrei laufen
    das ist zwar ein wenig verschenkte leistung aber hauptsache STABLE !!!
    zum thema medion rechner sag ich jetzt besser nix

    edit: hast du mit dem alten bios noch versucht die spannung für die rams zu erhöhen?

  9. memtest86 zeigt fehler was tun #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    tja diese medion-bios sch......
    läst mich das nicht kann man nich anwählen und nichts.
    ich hab mal cpu-z installiert das lieferte mir einige interesante dinge:
    1.ich habe ein ms-6701 motherboard das medion md5000 getauft hat.


memtest86 zeigt fehler was tun

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

memtest86 fehler

memtest86 zeigt fehler

memtest86 wie viele fehler sind normal
memtest86 fehlermeldung
memtest zeigt fehler was nun
15000 fehler memtest 86
fehlermeldung bei memtest 86
memtest86 bringt nur fehler
memtest fehler 8
memtest fehler was tun
memtest86 ein fehler
wie sieht eine fehlermeldung bei memtest86 aus
bei memtest 86 nach 44 errors
memtest86 10000000 fehler
memtest zeigt error
memtest86 bringt fehler
memtest wie viele fehler sind normal
memtest86 wie sieht die fehlermeldung aus
memtest86 viele fehler normal
memtest 86 20736 fehler
memtest86 ergibt viele fehler
memtest86 iso zeigt fehler
ram memtest fehler
memtest 120000 fehler

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.