Neue Rams hindern pc am booten.

Diskutiere Neue Rams hindern pc am booten. im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Heyho, hab mir vor nem knappen Jahr nen microstar(medion)-pc gekauft. das mainboard ist ein ms-7358. laut hersteller hats 677er Sockel für die ram und ist ...



 
  1. Neue Rams hindern pc am booten. #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neue Rams hindern pc am booten.

    Heyho,

    hab mir vor nem knappen Jahr nen microstar(medion)-pc gekauft.
    das mainboard ist ein ms-7358.
    laut hersteller hats 677er Sockel für die ram und ist auf ne maximale Spannung von 1.8 volt ausgelegt.

    da die mitgelieferten 2gb (2x1gb swissbit 5300u-555) ram nicht reichen, habe ich mir eben zwei neue gekauft. 2x2gb kingston 5300 cl5 ecc 240 pin dimm kit 1.8V.

    Eigentlich müssten sie funktionieren. Spannung und Sockel stimmen überein. jedoch bootet der Computer einfach nicht, wenn ich alle vier ramsticks eingebaut habe.

    Bin mir nicht sicher obs am mainboard liegt.

    Wäre für ne lösung echt dankbar

    mfg

  2. Standard

    Hallo viva2k,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Rams hindern pc am booten. #2
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    du kannst auch keinen ecc-ram einbauen.. das wird dein board nicht können

  4. Neue Rams hindern pc am booten. #3
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hi und Willkommen bei TC!

    Wie Nice schon schrieb, mit ECC-RAM könnte es schwierig werden...
    Hast du die Module denn mal einzeln getestet?!
    (Du solltest dazu immer den DIMM_A1 Platz nehmen! Woanders bootet das Board nicht.)
    Memory Support
    - DDR2 800/667 SDRAM (8GB Max)
    - 4 DDR2 DIMMs (240pin / 1.8V)
    Wenn du mit den alten Modulen bootest, geh ins BIOS und stell deinen RAM mal fest auf DDRII-667 ein. Evtl. kann man auch die NB-Spannung anpassen - dann um +0.1V mal erhöhen. (Sorry, kenne dein Board-BIOS jetzt nicht)

    Hier mal ein Link zu nem Handbuch - ist das dein Board?!

  5. Neue Rams hindern pc am booten. #4
    Kegonen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wie Usch65 schon schreibt die ECC Rams werden wahrscheinlich nicht laufen auf dein MB und wenn dann nur die ohne die Alten.
    Was für ein Windows benutzt du ? wenn man 6GB Ram benutzten will muss auch ein 64Bit Betriebssytem drauf.
    Also sollten die ECC rams nicht laufen Umtauschen oder weiter verkaufen und Rams holen die keine ECC Unterstützung.

  6. Neue Rams hindern pc am booten. #5
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Wie Nice , Usch , und Kegonen schon sagten wird ECC Ram nicht laufen.
    (Liste bitte fortsetzen :) )

    Kannst am besten den Günstigsten MDT oder besser noch Aeneon (aka Quimoda aka Infineon) Ram kaufen. Kannst da auch Ruhig DDR-800 Ram nehmen, der wird dann vom Speichercontroller mit 667mhz angesteuert, wenn die anderen Riegel mehr nicht mitmachen.

    Kostenpunkt : ~20€ für 2 GB
    ~40€ für 4 GB

    Schleichwerbung :

    hardwareversand.de - Artikel-Information


    Was versprichst du dir von der Speicheraufstockung?


Neue Rams hindern pc am booten.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cumputer am starten hindern

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.