Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM?

Diskutiere Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von Jeck-G Mit 4GB wird es also auch langsam... Nie und nimmer mit W2K oder XP 32-Bit, für 4GB brauchst Du schon xp 64-Bit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 42
 
  1. Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM? #25
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Mit 4GB wird es also auch langsam...
    Nie und nimmer mit W2K oder XP 32-Bit, für 4GB brauchst Du schon xp 64-Bit oder Windows Server 2003...
    mfg
    Gipse

  2. Standard

    Hallo lillend,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM? #26
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Meinte damit eher die Geschwindigkeit und nicht dass 4GB gerade zum Trend wird... Bei 4GB RAM werden nur 3,5GB angesprochen, die restlichen 512MB liegen brach (wegen irgendeiner Kompatibilität mit PCI, aber nur unter Windows, nicht bei Linux & Co.).

    Der dürfte das Problem nicht mehr haben (neueres Stepping (E6)). Heute sind meine Speedlines (2x1GB) gekommen, werde es demnächst testen. Die bereits verbauten Corsairs (3200XL-Pro, 2x512MB) sind Doublesided, die Speedlines auch.
    Hatte das gestern getestet, die Speedlines dazugesteckt und die 3GB wurden auch von von Windows angesprochen. Allerdings lief das Ganze nur mit DDR200 statt DDR400 (ist ja klar, sind auch 4 DoubleSided-Module, da hilft auch kein E6-Stepping), aber im DualChannel. Habe die Speedlines erstmal wieder rausgenommen, habe noch keine Zeit um den CPU-Kühler abzubauen, damit ich an die Corsairs rankomme. Wollte eigentlich mal testen, wie sich die Ladezeiten verhalten, wenn ich ein Spiel aus einer Ramdisk starte (eh nur C&C Generals, da dürfte auch der "DDR200-Schneckenspeicher" nicht bremsen)... Aber das Programm für die Ramdisk (von AR Soft) wollte nicht so richtig.

    Ne Frage nebenbei: Kennt wer ein vernünftiges Programm für ne Ramdisk? Soll bis 2GB gehen und nicht nur 32MB (wie das vom Microschrott)...

  4. Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM? #27
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bei mir zeigt er an das meine PC3200 mit 200MHz laufen (sagt Everest) sollte ich also die Geil (2x512MB) rausnehmen und nur mit 2GB laufen lassen? Würde das einen Performance-Boost zu meinen (momentan von 3GB nutzbaren) 2.5GB mit 200MHz bringen?



    Danke,

    Lillend

  5. Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM? #28
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmmm, habe gerade die beiden Geil Module entfernt, Everest zeigt die beiden Kingston Module aber immernoch mit 200MHz an, wie kann das denn sein?


    Lillend

  6. Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM? #29
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Du musst schauen, ob da nich einfach der Realtakt angezeigt wird und nich der effektive!

  7. Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM? #30
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmm, da steht Frequency (nutze jetzt gerade cpu-z) und da hinter 201.5MHz, muss ichd as doppelt nehmen bei ddr? Dann wäre ja alles in ordnung :)

    Allerdigns würde das bedeuten das die 2.5GB genauso schnell waren wie die 2GB die ich jetzt habe.


    Ausserdem, der RAM wurde als 2.5CL verkauft aber bei 200MHz steht da 3CL und bei 166MHz 2.5CL, ist das normal?

    Oh und ist es besser 2t bei Command Rate zu haben oder würde 1T wohl auch gehen? (macht das überhaupt einen spürbaren Unterschied?)

    Danke,

    Lillend

  8. Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM? #31
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    1T wäre natürlich besser (schneller)...

    Zu den angezeigten CL-Werten: Der RAM ist langsamer programmiert, um die JEDEC-Spezifikationen einzuhalten (bzw. wegen der Kompatibilität mit den Boards). Man kann die Werte aber im Bios einstellen, außerdem hat CPU-Z auch eine Anzeige, wie die Module gerade laufen (Karte "Memory").

    Außerdem ist dieser hier zur Benutzung freigegeben:

    @Boidsen:
    Kennst Du ein Programm für ne Ram-Disk? Siehe oben...

  9. Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM? #32
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habs mir jetzzt angeschaut.
    Und noch ein paar Fragen (hoffe ich nerve nicht zusehr :) ).

    Also mein Geil Ram, den ich jetzt ausgebaut habe hat Timings von (laut Aufschrift) CL2.5 -8-4-4.

    Der Kingston Hyper-X wird laut Everest mit 8-3-3 angezeigt.

    Würde es mir irgendetwas bringen die beiden 512MB Sticks von Geil wieder einzubauen und dann 512MB (da er nur einen scheinbar nutzen kann) mehr zu haben?

    Mit den Geil würde er wohl (wie vorher) auch mit 200MHz(400Mhz) Realtakt laufen hätte aber doch bestimmt dann 8-4-4 als timings? (oder kann er trotzdem die Kingston bei 8-3-3 nutzen?)

    Falls die Timings auf 8-4-4 runtergehen, bringen 512MB mehr irgendetwas? und merkt man die schlechteren Timings überhaupt?


    Was die 1T 2T einstellungen angeht, um das zu verändern muss ich im Bios für den RAM auf Manuell stellen, sollte ich dann dort die Werte eingeben dei mir Everest sagt? (bis auf 1t statt 2t)

    Oder sollte ich mal bei Kingston auf der Webseite schauen ob die andere Werte angeben?
    Ich nehme an wenn dei Werte falsch sind zerstört mir das den Speicher?

    Leider kann ich nicht nur die command rate ändern


    Danke,


    Lillend


Wieso nutzt Xp nur 2.5GB von meinen 3GB RAM?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

3 gb arbeitsspeicher 2.5 erkannt

win xp erkennz nur 2.5gb
windows xp erkennt nur 2.75 statt 4 g
xp es werden nur 2 5 von 3 gb ram angezeigt
von 3 gb ram werden nur 2 5 gb erkannt
windows xp nutzt nur 2.5 gbyte statt 4.0
win xp erkennt nur 2 5 gb ram
xp nur 2.8 gb ram
windows xp nur 2 5gb bei 3gb installiert
xp arbeitsspeicher 2.8gb
warum erkennt xP nur 2.5GB ram
xp nur 2 5gb ram
xp nutzt nur 3g ram
windows xp 2 5gb ram
speichererweiterung xp bis 3gb
3gb ram windows xp 2 5 gb angezeigt
2 5 gb statt 3gb windows xp
winxp nutzt nur 2.5 von 3.6
habe 4gb arbeitsspeicher eingebaut es werden aber nur 2 75gb angezeigt
xp 2 5gb
3GB arbeitsspeicher aber system zeigt nur 2.75GB bei win XP warum?
xp nur 2 5 von 3gb ram
xp mit 2 oder 3 gb ram
winxp zeigt nur 2 5 gb ram an von 4gb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.