OCZ?GUT ODER SCHLECHT?

Diskutiere OCZ?GUT ODER SCHLECHT? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Für scharfe Timings und nicht ganz so hohen Takt würde ich auf UTTs oder BH-5 setzen (Hersteller egal, Hauptsache das Board gibt genug V-Dimm) für ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 70
 
  1. OCZ?GUT ODER SCHLECHT? #17
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Für scharfe Timings und nicht ganz so hohen Takt würde ich auf UTTs oder BH-5 setzen (Hersteller egal, Hauptsache das Board gibt genug V-Dimm) für hohen Takt TCCDs oder Micron usw.
    Ja das betrifft den V-Dimm.

    Aber der Threadstarter will ja die CPU mehr OCen als die Rams! Und das würde dann ja den V-Core also den Strom für die CPU betreffen. Oder habe ich da was falsch verstanden?

  2. Standard

    Hallo phil100,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OCZ?GUT ODER SCHLECHT? #18
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Aber der Tobi wird nach Spiecher gefragt, als denk ich mir, dass er nach Speicherspannung fragt ;)

    Ausserdem kannst du davon ausgehen, dass ein DFI mehr Spannung auf die CPU bringen kann, als du mit herkömmlichen Methoden kühlen kannst ;)
    Mit Speicher schauts da schon wieder ganz anders aus.. Beispiel BH-5, muss ich noch mehr sagen? ^^

    aber jetz mal btt

  4. OCZ?GUT ODER SCHLECHT? #19
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sorry aber das manuel hab ich nocht nit da ich alles zusammen bestelle.Und jetzt wollt ich noch ma wissen was ihr mir ratet?
    A-Data oder OCZ oder was andres?
    mfg
    phil100

  5. OCZ?GUT ODER SCHLECHT? #20
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Für scharfe Timings und nicht ganz so hohen Takt würde ich auf UTTs oder BH-5 setzen (Hersteller egal, Hauptsache das Board gibt genug V-Dimm) für hohen Takt TCCDs oder Micron usw.
    Steht ja schon da!^^ Nachdem du, so wie ich das verstanden habe aber eher auf einen hohen CPU Takt wert legst ist das eigentlich egal welchen Speicher du verwendest.

    Zum CPU Takt noch schnell. Ich habe die Erfahrung gemacht das 200 mhz CPU Takt auf oder ab keine grosse Rolle spielen. Eine grosse Rolle spielt aber der Systemtakt allgemein. Und da sind natürlich die RAMs davon betroffen. (also hoher Ramtakt) Die scharfen Timings spielen da eher ein untergeordnete Rolle. Bringen zwar in Benchmarks was aber in Spielen kommst du auf max. 2. bis 3 Frames mehr auf einem ohnehin schon hohen Niveau!

  6. OCZ?GUT ODER SCHLECHT? #21
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja ok aber was für einen Hersteller könnt ihr mit den empfehlen der gut zu übertakten ist aber auch ansonsten gut is !
    mfg
    phil100

  7. OCZ?GUT ODER SCHLECHT? #22
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Im grunde genommen is der Hersteller egal, es kommt aus die Chips an............
    Such dir einfach hier welche aus, die machen alle 300MHz mit und sind 1Gig da musste nur auf Timings und Preis achten..
    Wieviel willst/kannst du eigentlich maximal ausgeben?

  8. OCZ?GUT ODER SCHLECHT? #23
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich wollte 100 für 1gb ausgeben am liebsten für 2 512er (wegen DUAL Channel)zur not kanns auch mehr sein also bei 110 brech ich mir nit de kopf aber er sollte auch nit zu viel koste.
    mfg
    phil100
    PS:Hab ma die rausgesucht:
    A-Data
    OCZ (1)
    OCZ (2)
    Ich persönlich tendiere zu A-data.

  9. OCZ?GUT ODER SCHLECHT? #24
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Für 100€ kriegste kein GB OC-RAM - da holste Dir am besten den hier http://www.geizhals.at/deutschland/a143722.htm.


OCZ?GUT ODER SCHLECHT?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ocz schlecht

ocz gut oder schlecht

wie gut ist ocz

ocz arbeitsspeicher gut?

adata gut

ocz gut?

ocz schlecht oder gut

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.