opti146 + a8v + a-data 600

Diskutiere opti146 + a8v + a-data 600 im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; bis dato hatte ich ja immer das problem das >270mhz ram takt nix stabil war (WoW bzw prime mit ram, prime ohne ram lief), und ...



 
  1. opti146 + a8v + a-data 600 #1
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard opti146 + a8v + a-data 600

    bis dato hatte ich ja immer das problem das >270mhz ram takt nix stabil war (WoW bzw prime mit ram, prime ohne ram lief), und mit teiler war das so eine sache die mir nicht wirklich taugte, denn wozu ddr600 rams kaufen wenn ich dann bei 270mhz einen teiler reinmachen muß.

    folgedessen vermutete ich das entweder die cpu, das board oder der ram was hatte. den ram eliminierte ich als erster und testete so ziemlich alle kombinationen mit memtest intensiv durch.

    gut, dann halt eine andere cpu. mein 3200+ wini macht nicht mehr als 2650 ohne extreme vcore mit, also nur multi 9 und Ht hoch. selbiges übel wie beim opteron (venus).

    naja, 2 cpus mit bescheidenem speicherkontroller... is ja möglich, also noch einen 3200+ her. diesmal ein venice E3. tjo das selbe in rosa.


    nun hab ich ja noch ein zweites asus a8v rumliegen, wollte aber nur wegen dem ram nicht die ganze wakü raußnehmen um das board zu testen.

    irgendwann mal habe ich dann die rams anstatt in die blauen ram slots in die schwarzen gesteckt. UND NO NA NET vielleicht darin funzt WoW und auch prime mit 768mb ram. kanns sein das die ram slots verschieden "gut" sind.

  2. Standard

    Hallo andi@DT,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. opti146 + a8v + a-data 600 #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das wird wohl nichts mit der technischen Seite der RAM-Slots zu tun haben sondern eher mit der Software bzw. den Tables für die RAM-Bänke. Durchaus möglich das andere Riegel (BH-5 zum Beispiel) wieder in den anderen Slots besser laufen würden.

    Ist beim DFI ähnlich...

  4. opti146 + a8v + a-data 600 #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    ich werd dennoch interessehalber mal die rams in den anderen pc packen. schauen wie sie sich dort in blau/schwarz verhalten.

    das mit dem DFi hab ich auch schon mal wo gelesen, aber nicht weiter verfolgt.


    da gings glaub ich um superpi, das das in den einen slots besser als in den aderen funktioniert. war aber denke ich ein intel sys.


opti146 + a8v + a-data 600

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.