PC Absturz bei Dual Channel

Diskutiere PC Absturz bei Dual Channel im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zum Epox-Board oben: "FF" ist normal, dann übergibt das Bios das Booten an die Festplatte (System startet). Kann man sich auch als " F ehler ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 56 von 87
 
  1. PC Absturz bei Dual Channel #49
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zum Epox-Board oben:
    "FF" ist normal, dann übergibt das Bios das Booten an die Festplatte (System startet). Kann man sich auch als "FehlerFrei" merken (so war es mit meinen alten Epox-Boards)...
    Kannst Du die RAMs im Rechner Deiner Frau/Freundin testen (Memtest)? Auch schon den kompletten Thread durchgegangen?

  2. Standard

    Hallo Tabak,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Absturz bei Dual Channel #50
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Das FF heißt 100% Fehlerfrei. Ich hatte vor kurzem genau das gleiche Board und bin mir deswegen auch sicher. Zu deinem Problem: Hast du wirklich alle möglichen Bänke ausprobiert. Was für eine Bios-Version hast du ?

  4. PC Absturz bei Dual Channel #51
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von BassBoXX
    Hast du denn nen ordentlichen Lufstrom im Case, der den passiven NB-Kühler befächelt??
    Nein habe ich nicht, nur mich wunderts jetzt ein wenig, da ich bisher noch garkeine Probleme diesbezüglich hatte, wie gesagt, der Rechner läuft mit der Kühlung schon seit mehreren Monaten.

    Macht es denn einen so großes Hitzeaufkommen aus, wenn ich vom single Mode auf Dual Channel wechsle? Werde heute oder morgen wieder den originalen Aktiv-Lüfter auf den Chipsatz setzen und dann mal testen.

    Was mich gestern mal ein wenig gewundert hat war die Tatsache, dass der Rechner 2mal erst dann abgeschmiert ist, als ich den Tower vom liegenden Zustand aufgestellt habe. Vielleicht ist der schwere Zalman Lüfter irgendwie nicht fest, oder das Board krümmt sich weil vielleicht nicht alle Schrauben angebracht sind. Komme wohl erst heute spät am Abend oder morgen dazu, dies zu überprüfen. Ich hoffe, dass es wirklich nur ein Hitzeproblem des Chipsatzes ist.

    Und der Kühler auf dem Chipsatz wird nicht allzuwarm, kann man ohne Probleme anfassen.

    Bis denne.

  5. PC Absturz bei Dual Channel #52
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    So wie du das jetzt beschreibst, kanns echt ´n Montage- und/oder Hitzeprob sein!

    Und - ja, die NB wird im DC etwas wärmer und muss auch noch zuverlässiger arbeiten... Und dass der Kühler nich so warm wird, deutet ja schon darauf hin, dass das Prob genau da sitzen könnte: Mangelhafte Wärmeableitung vom Chip!

  6. PC Absturz bei Dual Channel #53
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das prob bei dem Board ist einfach, dass der original Kühler dermaßen laut ist...

    und dass der AGP-Port auf einer Linie mit dem Chipsatz liegt, d.h. man hat keine Höhe um da was anderes draufzubasteln. Daher musste ich auch zahlreiche Kühlrippen abknipsen damit das überhaupt alles so passt. Dann werde ich heute mal als erstes den Lüfter draufsetzen und beten dass es lüppt :)

    Werde euch auf dem laufenden halten.

    Thx4Help

  7. PC Absturz bei Dual Channel #54

    Standard

    Moin Leutz,

    erstmal danke für die Antworten. Daß "FF" kein Fehlercode iss beruhigt mich jetzt erstmal, denn im Manual wird dazu als möglicher Fehler ein nich korrkt sitzender BIOS Chip, eine falsche BIOS Version, Mainboard Probs oder eine falsch eingesteckte Add-on Card angegeben.

    Zu euren Fragen:

    Mein BIOS ist die letzte Version, die es auf der EPOX Page gibt (14.10.2005), und funzt einwandfrei. Ich würde ja gerne anderen RAM im Dual Channel laufen lassen, aber meine Süße hat nur einen 512 MB Riegel. Aber ich werde mal versuchen einen Zweiten zu organisieren.

    Ich werd mich weiter umhören.

    Greez

    JP

  8. PC Absturz bei Dual Channel #55
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    erstmal danke für die Antworten. Daß "FF" kein Fehlercode iss beruhigt mich jetzt erstmal, denn im Manual wird dazu als möglicher Fehler ein nich korrkt sitzender BIOS Chip, eine falsche BIOS Version, Mainboard Probs oder eine falsch eingesteckte Add-on Card angegeben.
    Wann kommt denn dieses "FF"? Wenn es sofort nach dem Einschalten kommt und bleibt, ist es ein Fehler (mal alles rausziehen und neu reinstecken wegel evtl. Wackelkontakt !Achtung Netzteil abschalten (nicht rausziehen wegen Erdung) wegen StandBy-Spannung!), wenn es erst nach einer Weile kommt (es zählen noch andere Codes durch wegen Booten) ist es OK.

    Ich würde ja gerne anderen RAM im Dual Channel laufen lassen, aber meine Süße hat nur einen 512 MB Riegel. Aber ich werde mal versuchen einen Zweiten zu organisieren.
    Deine Module schon im anderen Rechner getestet?

  9. PC Absturz bei Dual Channel #56
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich muss noch mal nachfragen.. mit nur einem riegel läuft dein sys stabil?
    das mit der nb muss natürlich noch geklärt werden, das sollte als erstes passen
    ansonsten kannst du noch ein anderes bios probieren
    bei meinen twinmos hab ich einige biose probieren müssen bis sie stabil liefen

    und memtest kann man nicht 100%tig vertrauen was die stabilität von speicher
    angeht, ich spreche da aus erfahrung


PC Absturz bei Dual Channel

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dual channel absturz

pc absturz im dual channel betrieb
dual channel absturz northbridge
absturz dual channel
absturz bei dual ram
absturz bei ram dual

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.