Problem mit RAM-Erweiterung

Diskutiere Problem mit RAM-Erweiterung im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich besitze einen Dell Dimension 8300, der bisher 1 GB RAM (2x512 MB PC400 von Nanya) sein Eigen nennen durfte. Nun habe ich 2 ...



 
  1. Problem mit RAM-Erweiterung #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Problem mit RAM-Erweiterung

    Hallo!

    Ich besitze einen Dell Dimension 8300, der bisher 1 GB RAM (2x512 MB PC400 von Nanya) sein Eigen nennen durfte.

    Nun habe ich 2 Riegel 512MB PC400 Corsair ValueSelect dazugesteckt, jedoch taktet der RAM sich seitdem auf 333 Mhz herunter, obwohl alle 4 Chips PC400/512 MB haben.

    Woran kann das liegen bzw. habe ich einen Fehler gemacht, als ich RAM unterschiedlicher Hersteller verbaut habe?

  2. Standard

    Hallo Daedalus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem mit RAM-Erweiterung #2
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    sind die RAM-Module DoubleSided, d.h. sind auf jeder Seite RAM-Module aufgelötet?
    Weil wenn du 4x DoubleSided Module drin hast (die Corsair sind DoubleSided, die hab ich selber), dann müsste ja dein Chipsatz 8 virtuelle Speicherbänke unterstützen (du hast 4 Speicherslots und jede Seite eines Moduls gilt als eine RAM-Bank).
    Kannst du nicht im BIOS den RAM manuell auf DDR400 umstellen? Wenn das geht, aber trotzdem noch 333Mhz angezeigt werden, dann liegt das evtl an einer Chipsatzlimitierung. Was für ein Chipsatz hat dein Motherboard ?

    MfG

    Locke

  4. Problem mit RAM-Erweiterung #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, die Chips sind alle 4 double sided, leider bietet das Dell Bios da keinerlei Möglichkeiten, die CL oder den Takt des RAMs zu verändern.

    Der Chipsatz ist 875P.

  5. Problem mit RAM-Erweiterung #4
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    scheinbar taktet dann das BIOS bei voller RAM-Bestückung automatisch zurück. Was ist denn, wenn drei Riegel drin sind ? Auch DDR333 ? Alternativ kannst du ja den ziemlich guten DELL-Support anrufen und die mal fragen, woran das liegen kann. HIER gibts das Datenblatt zum Chipsatz und wenn ich da jetzt richtig gelesen hab, dann müsste es eigentlich mit 4 DS-Modulen problemlos funktionieren. Es sei denn, Dell hat am Layout/BIOS rumgepfuscht (was allein schon die mangelnden Einstellmöglichkeiten vermuten lassen).

    MfG

    Locke

  6. Problem mit RAM-Erweiterung #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zu allererst mal vielen Dank für deine Antworten :)

    Bei 3 Chips gestaltet sich das leider genauso, habe ich nur Corsair Chips (oder eben nur die 2 Nanya) drin, so läuft alles auf 400....

    Ich werde wohl in der Tat mal den Dell Support bemühen müssen ;)

    Nochmals vielen Dank für deine Antworten!

    MFG
    Daedalus


Problem mit RAM-Erweiterung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.