Probleme mit Speicher in AsusP4P800

Diskutiere Probleme mit Speicher in AsusP4P800 im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Räusper, das P4P800 verfügt über den i865 Chipsatz, welcher eher auf Dual-Channel setzt. Für diesen Modus sollten zwei identische Moduel benutzt werden. Bei unterschiedlichen Modulen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Probleme mit Speicher in AsusP4P800 #9
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Räusper,

    das P4P800 verfügt über den i865 Chipsatz, welcher eher auf Dual-Channel setzt. Für diesen Modus sollten zwei identische Moduel benutzt werden.

    Bei unterschiedlichen Modulen sollte idealer Weise natürlich einfach DC deaktiviert werden und trotzdem der gesamte Speicher erkannt werden. Tatsächlich scheint das aber nicht so zu funzen.

    Kauf dir lieber noch ein 512er Modul, da hast du mehr davon...

  2. Standard

    Hallo Helplessone,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit Speicher in AsusP4P800 #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hüstel,

    wie gesagt sollte das P4P800 auch andere Speichermodi unterstützen...aber ganz abgesehen davon würde es mir mittlerweile fast schon reichen wenn nur der GB Speicher alleine laufen würde, was ja aus irgendwelchen gründen nicht geht.
    Wie oben schonmal beschrieben:
    Wenn nur der GB Riegel eingebaut ist habe ich nur einen schwarzen Bildschirm. Wenn ich dann wieder den anderen einbaue startet der PC normal kommt aber einmal mit dieser cmos meldung.

    Und der Speciher ist nicht beschädigt um das als grund auszu schließen.

    Grüßchen

    @DreamCatcher: ich kann den Speicher schlecht zurückgeben und mir einfach einen neuen anzuschaffen ist zu teuer.

  4. Probleme mit Speicher in AsusP4P800 #11
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Helplessone
    @DreamCatcher: ich kann den Speicher schlecht zurückgeben und mir einfach einen neuen anzuschaffen ist zu teuer.
    Umtausch ist nicht möglich, ist der von privat?

    Anyway, so wie es aussieht, geht er einfach nicht mit deinem Mobo. Bei den meisten noname Modulen ist das SPD-EPROM schlecht bis garnicht programmiert. Offensichtlich nimmt dir dein Board das übel.

    Eventuell das Teil mal in ein Board packen, das damit läuft. Die Speichertimings auf "AUTO" stellen und notieren, was dieses Bord so einstellt. Dann zurück zu deinem Board und die selben Einstellungen manuell vornehmen. Hilft das auch nicht, dann geht es einfach nicht...


Probleme mit Speicher in AsusP4P800

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.