Probleme mit twinmos pc3200 Speicher

Diskutiere Probleme mit twinmos pc3200 Speicher im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; So hab jetzt getestet und rum probiert bis zum umfallen. Als erstes hab ich alles aus dem System entfernt außer der Graka, CPU, RAM, einer ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 29 von 29
 
  1. Probleme mit twinmos pc3200 Speicher #25
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von master.erny

    Mein System
    master.erny's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Venive
    Mainboard:
    Asrock 939 Dual SATA 2
    Arbeitsspeicher:
    Twinmos DDR400 2x 512MB
    Festplatte:
    1x 250GB SATA2 Samsung, 1x 120GB 1x 20GB beides Maxtor
    Grafikkarte:
    X850Xt-PE 256MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Benq T903
    Gehäuse:
    CS-601
    Netzteil:
    Tagan TG480-U01 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP Prof. Serv.2
    Laufwerke:
    LG GSA-412B

    Standard

    So hab jetzt getestet und rum probiert bis zum umfallen.
    Als erstes hab ich alles aus dem System entfernt außer der Graka, CPU, RAM, einer HDD und nem DVD-Rom.
    Danach Microsoft Memtest und Memtest86, beide haben die gleichen Ergebnisse gebracht.
    Der Speicher läuft in den Standard Einstellungen (200Mhz, CL2,5-3-3-8) Fehler frei durch. Beide Tests hab ich jeweils 10 mal hintereinander durch laufen lassen.
    Danach habe ich das ganze mit jeweils nur einem Riegel ausprobiert, und siehe da wieder das gleiche Problem, alle Tests laufen Fehler frei durch aber der Rechner stürzt nach dem laden von windoof ab.
    Also hab ich probiert ob es vielleicht an der windoof Version liegt. Ich habe eine Version, mit allen Updates von windoof 2000 probiert und eine XP Version ohne Servicepack 2, auch da immer dasselbe. Dazu kommt noch das ich die nur installieren konnte wenn der RAM auf 100Mhz lief. Also aktuelle Version von XP wieder drauf und weiter gucken was es sein könnte.
    Wieder mit beiden Riegeln hab ich mal probiert ob der Speicher wenigstens mit 333Mhz läuft, und man will es kaum glauben, er tut’s.
    Habe, um zu gucken ob er wirklich stabil ist oder nur so tut, für 10Std. Prime95 laufen lassen. Und zu meiner Überraschung lief Prime Fehler frei durch.
    Fazit des ganzen ist, es läuft besser als vorher aber immer noch nicht so wie es soll

  2. Standard

    Hallo master.erny,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme mit twinmos pc3200 Speicher #26
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    --> Hmmm - evtl. waren wir bisher alle auf der falschen Spur und bei Deinem Prozzi is der L2-Cache futsch...

  4. Probleme mit twinmos pc3200 Speicher #27
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von master.erny

    Mein System
    master.erny's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Venive
    Mainboard:
    Asrock 939 Dual SATA 2
    Arbeitsspeicher:
    Twinmos DDR400 2x 512MB
    Festplatte:
    1x 250GB SATA2 Samsung, 1x 120GB 1x 20GB beides Maxtor
    Grafikkarte:
    X850Xt-PE 256MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Benq T903
    Gehäuse:
    CS-601
    Netzteil:
    Tagan TG480-U01 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP Prof. Serv.2
    Laufwerke:
    LG GSA-412B

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    --> Hmmm - evtl. waren wir bisher alle auf der falschen Spur und bei Deinem Prozzi is der L2-Cache futsch...
    Ok ich tippe mal da bleibt mir nur eine zweite cpu zu organisieren und das mal zu probieren, oder???

  5. Probleme mit twinmos pc3200 Speicher #28
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Yepp - probieren geht über studieren

  6. Probleme mit twinmos pc3200 Speicher #29
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von master.erny

    Mein System
    master.erny's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Venive
    Mainboard:
    Asrock 939 Dual SATA 2
    Arbeitsspeicher:
    Twinmos DDR400 2x 512MB
    Festplatte:
    1x 250GB SATA2 Samsung, 1x 120GB 1x 20GB beides Maxtor
    Grafikkarte:
    X850Xt-PE 256MB
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 4
    Monitor:
    Benq T903
    Gehäuse:
    CS-601
    Netzteil:
    Tagan TG480-U01 480W
    Betriebssystem:
    Windoof XP Prof. Serv.2
    Laufwerke:
    LG GSA-412B

    Standard

    so habe den RAM auf einem MSI K8T NEO (AMD64 3000+ Winchester) ausprobiert. Das Board startet nicht einmal mit dem Speicher.
    mit der CPU vom K8T auf meinem Board besteht das alte Problem, also der RAM wird nicht richtig erkannt, und wenn man ihn auf die richtigen Werte stellt stürzt der Rechner ab.
    Ich gehe nach diesen Ergebnis davon aus das der RAM in die ewigen Jagdgründe eingegangen ist.


Probleme mit twinmos pc3200 Speicher

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.