RAM hat angefangen zu qualmen

Diskutiere RAM hat angefangen zu qualmen im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, mein RAM hat angefangen zu qualmen und es hat angefangen verbrannt zu riechen. war ein glück nur einer meiner 2riegel. hat jemand erfahrung damit, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. RAM hat angefangen zu qualmen #1
    Volles Mitglied Avatar von freEze

    Mein System
    freEze's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+
    Mainboard:
    ASUS SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.SKILL PC400 CL2 Kit F1-3200PHU2-2GBZX
    Festplatte:
    2x Maxtor 300GB S-ATA
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7800 GTX TDH MyVIVO Extreme
    Soundkarte:
    On Board 7.1
    Monitor:
    Benq 19Zoll 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    BeQuiet Blackline 500Watt
    3D Mark 2005:
    8045
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro ServicePack2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B DVD+-RW/+-R-Laufwerk

    Standard RAM hat angefangen zu qualmen

    Hallo,
    mein RAM hat angefangen zu qualmen und es hat angefangen verbrannt zu riechen. war ein glück nur einer meiner 2riegel.

    hat jemand erfahrung damit, würde nähmlich gerne wissen ob der slot wo der ram drin steckte noch geht oder ob das board durch sowas beschädigt wird.

    so wie es aussah hat nur der riegel gequalmt


    mfg freEze

  2. Standard

    Hallo freEze,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RAM hat angefangen zu qualmen #2
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Dragonsclaw2nd's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600 stock
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR 2 800Mhz 2Gb
    Festplatte:
    Samsung Sata2 T166 500Gb
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GTS 640Mb Stock
    Soundkarte:
    Onboard Realtek HD 8 Kanal
    Monitor:
    Samtron 19'' Röhre
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh Blue
    Netzteil:
    Seasonic SS12 550Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H42N; LG GDR8164B
    Sonstiges:
    Zalman 9700LED, Pabst 2x120mm, 3x92mm

    Standard

    ich würde mir ja eher mal gedanken machen, warum der riegel auf einmal anfängt zu schmoren ;)

    ich denke das sollte deine vordringlichste sorge sein. Ich würde aufn Kurzschluss im RAM-Slot tippen ;)

  4. RAM hat angefangen zu qualmen #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von freEze

    Mein System
    freEze's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+
    Mainboard:
    ASUS SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.SKILL PC400 CL2 Kit F1-3200PHU2-2GBZX
    Festplatte:
    2x Maxtor 300GB S-ATA
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7800 GTX TDH MyVIVO Extreme
    Soundkarte:
    On Board 7.1
    Monitor:
    Benq 19Zoll 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    BeQuiet Blackline 500Watt
    3D Mark 2005:
    8045
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro ServicePack2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B DVD+-RW/+-R-Laufwerk

    Standard

    der ram riegel ist mir jetzt egal
    denkste wenn da nen neuen reinstecke dass das selbe passiert??

    wollt mir mal heute nen riegel für 20€ holen. mal gucken ob der pc dann bootet wenn der 2slot auch wieder nen riegel hat

  5. RAM hat angefangen zu qualmen #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Dann mach das doch...

    Überigens kommt sowas eigentlich nur vor, wenn der Speicherriegel nicht richtig im Slot steckt, ein Kurzschluss durchs Board oder den DIMM Slot fährt oder wenn Du den Speicher nur reinbekommen hast, weil Du in die Speicherriegel eine zusätzliche Kerbe gefeilt hast ;]

  6. RAM hat angefangen zu qualmen #5
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Dragonsclaw2nd's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600 stock
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR 2 800Mhz 2Gb
    Festplatte:
    Samsung Sata2 T166 500Gb
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GTS 640Mb Stock
    Soundkarte:
    Onboard Realtek HD 8 Kanal
    Monitor:
    Samtron 19'' Röhre
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh Blue
    Netzteil:
    Seasonic SS12 550Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H42N; LG GDR8164B
    Sonstiges:
    Zalman 9700LED, Pabst 2x120mm, 3x92mm

    Standard

    ich würde mir zumindest den ram-slot mal genau anschauen.... wenn keine sichtbaren schäden oder sonst etwas auffälliges ist, kannst du es ja mit nem neuen RAM-Riegel versuchen... aber wie gesagt, irgendwie muss es ja passiert sein und so kann es dir auch den neuen Riegel zerschiessen oder ggf das ganze Board...

    ich weiss nur, dass ich nicht mein gesamtes System über den Jordan schicken wollen würde, nur weil ich nicht mal kurz auf das Motherboard gucke...

  7. RAM hat angefangen zu qualmen #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von freEze

    Mein System
    freEze's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+
    Mainboard:
    ASUS SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.SKILL PC400 CL2 Kit F1-3200PHU2-2GBZX
    Festplatte:
    2x Maxtor 300GB S-ATA
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7800 GTX TDH MyVIVO Extreme
    Soundkarte:
    On Board 7.1
    Monitor:
    Benq 19Zoll 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    BeQuiet Blackline 500Watt
    3D Mark 2005:
    8045
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro ServicePack2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B DVD+-RW/+-R-Laufwerk

    Standard

    ich werd nachher nochmal rüberschaun
    falls ich nichts sehe steck ich mal nen neuen riegel in den slot
    mal gucken was passiert.
    ich hoffe mal das alles normal läuft

  8. RAM hat angefangen zu qualmen #7
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    hmmm übertaktet ?

    vielleicht dem riegel zu viel spannung verpasst oder zu warm ?

  9. RAM hat angefangen zu qualmen #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von freEze

    Mein System
    freEze's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+
    Mainboard:
    ASUS SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.SKILL PC400 CL2 Kit F1-3200PHU2-2GBZX
    Festplatte:
    2x Maxtor 300GB S-ATA
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7800 GTX TDH MyVIVO Extreme
    Soundkarte:
    On Board 7.1
    Monitor:
    Benq 19Zoll 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    BeQuiet Blackline 500Watt
    3D Mark 2005:
    8045
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro ServicePack2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B DVD+-RW/+-R-Laufwerk

    Standard

    nicht übertaktet
    war erst 6monate alt
    lief die ganze zeit
    bis dann windows nen blue screen hatte
    dann war er futsch


RAM hat angefangen zu qualmen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ram riegel qualmen

copmuter ram kerbe gefeilt

arbeitsspeicher schmoren

arbeitsspeicher qualmt

qualmender arbeitsspeicher

ram qualmt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.