Ram - Kompatibilität

Diskutiere Ram - Kompatibilität im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen , ich brauche wiedermal eure Meinung . Ich bin gerade mit der Zusammenstellung für mein neues System . Es soll ein Intel Core ...



 
  1. Ram - Kompatibilität #1
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard Ram - Kompatibilität

    Hallo zusammen ,

    ich brauche wiedermal eure Meinung . Ich bin gerade mit der Zusammenstellung für mein neues System . Es soll ein Intel Core E6600 mit einem ASUS P5B-Deluxe oder ASUS P5B-E Plus werden ( weiß ich noch nicht genau welches - vielleicht habt ihr einen Tip ) . Übertakten will ich nicht .

    Für den Speicher habe ich von MDT diesen gewählt :
    Kit 2x1024MB MDT DDR2 800MHz PC2-6400 DDR2 CL5 .

    Für mich stellt sich die Frage ist der Speicher kompatibel zu den beiden Mainboards ?

    MfG

    Runner

  2. Standard

    Hallo Runner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ram - Kompatibilität #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ein offizielles JA IST KOMPATIBEL kann (!!) es nicht geben aber zu 90% sollte das keine Probleme machen.

  4. Ram - Kompatibilität #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Das ist schon etwas . Ich weiß 100% geht es nicht , aber vielleicht hat jemand ein Erfahrungsbericht ( persönlich diese Kombination ) . In diese Richtung geht meine Frage .

    Trotzdem schon mal Danke !

    MfG

    Runner

  5. Ram - Kompatibilität #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das nützt dir aber auch nix *g* Da brauch ja nur die Rev sich ändern oder die Bios-Version oder sonst was...

    Kauf die Teile einfach... Umtauschen kannst du immer noch.

  6. Ram - Kompatibilität #5
    tsu
    tsu ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von tsu

    Mein System
    tsu's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+
    Mainboard:
    Foxconn C51XEM2AA
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 MDT, PC6400/800
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ + 160 GB Samsung Spinpoint (Extern @ 5400)
    Grafikkarte:
    EVGA e-Geforce 8800GTS, 512MB
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    22" Acer AL2216W
    Gehäuse:
    Lian Li Midi Tower PC-7 SE-B II
    Netzteil:
    Seasonic S12II-430
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG GSA - H66N
    Sonstiges:
    Scythe Mine Rev. B

    Standard

    ich habe zwar eine etwas andere Frage, aber es passt zum Thread.

    Wenn ich 2 * Ram habe (einen 265er DDR 400mhz und einen 512er) kann ich die beide aufs board stecken?

  7. Ram - Kompatibilität #6
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Zitat Zitat von tsu Beitrag anzeigen
    ich habe zwar eine etwas andere Frage, aber es passt zum Thread.

    Wenn ich 2 * Ram habe (einen 265er DDR 400mhz und einen 512er) kann ich die beide aufs board stecken?
    Sollte problemlos klappen.


Ram - Kompatibilität

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.