Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert

Diskutiere Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute, bin eben über Google hier auf das Forum gekommen. Hoffe Ihr könnte mir weiterhelfen, ich bin am verzweifeln. Also ich habe ein HP ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert

    Hi Leute,

    bin eben über Google hier auf das Forum gekommen.
    Hoffe Ihr könnte mir weiterhelfen, ich bin am verzweifeln.

    Also ich habe ein HP Pavilion ze2000 mit AMD Turion64 und einer ATI Radeon Xpress. Betriebssystem ist XP Home SP2.

    Arbeitsspeicher sind installiert 2x256MB=512MB.

    Bis vor kurzem war noch alles in Ordnung. Vor etwa 3 Wochen oder so hab ich bemerkt der ist viel langsamer geworden.... ALso hab ich mir everest installiert um mal zu schauen. Der zeigt mir bei installiertem Speicher nur 382MB an.

    Ich weiß nicht woher das kommt.....

    Und wenn ich Programme installieren will, die mindestens 512MB Ram wollen, wird die Installation abgebrochen weil zu wenig da ist....

    Was soll ich tun??

    Bin über jede Hilfe, Tipp oder Vorschlag dankbar.

  2. Standard

    Hallo Mufas,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert #2
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Hallo ,

    ich denke das der Onboard-Grafikchip den Ram vereinnahmt hat . Normalerweise braucht eine Grafikkarte den Ram für die Darstellung . Bei Onboardlösungen ( haben keinen eigenen Grafikram ) ist es üblich diesen vom Arbeitsspeicher abzuzwacken . Hast du etwas im BIOS deines Notebooks verändert ?

  4. Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert #3
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Willkommen im Forum!
    Im BIOS kannst du den Arbeitsspeicher, der für die Grafik reserviert ist, einstellen. Setze den Wert statt auf 128 MB herunter auf 16 oder 32 MB.
    Sollte das noch nicht reichen, dann bleibt nur die Aufrüstung auf 1 GB (2x512 MB).

  5. Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also im Bios hab ich nichts verändert.

    Und im everest wird angezeigt, dass meine Grafikkarte (Oder Grafikchip - was auch immer) selber schon 128 MB Ram hat.....

  6. Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert #5
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    wieviel MB werden denn im Bios oder beim starten angezeigt?
    schonmal mit Memtest86+ auf Fehler getestet?

    deine ATI Graka kann bis zu 128MB vom Hauptspeicher abgreifen (shared Memory), kann man im Bios verringer 64MB/32MB; oder du rüstest nochmal 512MB nach falls noch ein Slot frei sein sollte...

  7. Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert #6
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Zitat Zitat von Twin_Four Beitrag anzeigen
    ATI baut doch keine Onbord Grafikkarten für Laptops oder?
    und 130MB wären dann doch schon ganz schön viel ...
    Und was ist dann das? ...ATI Mobility Radeon X1150 bis zu 128 MB vom Arbeitsspeicher...(gefunden bei Alternate beim Hewlett-Packard Compaq nx6325)

    Es kann natürlich aus sein, dass einer der RAM-Riegel defekt ist.

  8. Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke!
    Hab jetzt eben nochmal im BIOS nachgeschaut. Da steht bei System Memory 512MB. Also da wird alles korrekt erkannt.

    Aber ich habe nicht finden können wo ich den RAM für die Grafik einstellen kann. Es ist ein Phoenix Bios.

    Aber ist denn der RAM beim Grafikchip nicht unabhängig vom System Ram??

  9. Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja was mich auch wundert ist ja, dass es nicht genau 512 - (minus) 128 sind, sondern 130MB die weniger sind.....


Ram-Problem: Weniger Verfügbar als installiert

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

arbeitsspeicher zeig 32mb weniger an

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.