Ram - aber welcher?

Diskutiere Ram - aber welcher? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi! Alles was mir zu meinem kleinen Systemchen noch fehlt ist der Speicher... Nun habe ich an euch gedacht :) Zum einen habe ich an ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Ram - aber welcher? #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard Ram - aber welcher?

    hi!

    Alles was mir zu meinem kleinen Systemchen noch fehlt ist der Speicher... Nun habe ich an euch gedacht :)

    Zum einen habe ich an diesen pregetesteten gedacht klick
    andererer seits an diesen hier klick wobei ich nicht sicher war, ob der noch eine extra kühlung braucht oder halt sowas klick
    Oder tut es auch so ein Speicher
    klick
    und ich übertakte den dann auf gut Glück...

    Mein System ist dieses:
    Venice 3000 (@2600 pretested)
    Leadteak PX6600GT
    DFI Lanparty Ultra-D

    ..was meint ihr?

    mfg :)

  2. Standard

    Hallo BonBon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ram - aber welcher? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    mich würden die günstigen pretestet TwinMos interessieren, wenn man bissel sparen will
    Pretested CL2,0-2-2-5 @ 250 MHz bei 3.3V / 1T
    aber die anderen riegel dürften das @3.3 volt auch schaffen, oder sogar mehr
    pretestet riegel mit cl 2.5 2T @ 2.8 volt find ich nen witz
    die sollen entweder richtig pretesten oder gar nicht
    naja meine meinung.. ich steh halt auf cl 2-2-2-5 1T

  4. Ram - aber welcher? #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    @BonBon
    Willste CPU und RAM asynchron laufen lassen? Mit den von dir angegebenen RAMs wirste nicht die CPU und den RAM synchron mit 2,6 GHz laufen lassen können. Du bräuchtest schon einen HTT von 288, um auf die 2,6 GHz zu kommen
    Wie wärs denn mit dem RAM hier? Ist zwar ein wenig teurer, aber da wirste annähernd auf die 2,6 GHz kommen :)
    Allerdings weiß ich jetzt auch nicht, ob das beim A64 ausschlaggebend ist, ob man nun synchron oder asynchron die Komponenten laufen lässt ;)
    Lasse mich aber auch gerne des besseren belehren *g*

  5. Ram - aber welcher? #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    sry für die dumme Frage,

    aber was ist synchron und asynchron? Ich habe mir die a-data gekauft :) Ohne den Threat zu lesen, bin mal gespannt. Bei den TwinMos hat mich gestört, dass ich mir da noch was für die Kühlung ausdenken muss.

    mfg

  6. Ram - aber welcher? #5
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    hi,
    bedeutet nur, dass du einen ram-teiler verwendest. aber selbst bei "synchronem" takt, setzt das board einen teiler. "richtiges" synchrones takten gibt es beim a64 nicht.
    die kühlung bei den utt´s ist eigentlich ganz einfach... hab nen 120er lüfter mit kabelbindern davor montiert und gut; funzt einwandfrei.
    bei einem 3000er venice waren aber die tcc-x sicherlich ne gute wahl, liegt halt am 9er "multi".
    mfg
    Gipse

  7. Ram - aber welcher? #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    und was bringt dieser Teiler genau?

    mfg

  8. Ram - aber welcher? #7
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    hi,
    einfach, dass cpu und ram mit verschiedenen geschwindigkeiten laufen. also sinnvoll, wenn der ram nicht mehr hinterherkommt.
    mfg
    Gipse

  9. Ram - aber welcher? #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    achso, dann werde ich synchron laufen lassen :)

    Wo kann man das einstellen, bzw. wie heißt das? Bin nochn bissi noob


    mfg


Ram - aber welcher?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.