Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte

Diskutiere Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich würde sagen Ram aufrüsten reicht erst mal Der P4 Dualcore und die Graka sind noch Spitze eine neue bringt meiner Ansicht nach recht wenig. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #9
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Ich würde sagen Ram aufrüsten reicht erst mal


    Der P4 Dualcore und die Graka sind noch Spitze eine neue bringt meiner Ansicht nach recht wenig. na gut hat zwar kein direkt X 10 aber braucht du das??

    Ich würde erst Ram aufrüsten und dann mal sehen wie alles läuft. (und dann nächstes Jahr auf den Vista Nachfolger umsteigen)

  2. Standard

    Hallo kangax,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #10
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Also ne GTS würde ich (entgegen meiner Vorgänger) auf keinen Fall empfelen....die lohnt sich erst ab Auflösungen über 1600*1200 o.Ä...für alles dadrunter ist die 8800 GT gleich schnell und kostet teilweise schon zwischen 230 und 240 EURO...Verfügbarkeit ist mittlerweile auch recht gut bzw wird stetig besser...

  4. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #11
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Hab mir Das System nochmal genau angeschaut dacht Es wären nur 512 MB Ram hab das 4x überlesen
    Für ein Spürbares Leistungsplus brauchst du 2 8800 GT oder Ultra
    Ram wäre ausreichend da Kein mir Bekanntes Spiel von mehr als 2 GB Profitiert
    Neuer CPU schnellerer Dualcore oder dann Quadcore

    Oder noch etwas warten:
    und so in men Halben Jahr
    Neues Mainborb welches 3 fach SLI unterstützt 3 Geforce 9 Karten
    Schneller Quardcore
    4 - 8 GB RAM

    Das Budget dürfte ja groß Genug sein wenn man so einen Recht guten Rechner aufrüsten will
    Ich schätzte das Alter auf rund 1 Jahr

  5. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der Rechner wird am 22. Februar 2 Jahre alt. ;)

    Ich würde mal sagen inzwischen ist der leider nurnoch untere Mittelklasse. :/
    Würde sich das wirklich nicht lohnen von den derzeit 533Mhz Ram auf 667er
    umzusteigen? Ich dachte halt der schnellere Ram würde sich schon, -
    besonders bei Online Spielen bzw. allgemein Spielen, bei denen sehr viel von
    der offenen Welt nachgeladen werden muss bemerkbar machen.

    Ich habe btw. nochmal auf der Asus Homepage nachgeschaut,
    aber ich finde einfach nirgendswo etwas ob das Motherboard auch DDR2 Ram
    mit mehr als 667er Takt(der dann natürlich nur mit 667 statt 800mhz läuft) aufnehmen kann.

    Ehrlich gesagt will ich den Rechner nurnoch bis Anfang nächstes Jahr nutzen
    und mir dann einen komplett neuen zulegen. :)

    So falls jemand Zeit dazu hat:

    - Welche Grafikkarte inkl. Vertreiber(Leadtek,Gigabyte, Asus) etc. würdet mir empfehlen ---> Also das genaue Model

    - Welchen Ram, - sofern er sich lohnt von welchen Hersteller sollte ich mir zulegen

    Ich entschuldige mich schonmal falls ich hier nerven sollte.
    Vielen dank im vorraus. :D

    Mfg

  6. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #13
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Eines mal vorneweg...HIER NERVT KEINER...schließlich kann man nicht alles wissen und dafür ist das Forum ja da

    Nen Wechsel von 533 auf 677 Mhz würdest du nicht bemerken...würde dir auch keine Vorteile bringen...
    Wenn du dir jetzt gerne neuen RAM kaufen möchtest wäre der 800er schon sinnvoll, den könntest du dann bei einer weiteren Aufrüstung immerhin weiterverwenden und dein jetziges Mainboard sollte da hoffentlich keine Probleme machen...aber jetzt von 533 auf 677 Mhz umsteigen und dann später nochmal 800 Mhz kaufen wäre rausgeschmissenes Geld...

    Welcher Hersteller...joa, da sind die Lager enorm geteilt
    Also ich setze ja liebend gern auf Corsair, aus dem Grund weil ich selber sehr positive Erfahrungen damit gemacht habe...
    Soll aber nicht heißen das andere Hersteller schlechter sind, hab sie halt nur noch nicht benutzt...meinen Beobachtungen nach werden auch MDT und OCZ gerne genannt/genommen...

    Grafikkarte...
    Also Hersteller kommt auch hier auf die persönlichen Vorzüge und Erfahrungen an....und natürlich nicht zuletzt auf den Preis
    Von der Leistung liegen die einzelnen Chips bei den meistens Herstellern auf einer Linie..
    Die Karte welche ich dir empfelen würde wäre eine GeForce 8800GT mit 512 MB RAM...das Ding ist sauschnell, hab mir erst selber eine gekauft...als Hersteller fiel meine Wahl auf Sparkle, nicht zuletzt wegen dem guten Preis von 240 EURO :)
    Ansonsten...davor hatte ich ne Grafikkarte von Asus, die lief auch wundervoll...ebenso wie Karten von Gainward, Club 3D oder Chaintech...

  7. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #14
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Ich würde den Rechner in unteren High -end bis obere Mittelklasse ansiedeln

    Ram 666 auf 800 bringt nix

    Grafik müssten es wieder 2 sein 1 8800GT bzw neue GTS hat nur ein wenig mehr Leistung wie deine jetzigen

    Windows neu Installieren der mal Defragmentieren würde ich empfehlen das bring was wenn du es 2 Jahre nicht gemacht hast


Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.