Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte

Diskutiere Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Mein Rechner ist inzwischen doch schon etwas älter, weshalb ich mir momentan Gedanken über das Aufrüsten mache. Nun erstmal ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte

    Hallo zusammen,

    Ich habe folgendes Problem:

    Mein Rechner ist inzwischen doch schon etwas älter,
    weshalb ich mir momentan Gedanken über das Aufrüsten mache.

    Nun erstmal zu meinem System:

    Alienware 5500 R3

    Motherboard: Asus P5ND2-SLI NForce4
    Prozessor: P4 3ghz D 930 4MB L2 Cache s775
    Arbeitspeicher: Crucial 512MB DDR2 PC4200 // x4
    Grafikkarte: Nvidia Geforce 7800 GTX 256mb PCIE // x2
    Soundkarte: Creative Sound Blaster Audigy 4 OEM
    Netzteil: ENERMAX EG495AX-VE (W) 485 Watt Power Supply

    Ich habe momentan noch Windows XP als Betriebssystem,
    würde dann aber wohl auf Vista umsteigen.

    Was ich nun wissen wollte ist folgendes:

    Welche Ram sollte ich am besten für dieses Motherboard nehmen,
    bzw. welcher ist überhaupt kompatibel zu dem Motherboard?
    Laut Handbuch brauche ich entweder 533 oder 667er Module,
    stimmt das?(Sorry ich kenne mich damit leider nicht wirklich aus. :/ )
    Achja, es sollten 2x 2048Mb DDR2 Speicher mit passenden Takt sein.

    So nun zu Grafikkarte, da ich nur ein 480 Watt Netzteil habe,
    weiss ich garnicht ob die Leistung überhaupt für eine neue Grafikkarte ausreicht,
    falls doch, welche Nvidia Grafikkarte würdet ihr mir im Bereich um die 250-300 Euro empfehlen?

    Vielen Dank schonmal und sorry für mein Unwissen.

    Ps. Meint ihr das lohnt sich überhaupt den noch aufzurüsten?^^

  2. Standard

    Hallo kangax,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Ram :
    Jeder gängige DDR2-Ram passt drauf, das mobo wird ihn aber höchstens mit 667 mhz ansteuern.

    Empfehlung 4x1024mb ddr2 800 + Vista 64 Bit (vorausgesetz ich vertu mich grad nicht mit deiner CPU, die sollte aber 64 bit draufhaben.)

    Das Enermax sollte noch reichen.

    graka 8800gts512mb da: schnell, verfügbar, 280€


    Das Aufrüsten lohnt sich , falls du wirklich die Performance brauchst.
    Du investierst ja auch nur in Technologie die sich noch etwas hält DDR2+PCI-E, könntest auch noch überprüfen welche Core2duo Prozessoren auf dein board passen, die sind bei weniger Wärmeentwicklung deutlich fixer als der P4

  4. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #3
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    ich würde dir 4x 1gb mushkin oder mdt ram empfehlen die sind immer am kompatibelsten

    und graka würde ich auch die 8800gts empfehlen

    aber für was benutzt du denn deinen pc so eher zum zpcken oder filme gucken und surfen

  5. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So erstmal vielen Dank für die Antwort. Ich spiele eigentlich relativ viel mit dem Pc
    und hatte bis Dezember auch bei keinem Spiel ein Problem.
    Call of Duty 4 läuft zb mit maximalen Einstellungen vollkommen flüssig,
    ebenso Ut3, The Witcher. (ich spiele allerdings auch auf 1024x768 ;) )
    Das einzige bereits veröffentlichte Spiel was ich nur auf Low/Medium Settings
    mit Fps Werten von 20-30 spielen konnte war Crysis.^^

    Anfang Dezember habe ich einen Age of Conan Beta Account bekommen
    und da fing die ganze Überlegung mit dem Aufrüsten an.
    Auch wenn das momentan noch eine closed Beta ist habe ich nur 5-12 Fps was wirklich wenig ist. *hust*

    Zum Thema Cpu Aufrüsten:

    Das lasse ich lieber mal. :p Ram Riegel/Graka etc. ist kein Problem,
    aber von der Cpu/Mainboard lasse ich meine Finger. *g*

    Edit: Warum 4x 1024 und nicht 2x 2048?
    Erkennt das Board die 2048er Riegel nicht oder hat das einen anderen Grund?

    Falls es nur wegen dem Preis ist, ist mir dieser bei den Ram Riegeln egal. :)
    Ich habe eigentlich erstmal nach Corsair oder Crucial Ram gesucht,
    weil ich mit denen eigentlich recht positive Erfahrungen hatte.
    Mushkin oder Mdt kenne ich leider nicht,
    daher würde ich halt wie gesagt die oberen beiden bevorzugen. *g*

    Mir wäre es halt ehrlich gesagt wichtig, dass ich mit der Grafikkarte(mal vom schwachen Prozessor abgesehen) aufjedenfall Age of Conan flüssig spielen kann. =P

    Ein User im Betaforum hat momentan diese Konfiguration und kann Aoc mit 50Fps + spielen:

    Windows Vista 64bit
    8800gtx drivers: 7.15.11.6369
    p5w deluxe, e6600,2gig

    Ich hoffe das hilft als Vergleich. :)

  6. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #5
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    ok dann wäre die 8800gts auf jedenfall gut für dich

    warum willst du von cpu und board die finger lassen
    das würde nochmal ordentlich power bringen eine schnellere cpu einzubauen

  7. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Die Cpu zu wechseln ist auch kein Drama, Gehäuse auf, Kühler ab, sicherung lösen cpu raus, kühlerfläche säubern , neue cpu einsetzen wärmeleitpaste drauf und kühler wieder druff und gut ^^. Es gibt eine Kompatibilitätsliste für dein board , da stehen dann die CPus drauf die ab einer bestimmten BIOS version unterstützt/erkannt werden.

  8. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Naja als ich das letzte mal Cpu/Mainboard wechseln wollte habe ich wirklich die Wärmeleitpaste vergessen, - was passiert ist kann sich jeder denken. :p
    Seitdem habe ich die Finger von sowas gelassen.

    Ich habe den Post unten nochmal editiert, das war ziemlich zeitgleich mit euren Posts werdet ihr also nicht mitbekommen haben. :)

    Was würdet ihr genau an Grafikarte/Ram empfehlen? (s.u. bzgl. 2048mb oder 1024mb Ram)

    Als Grafikkarte habe ich über die Asus EN8800GT/G/HTDP ziemlich viel gutes gehört,
    aber ich denke die würde sich wohl längerfristig nur mit Sli lohnen oder?

    Was wiederrum heisst eine stärkere ohne Sli wäre fast sinnvoller,
    vorallem da ich nur ein 480Watt Netzteil habe und der Pentium D eh schon soviel Strom frisst. :>

  9. Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte #8
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    ich würde eine 8800gts mit 512mb nehmen weil da das preis leitungsverhältnis am besten ist

    eigentlich reichen auch 2x 1024mb ddr 800
    weil diese dann im DC laufen was bei 4x 1024mb auch der fall ist


Rechner aufrüsten ---> Fragen zu Ram und Grafikkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.