Speicher kompatibel zu MoBo?

Diskutiere Speicher kompatibel zu MoBo? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hiho! Gleich vorne weg: Ich bin nicht gerade sooo der Insider, was Hardware usw angeht, von daher bei Antworten möglichst Erklärungen zum Fachjagon bringen, danke ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Speicher kompatibel zu MoBo? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Speicher kompatibel zu MoBo?

    Hiho!

    Gleich vorne weg: Ich bin nicht gerade sooo der Insider, was Hardware usw angeht, von daher bei Antworten möglichst Erklärungen zum Fachjagon bringen, danke :)

    Aaaalso, ich habe vor meinen Arbeitsspeicher zu erweitern (habe 512MB DDR-Ram, möchte 2048MB DDR-Ram) und mich mal ein wenig umgehört.
    Ein Bekannter empfahl mir von OCZ 2x1024MB.
    Diese hätten schon bei 400Mhz Latenzen von CL 2-2-2-6 (sind doch Latenzen oder habe ich falsch gezugehört?)
    Die Dinger würde ich zusammen für 260€ bekommen.
    Da ich nicht jedes Jahr neuen Speicher kaufen möchte habe ich mich gleich für 2048MB entschieden und wäre auch bereit die 260€ zu zahlen, allerdings konnte der Bekannte mir nicht sagen, ob der Speicher kombatibel mit meinem MoBo ist.
    Ich habe ein Asus A7N8X-XE mit einem AMD Athlon XP 2500+ Barton.

    Da ich unter google und hier mit der Suchfunktion nicht wirklich eine richtige Antwort gefunden habe, hoffe ich, dass ihr mir hier weiterhelfen könnt.

    Danke schonmal im vorraus für eure Antworten.


    gruß
    Stalks

  2. Standard

    Hallo Stalks,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speicher kompatibel zu MoBo? #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    "Glück" gehabt: dein Board ist eines der Zickigsten auf dem Markt, was Arbeitsspeicher angeht ;)
    Du kannst es natürlich auf gut Glück versuchen, ist aber nicht so sonderlich empfehlenswert... ich würde dir zu besser kompatiblem Ram raten, z.B. Infineon original oder Samsung original, die laufen eigentlich mit jedem Board zusammen.
    Also entweder den hier 2x http://www.geizhals.at/deutschland/a104479.html
    oder den hier 2x http://www.geizhals.at/deutschland/a88206.html !

    btw: Willkommen bei TecCentral

  4. Speicher kompatibel zu MoBo? #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Stalks,
    Ich hab zwar kein Asus A7N8X-XE, aber ebenfalls einen NForce2 U400 Chipsatz (Gigabyte GA-7NNXP). Ich hab 2x 1GB OCZ Riegel verbaut ( http://www.geizhals.at/deutschland/a178414.html ), und bisher keine Probleme damit gehabt (obwohl OCZ auf der HP nur die ValueSeries für mein Board gelistet hat). Das MoBo kann bis 3GB verwalten, es könnte aber sein, dass die Timings für`s Board zu schnell sind, oder sie Spannung für`s Board zu hoch ist. Das ist aber recht unwarscheinlich (die Speicher laufen bei mir mit den angegebenen 2-3-2-5-1 auf 2,6V Speicherspannung, obwohl die Gigabyte-Boards oftmals etwas zickig beim Ram sind). Er sollte also laufen. Am besten, testen.

    Oops, zu langsam! Wußte gar nicht, dass die Asus beim Ram so zickig sind.
    Gruß Oberst

  5. Speicher kompatibel zu MoBo? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Testen bin ich net ganz so für^^

    Die Samsung-Ram: kommen die an die Leistung der OCZ dran?


    gruß
    Stalks

  6. Speicher kompatibel zu MoBo? #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hängt vom MoBo ab. Aber generell hat Samsung einen excellenten Ruf, was Ram-Riegel angeht. Sind sicher keine schlechte Wahl!
    Gruß Oberst

  7. Speicher kompatibel zu MoBo? #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    V.a. die Samsungs mit UCCC-Chips gehen meistens richtig gut ab, sind meist 250+ MHz drin: http://www.h-h-e.de/pd1362928413.htm?categoryId=108

  8. Speicher kompatibel zu MoBo? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Da fällt mir gerade ein...
    packt das Board überhaupt 2x 1024?

    Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es Boards, die gerade mal 2x 512 MB packen.

    *EDIT* Franklin, was bedeutet die Mhz Zahl dabei?^^*EDIT*

  9. Speicher kompatibel zu MoBo? #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also mein N2U400er packts (2x1GB, s.o.). Auf der OCZ Homepage war auch ein Konfigurator, der 1GB-Riegel für`s A7N8X/A7N8X Deluxe empfohlen hat. Beim NForce2 sind normalerweise 3GB das Maximum.
    Die MHz bedeuten, dass sie Stabil auch auf über 250MHz laufen (also DDR 500).


Speicher kompatibel zu MoBo?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.