ist es der speicher oder das mainboard?

Diskutiere ist es der speicher oder das mainboard? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo leute, ich hatte in den letzten wochen ganz verschiedene bluescreens. jetzt habe ich meine beiden 512er rams getestet und das ergebnis war: wenn beide ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. ist es der speicher oder das mainboard? #1
    Mitglied Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard ist es der speicher oder das mainboard?

    hallo leute,

    ich hatte in den letzten wochen ganz verschiedene bluescreens.
    jetzt habe ich meine beiden 512er rams getestet und das ergebnis war:
    wenn beide zusammen drin sind gibt es fehler- wenn beide einzeln drin sind
    kommt es nicht zu fehlern. es handelt sich um ocz speicher die ich erst seit einem halben jahr habe. getestet habe ich mit memtest.
    ich würde aber gerne wieder meinen einen gig arbeitsspeicher haben, soll ich und kann ich den speicher reklamieren oder wird es doch am mainboard liegen?
    vielleicht antwortet mir ja heut noch jemand.
    danke! pit

  2. Standard

    Hallo pit23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ist es der speicher oder das mainboard? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Welcher Speicher, welches Board? Welche Timings, welche VDimm? Bios Update schon probiert? RAM in anderen Bänken getestet?

  4. ist es der speicher oder das mainboard? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    ocz speicher, so weit ich weiß ein marken speicher.
    board: msi kt4 ultra
    an bios update wage ich mich nicht mehr ran.
    wo schaue ich timings bzw vdimm nach?
    werde mal in den anderen bänken testen.

  5. ist es der speicher oder das mainboard? #4

    Standard

    Guten Morgen,

    ehrlich gesagt hört es sich wirklich nach einem Speicherproblem an.
    Du hast ja auch memtestfehler in einem anderen Thread geschildert.

    Überprüfe wie schon erwähnt Deine Ram Einstellungen im Bios.
    Die Einstellungswerte findest Du in der Regel auf dem Ram bzw, der Hersteller Site.
    Bios Settings sollten im Handbuch des Mainboards zu finden sein.

    grüße

  6. ist es der speicher oder das mainboard? #5
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    Wieso wagst du Dich nicht mehr an Bios-updates heran?

    Das geht doch gerade bei MSI mit Live-Update,zur Zeit 3, sehr einfach.
    Diese updates sind doch gerade dafür da, um unter anderem solche Speicherunverträglichkeiten, wie sie halt erst im Laufe der Zeit auffallen, auszumerzen.

  7. ist es der speicher oder das mainboard? #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    ok also so weit ich weiß sind das die timings die da draufstehen, 2.5-3-3-7.
    unter welchem eintrag im bios kann man die ändern? habe das noch nie gesehen im bios. und was versteht man unter vdimm? die spannung?

  8. ist es der speicher oder das mainboard? #7

    Standard

    Ja vdimm ist die Spannung.
    Wo die Werte im bios zu finden sind ist unterschiedlich, manche Bios Versionen zeigen diese Werte auch nicht an.
    Wie gesagt kann Dir hier ein Blick ins Handbuch oder auf die Mainboard herstellerseite heilfen.

  9. ist es der speicher oder das mainboard? #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    könnt ihr mir sagen wie ich die beiden speicher im single channel laufen lasse?
    n kumpel meinte das könnte klappen.
    habe alle speicherbänke durchprobiert, bringt nichts.
    wollte erst noch mal das versuchen bevor ich die anderen einstellungen mache.


ist es der speicher oder das mainboard?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.