Bin auf der suche nach neuen RAM

Diskutiere Bin auf der suche nach neuen RAM im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo ich suche neue RAM . Preisvorstellung ist ungefähr 150€ Marke ist egal muß zu meinem System kompatibel sein . OC muß auch noch was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. Bin auf der suche nach neuen RAM #1
    Volles Mitglied Avatar von schweigisnuffi0

    Mein System
    schweigisnuffi0's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad CPU Q9300 @ 3,4GHz
    Mainboard:
    EVGA NF78
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ 1066Mhz
    Festplatte:
    Samsung2x160 Gb Samsung 500Gb
    Grafikkarte:
    2X NVIDIA GeForceXFX GTX 280XT
    Monitor:
    SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    COOLERMASTER COSMOS S RC-1100
    Netzteil:
    Be Quiet 700 Watt
    Betriebssystem:
    Win 7
    Laufwerke:
    2x DVD Brenner

    Standard Bin auf der suche nach neuen RAM

    Hallo ich suche neue RAM . Preisvorstellung ist ungefähr 150€ Marke ist egal muß zu meinem System kompatibel sein . OC muß auch noch was gehen 250/300Mhz und es müssen 2 Riegel mit 1024 MB sein

    Danke in voraus für die Hilfe


    Mfg

    schweigisnuffi0

  2. Standard

    Hallo schweigisnuffi0,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bin auf der suche nach neuen RAM #2
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Für 150 € wirst Du keine 2 Gig bekommen, da musst Du schon noch 'n Fuffy drauflegen, um noch OCen zu können.

  4. Bin auf der suche nach neuen RAM #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Mit 300 MHz (DDR 600) wird das auch nicht so ganz einfach ;)

    Kann dir die Samsung UCCC empfehlen.
    250 MHz packen die Meisten. Gibt auch welche, die gehen noch höher.
    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannste bei den pretested von h-h-e zuschlagen

  5. Bin auf der suche nach neuen RAM #4
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Manoman.
    Meine UCCC's habe ich damals für 78€ pro 1024MB-Riegel bekommen.
    Sicher schlägt entweder Samsung oder die Shops jetzt einiges drauf wegen dem sehr guten Potenzial.

  6. Bin auf der suche nach neuen RAM #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von schweigisnuffi0

    Mein System
    schweigisnuffi0's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad CPU Q9300 @ 3,4GHz
    Mainboard:
    EVGA NF78
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ 1066Mhz
    Festplatte:
    Samsung2x160 Gb Samsung 500Gb
    Grafikkarte:
    2X NVIDIA GeForceXFX GTX 280XT
    Monitor:
    SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    COOLERMASTER COSMOS S RC-1100
    Netzteil:
    Be Quiet 700 Watt
    Betriebssystem:
    Win 7
    Laufwerke:
    2x DVD Brenner

    Standard

    Samsung UCCC's habe ich schon gehabt die wahren sch.... OC 218Mhz . Wenn ich 200€ zahle was geht da

  7. Bin auf der suche nach neuen RAM #6
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Du kannst natürlich auch DDR400-RAM kaufen und im BIOS nen RAM-Teiler setzen, soll kaum Nachteile haben.

    Andererseits kostet schneller DDR400-RAM mit CL2-2-2-5 fast genausoviel wie z.B. DDR500-RAM mit CL3-4-4-8.

    Ich bin so langsam der Meinung, dass dieser Übertaktungswahn nicht viel bringt, ausser mehr Geld auszugeben und in synthetischen Benschmarks mehr Punkte zu bekommen.

    Von G.Skill bekommst Du nämlich für schlappe 170 € 2 Gig mit 200 MHz CL3-4-4-8.

  8. Bin auf der suche nach neuen RAM #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von schweigisnuffi0

    Mein System
    schweigisnuffi0's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad CPU Q9300 @ 3,4GHz
    Mainboard:
    EVGA NF78
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ 1066Mhz
    Festplatte:
    Samsung2x160 Gb Samsung 500Gb
    Grafikkarte:
    2X NVIDIA GeForceXFX GTX 280XT
    Monitor:
    SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    COOLERMASTER COSMOS S RC-1100
    Netzteil:
    Be Quiet 700 Watt
    Betriebssystem:
    Win 7
    Laufwerke:
    2x DVD Brenner

    Standard

    Wie soll das gehen mit RAM-Teiler setzen

  9. Bin auf der suche nach neuen RAM #8
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Zitat Zitat von schweigisnuffi0
    Wie soll das gehen mit RAM-Teiler setzen
    Das ist abhängig von Mainboard und dessen BIOS.
    Dort gibt es dann eine Rubrik, wo CPU- und DRAM-Settings eingestellt werden und da kannst Du für den Speicher einen anderen Takt einstellen, als die CPU.
    Bei meinem Dfi-Lanparty kann ich einstellen, dass z.B. der RAM mit 140 MHz taktet, obwohl meine CPU mit 250 MHz läuft, wobei der RAM wirklich mit 200 MHz läuft.


Bin auf der suche nach neuen RAM

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.