UCCCs unstabil bei 250MHz

Diskutiere UCCCs unstabil bei 250MHz im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute, ich habe mir wie auch hier empfohlen folgenden Arbeitsspeicher geholt: Samsung UCCC PC3200 2048MB Dual-Kit http://www.h-h-e.de/pd1127242169.htm?categoryId=108 Mein System: AMD Athlon 64 3700+ San ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. UCCCs unstabil bei 250MHz #1
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard UCCCs unstabil bei 250MHz

    Hallo Leute,

    ich habe mir wie auch hier empfohlen folgenden Arbeitsspeicher geholt:

    Samsung UCCC PC3200 2048MB Dual-Kit
    http://www.h-h-e.de/pd1127242169.htm?categoryId=108

    Mein System:

    AMD Athlon 64 3700+ San Diego @ 2695MHz (245x11)
    Asus A8N-SLI (Aktuellstes Bios 1014)
    Netzteil: BeQuiet Blackline 400W
    OS: Windows XP SP2

    ich habe sie im Moment bei 2,5-3-3-6 @ 1T @ 192,5MHz laufen. Wenn ich den Speicherteiler von 14 auf 11 verringere (--> 245MHz also sogar unter den angegebenen 250) und die Timings 3-4-4-8 @ 1T einstelle bekomme ich einen Bluescreen beim starten von Windows gefolgt von einem Restart. Auch 2T scheinen nicht stabil, weil als ich das kurz eingestellt hatte is das System auch nach ner Weile abgeschmiert.
    Auch die Spannung habe ich bis 2,8V angehoben, ohne Erfolg. Bios hatte ich vorher Version 1011 drauf, Update auf 1014 hat nix gebracht.

    Kann mir jemand helfen?

  2. Standard

    Hallo funkyfunk,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. UCCCs unstabil bei 250MHz #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Schonmal 2,85V und/oder laschere Timings probiert?

  4. UCCCs unstabil bei 250MHz #3
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also mit meinen UCCC's musste ich bei der spannung auch sehr vorsichtig sein, weil ab 2,7v ist das denen schon wieder zu viel
    ich selberr habe meine bei 2,67v laufen

  5. UCCCs unstabil bei 250MHz #4
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    uccc`s sind bei den samsung paltinen absolute low voltage module.

    meine laufen beispielsweise bei 260MHz mit 2.56V und bei 240MHz mit 2.45V

    edit:

    braini hat schon recht, bei 2.7 werden die ziemlich zickig also versuchs mal mit weniger

    achso und nochwas, ich würde nie in nem shop uccc`s kaufen, wo pretested angeboten werden... die sind nicht umsonst bei den normalen modulen. kann schon gut sein das die keine 250MHz packen, denn nicht jedes UCCC modul bringt das, weil samsung dran steht.

  6. UCCCs unstabil bei 250MHz #5
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Da steht aber, dass sie pretested @250MHz bei 2,7v sind, deswegen meint er, dass sies tun sollten. Tjo, wer lesen kann is klar im Vorteil ;)

    @funkyfunk: Ich würde an deiner Stelle mal bei h-h-e anrufen und fragen, was denn da los is..

  7. UCCCs unstabil bei 250MHz #6
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    ups, hab zu schnell gelesen ^^ ja dann is ok, dann tun sies auch... ;)

    sry leute :)

  8. UCCCs unstabil bei 250MHz #7
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    und, hat sich was getan ? mal bei hhe angerufen ?

  9. UCCCs unstabil bei 250MHz #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    da steht aber generell bei allen pretestet modulen 2.7 volt
    das muss jetzt nicht heißen das deine genau 2,7 volt brauchen
    es ist durchaus möglich das sie weniger brauchen, teste einfach
    mal von 2.55 - 2.75 volt alles durch
    bei 2,8 volt versagen die meisten samsung schon ihren dienst!
    ansonsten würde ich den typ von h-h-e einfach mal anrufen
    er hat so eine art hotline von 20:00 - 21:00


UCCCs unstabil bei 250MHz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.