Wozu soll DDR800 gut sein?

Diskutiere Wozu soll DDR800 gut sein? im Arbeitsspeicher (RAM) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Dem Conroe sind die RAM-Bandbreiten eh egaler als dem Pentium/ Athlon 64. DDR2-667 reicht eigentlich. Der Unterschied (bei Games) zum DDR2-1066 ist ca. 6%...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 41
 
  1. Wozu soll DDR800 gut sein? #9
    Avatar von tils

    Mein System
    tils's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@ X2 4200+
    Mainboard:
    A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB GeIL 2,5-3-3-6 1T
    Festplatte:
    1 x WD740G 2 x HD160JJ
    Grafikkarte:
    7900 GT 512 GS
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    2 x Benq fp71e+
    Gehäuse:
    Enermax Blue Viper
    Netzteil:
    Tagan Easycon 530W
    3D Mark 2005:
    8770
    Betriebssystem:
    XP Pr SP2 nLite reduziert
    Laufwerke:
    Samsung SH162L+D162C

    Standard

    Dem Conroe sind die RAM-Bandbreiten eh egaler als dem Pentium/ Athlon 64.
    DDR2-667 reicht eigentlich. Der Unterschied (bei Games) zum DDR2-1066 ist ca. 6%

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wozu soll DDR800 gut sein? #10
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Als wer das Geld für einen Extreme ausgibt, kann auch 1066'er Speicher kaufen... Wobei der nur wenige Prozentpünktchen schneller als 800'er sein wird.
    ...und wenn ich trotzdem CL4 haben will ist der Preisunterschied mal eben 240-260.- €...ich denke mal das es das nicht wert ist...das hier sagt ja einiges:
    Wird doch ingame auch nicht den Braten fett machen, oder?


    Zitat Zitat von tils
    ich kapier nicht, warum der FSB vom 775er nicht mehr als 553Mhz schaffen sollte. Ein 775 hat 4x200 Mhz FSB. Wenn Du einen DDR2-800 verwendest, ist der Takt synchron.
    Wie kommst du auf 553
    und im übrigen sinds mittlerweile schon 4x266...

    Edit:
    Zitat Zitat von tils
    DDR2-667 reicht eigentlich. Der Unterschied (bei Games) zum DDR2-1066 ist ca. 6%
    Fände ich aber nicht wenig...macht ja nen Unterschied ob ich 24 oder 30 fps hab...wobei die Grafik oben ja was anderes aussagt...

  4. Wozu soll DDR800 gut sein? #11
    Avatar von tils

    Mein System
    tils's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+@ X2 4200+
    Mainboard:
    A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2 GB GeIL 2,5-3-3-6 1T
    Festplatte:
    1 x WD740G 2 x HD160JJ
    Grafikkarte:
    7900 GT 512 GS
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    2 x Benq fp71e+
    Gehäuse:
    Enermax Blue Viper
    Netzteil:
    Tagan Easycon 530W
    3D Mark 2005:
    8770
    Betriebssystem:
    XP Pr SP2 nLite reduziert
    Laufwerke:
    Samsung SH162L+D162C

    Standard

    Bei wenigen fps ja.
    Für das Geld würde ich mir halt anderes kaufen, was mehr bringt als 6%.
    (wg. 533 -sorry hab mich verlesen)

  5. Wozu soll DDR800 gut sein? #12
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von tils
    Für das Geld würde ich mir halt anderes kaufen, was mehr bringt als 6%.
    Das isses ja laut der Grafik da oben bringt das ja nichtmal 6%...


    @sophi:
    Jetzt versteh ich gar nix mehr...DDR2-667, 8,1GB/s


  6. Wozu soll DDR800 gut sein? #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Dinger skalieren mit dem CPU-Takt, genau wie Sandra...

  7. Wozu soll DDR800 gut sein? #14
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Die Dinger skalieren mit dem CPU-Takt, genau wie Sandra...
    Ja ok aber dann müßte 667er doch mit dem Extreme ähnlich hochkommen oder?

  8. Wozu soll DDR800 gut sein? #15
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Einige Benchmarks skalieren damit, der wirkliche Durchsatz nicht...

  9. Wozu soll DDR800 gut sein? #16
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated
    Einige Benchmarks skalieren damit, der wirkliche Durchsatz nicht...
    Womit läßt sich denn dann der reele Durchsatz messen?

    Edit: ...naja ist auch egal...kommt ziemlich sicher 800er rein und gut...das Geld was da überbleibt steck ich demnächst lieber innen G80...


Wozu soll DDR800 gut sein?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

rambandbreiten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.