• Dell Latitude E7240 und E7440: schlanke Ultrabooks für den Business-Einsatz angekündigt

    Komplett-System-Fertiger Dell bringt mit dem Latitude E7240 und Latitude E7440 in Kürze zwei kompakte Business-Ultrabooks im 12,5- sowie 14,4-Zoll-Format in den Handel



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19305-laptop-latitude-e7440-overview1.jpg

    Im anspruchsvollen Business-Bereich haben sich kompakte Ultrabooks bisher noch nicht großartig durch gesetzt, da diese bisher in geforderter robuster Auslegung sowie leistungsfähig konzipiert, nicht zu niedrigeren Konditionen am Markt vertreten waren. Mit dem neuen Latitude E7240 und Latitude E7440 will Dell dieses Segment nun für sich gewinnen. Dazu packt der Hersteller die Intel-Plattform mit diversen zur Auswahl stehenden ULV-Prozessoren der Haswell-Generation, mind. 4 GB DDR3-1600 MHz Arbeitsspeicher sowie das Display in ein schlankes Tri-Metal-Gehäuse. Das Latitude E7240 bringt es im 12,5-Zoll-Formfaktor dabei auf eine Bauhöhe von nur 20 mm und ein Gewicht von 1,3 kg. Das größere 14,4-Zoll Latitude E7440 wiegt rund 1,6 kg und weist an der dicksten Stelle 21 mm auf.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19304-dell-latitude-7000.jpg

    Die Grafik-Berechnung wird in beiden Modellen von der im Prozessor integrierten GPU übernommen, zusätzliche Grafikkarten werden darüber hinaus nicht angeboten. Beim Display stehen verschiedene Ausführungen zur Wahl, entweder mit einer maximalen Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten oder mit Full-HD-Panel (1920 x 1080 Pixeln). Für das Latitude E7240 gibt es das Full-HD-Display nur in Verbindung mit einer Touch-Sensorik, für das Latitude E7440 hingegen steht dieses auch als herkömmliches mattes Display mit hoher Auflösung zur Wahl. Bei der Ausstattung mit Speichermedien, werden unterschiedliche HDDs bzw. SSDs angeboten.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19306-laptop-latitude-e7440-overview2.jpg

    Zu den weiteren Features der neuen Dell-Business-Ultrabooks gehört eine beleuchtete Tastatur, ein austauschbarer Akku mit 3-Zellen, zu dessen Kapazität der Hersteller keine Angaben macht, drei USB 3.0-Ports, mDisplayPort, HDMI, eine kombinierte Audiobuchse, Mini-Card-Slots und optional SmartCard-Leser oder auch Fingerabdruckleser. Zudem gehört ein kombiniertes HSPA+- oder LTE-Modul zur optionalen Ausstattungsliste.


    Nach Angaben von Dell sollen das neue Latitude E7240 sowie das größere Schwestermodell Latitude E7440 ab Ende August 2013 hierzulande in den Handel gelangen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Dell Latitude E7240 und E7440: schlanke Ultrabooks für den Business-Einsatz angekündigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « gamescom 2013: MIFcom als offizieller Electronic Arts Partner für Gaming-PCs ausgewähltASUS PB298Q: weiterer Wide-Screen-Monitor mit einem Seitenverhältnis von 21:9 zeigt sich »
    Ähnliche News zum Artikel

    Dell Latitude E7240 und E7440: schlanke Ultrabooks für den Business-Einsatz angekündigt

    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    AMDs Radeon R9 Nano offiziell angekündigt - inklusive Preis - inklusive Teaser-Trailer
    Lange Zeit wurde heftigst über AMDs neue Radeon R9 Nano spekuliert - wie hoch ich Chiptakt liegt, wie groß demzufolge die Differenz zum... mehr
    Philips BDM3490UC - 34-Zoll-IPS-Display mit leichter Wölbung angekündigt
    Hardwarehersteller Philips macht es der Konkurrenz nach und bringt nach dem BDM3470UP nun mit dem BDM3490UC auch ein gewölbtes IPS-Display,... mehr
    Fixstars 6000M: SSD mit 6 Terabyte Flash-Speicher angekündigt
    Die Preise pro Gigabyte Speichervolumen bei SSDs sind langsam, aber stetig am sinken. Den Grund dafür liefert unter anderem auch die... mehr
    Dell P2416: 24-Zöller zeigt sich mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten
    Der Hardwareausrüster Dell kann dank seines großen Portfolios auf nahezu sämtliche Diagonalen sowie Auflösungen zurückgreifen. Der neue... mehr

    Dell Latitude E7240 und E7440: schlanke Ultrabooks für den Business-Einsatz angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.