• ZOTAC GeForce GTX 760 Extreme: ausgefallene GTX 760 mit goldener Kühlerabdeckung zeigt sich auf dem asiatischen Markt

    Grafikkarten-Entwickler ZOTAC hat eine weitere Desktop-Grafikkarte in einer Extreme-Edition präsentiert, die ZOTAC GeForce GTX 760 Extreme Edition wird aber bis auf weiteres nur im asiatischen Raum vertrieben



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20050-zotac-geforce-gtx-760-extreme-1.jpg

    Etwas ausgefallene Desktop-Grafiklösungen sind mittlerweile auch im europäischen Markt nichts außergewöhnliches mehr aber im asiatischen Raum packen die Produkt-Entwickler des öfteren noch eine Schippe zusätzlich mit drauf. Dort, so scheint es, finden solche Grafikkarten einen deutlich größeren Anklang bei der Käuferschaft als hierzulande. So hat mit ZOTAC nun ein weiterer Grafikkarten-Produzent eine optisch ungewöhnliche Grafiklösung auf Basis der GeForce GTX 760 für diesen Markt präsentiert. Die ZOTAC GeForce GTX 760 Extreme Edition kommt in einer goldenen Ummantlung, bestehend aus einer angepassten Kühlerabdeckung nebst passender Backplate in den dortigen Handel.


    Bild 1 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20051-zotac-geforce-gtx-760-extreme-2.jpg
    Bild 2 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20052-zotac-geforce-gtx-760-extreme-3.jpg
    Bild 3 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20053-zotac-geforce-gtx-760-extreme-4.jpg
    Bild 4 von 4


    Dabei zeigen sich die technischen Spezifikationen der ZOTAC GeForce GTX 760 Extreme Edition weniger Revolutionär auch wenn die Taktraten von Grafikchip sowie Videospeicher leicht über denen der aktuellen AMP!-Version aus gleichem Hause liegen. Die GPU arbeitet im Basis-Takt mit 1137 MHz, der Turbo-Takt kann bis auf 1202 MHz anwachsen. Der weiterhin 2 GB große GDDR5-Speicher wird mit einer Taktfrequenz von 3104 MHz angegeben. Die Stromversorgung muß über je einen 8-Pin- sowie 6-Pin-Stromstecker vom Netzteil sicher gestellt werden, um die ZOTAC GeForce GTX 760 Extreme Edition zuverlässig mit Spannung zu versorgen.


    ZOTAC hat die neue Extreme-Edition der GeForce GTX 760 bisher einzig für den Heimatmarkt vorgesehen, will aber noch nicht endgültig ausschließen, das die optisch ausgefallene Grafiklösung in ihrem goldenen Gewand nicht auch den Weg in den hiesigen Handel findet.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    ZOTAC GeForce GTX 760 Extreme: ausgefallene GTX 760 mit goldener Kühlerabdeckung zeigt sich auf dem asiatischen Markt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Intel Thunderbolt: wenig verbreitete Schnittstelle soll in neuen Notebooks von HP sowie Lenovo wieder Aufschwung erfahrenASRock Fatal1ty Z87 Killer: Gaming-Mainboard mit Sockel 1150 (Haswell) sowie umfangreicher Ausstattung kündigt sich an »
    Ähnliche News zum Artikel

    ZOTAC GeForce GTX 760 Extreme: ausgefallene GTX 760 mit goldener Kühlerabdeckung zeigt sich auf dem asiatischen Markt

    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    DirectX 12: Multi-GPU-Setup aus Radeon und GeForce im ersten Test
    Mit Windows 10 ist auch die neue Grafik-Schnittstelle DirectX 12 eingeführt worden, welche das Novum mit sich bringt, erstmalig eine... mehr
    Nvidia zeigt neue Quadro-Workstation-GPUs auf Maxwell-Basis für den Notebook-Bereich
    Der Chip- und Grafikkartenhersteller Nvidia hat auf Basis der Maxwell-Architektur jetzt auch seine neuen Quadro-Karten für den mobilen... mehr
    Nvidia GeForce GTX 950 - neue Referenz in der unteren Mittelklasse?
    Wer noch vor 10 Jahren 150 bis 180 Euro für eine Grafikkarte investiert hat, konnte mit ein wenig Glück schon ein Modell der Oberklasse... mehr

    ZOTAC GeForce GTX 760 Extreme: ausgefallene GTX 760 mit goldener Kühlerabdeckung zeigt sich auf dem asiatischen Markt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.