• Sharkoon bringt mit dem QuickPort und DriveLink zwei neue Docking-Stations mit USB 3.0

    Der alte Computer ist defekt und der neue hat keinen IDE-Anschluss für die alte Festplatte? Solche und auch andere Szenarios stellen den worst-case für Computerbesitzer dar, denn die Daten der alten Festplatte werden dennoch benötigt. Gehäusespezialist Sharkoon sorgt mit zwei neuen Docking-Stations für Abhilfe



    Bild 1 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20088-big_quickport_combo_usb3_02.jpg
    Bild 2 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20091-big_quickport_combo_usb3_box.jpg
    Bild 3 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20090-big_quickport_combo_usb3_07.jpg
    Bild 4 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20089-big_quickport_combo_usb3_06.jpg


    Beide Modelle, das DriveLink Combo sowie das QuickPort Combo übertragen Daten über den schnellen USB 3.0 Anschluss, ganz gleich ob eine 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll Festplatte/SSD angeschlossen ist. Der große Vorteil ist die Vielfältigkeit der Geräte, da beide sowohl SATA-Laufwerke, aber auch ältere IDE-Geräte aufnehmen können.



    Bild 1 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20085-big_drivelink_combo_usb3_02.jpg
    Bild 2 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20086-big_drivelink_combo_usb3_03.jpg
    Bild 3 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20087-big_drivelink_combo_usb3_box.jpg


    Falls noch ältere 5,25 Zoll große IDE Laufwerke wie DVD-Brenner existieren, können diese mit beiden Geräten problemlos betrieben werden.


    Obwohl beide Geräte bereits im Handel für 28 Euro (DriveLink) respektive 37 Euro (QuickPort) im Handel gelistet sind, steht ein genauer Liefertermin noch nicht fest.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Sharkoon bringt mit dem QuickPort und DriveLink zwei neue Docking-Stations mit USB 3.0

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Enermax iVektor: neue Gaming-Tower-Serie im Midi-Tower-Format sowie zwei Farbvarianten kommt in den HandelNvidia Tegra Note: spieletauglicher Tablet-PC auf Basis des Tegra 4 SoC von ZOTAC als Tegra NOTE 7 vorgestellt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Sharkoon bringt mit dem QuickPort und DriveLink zwei neue Docking-Stations mit USB 3.0

    iiyama bringt mit dem Prolite X4071UHSU-B1 einen 40-Zoll-Ultra-HD-Monitor mit HDMI-2.0-Anschluss in den Handel
    UHD- oder auch 4K-Monitore gibt es mittlerweile in diversen Größen am Markt. Anders sieht das allerdings bei den PC-Monitoren mit einer... mehr
    Sharkoon Shark Zone C10 und QB One: zwei Mini-ITX-Gehäuse zum Einstiegspreis
    Der Markt ist voll mit kompakten Gehäusen im ITX-Format, doch die wenigsten eignen sich so gut für hochwertige PC-Komponenten wie die... mehr
    EK-FC980 GTX Strix - EK Water Blocks bringt Fullcover-Wasserkühlung für die ASUS GeForce GTX Strix in den Handel
    Der Spezialist für Wasserkühlungen für GPUs und CPUs hat über eine Pressemitteilung einen Wasserkühler namens EK-FC980 GTX Strix... mehr
    USB 3.1 Typ C auf IDF 2014 erstmals vorgeführt
    Im Rahmen der Intel Developer Conference (IDF) sind erstmalig echte Produkte für den neuen USB 3.1-Standard sowie den dazugehörigen Stecker... mehr
    Sharkoon VS4: günstiges Midi-Tower-Gehäuse mit ausreichend Raum für große CPU-Kühler
    Die neue VS4-Serie aus dem Hause Sharkoon soll die VS3-Reihe im unteren Preisbereich von Computergehäusen ablösen wobei es zudem mit... mehr

    Sharkoon bringt mit dem QuickPort und DriveLink zwei neue Docking-Stations mit USB 3.0

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.