• ASUS TUF Vanguard B85: neues Mirco-ATX-Mainboard mit B85-Chipsatz für Haswell-Prozessoren gezeigt

    Der Hardwarehersteller ASUS baut seine TUF-Serie (The Ultimate Force) weiter aus und zeigt mit dem neuen Vanguard B85 ein Micro-ATX-Mainboard für den Sockel LGA1150 mit Intels B85-Chipsatz





    Das neue TUF Vanguard B85 verfügt über eine 4-Phasen-VRM-Steuerung und ist in der Lage, alle aktuellen Desktop-Haswell-Prozessoren wie Intel Core i7, Core i5, Core i3, Pentium und Celeron für den Sockel LGA 1150 zu beherbergen. Die insgesamt vier verfügbaren DDR3-Slots fassen insgesamt bis zu 32 Gigabyte an Arbeitsspeicher mit einer maximalen Geschwindigkeit von 1.600 Megahertz, wobei ein Dual-Channel-Betrieb möglich ist.



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20410-line.jpg


    Von den zwei PCI-Express x16 Slots kann einer mit PCI-Express x16-3.0 angesprochen werden, der zweite verfügt nur über eine PCIe x16-2.0 Anbindung mit vier Lanes. Darüber hinaus gibt es noch einen PCIe-x1-Steckplatz, sowie einen herkömmlichen PCI-Steckplatz.


    Für die Laufwerke stehen insgesamt sechs SATA-Ports bereit, wovon vier mit 6 Gb/s und die anderen beiden mit jeweild 3 Gb/s angesprochen werden. Die Grafikeinheit des Prozessors wird entweder über DVI, HDMI, D-Sub oder den verbauten DisplayPort angesprochen, wobei über letzteren sogar die 4k-Auflösung möglich sein soll, insofern das Bildausgebegerät dieses unterstützt.



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/20409-1002985.jpg


    Neben 8-Kanal-Audio stehen dem Käufer auch sechs USB 3.0-Anschlüsse zur Verfügung.


    Das neue ASUS TUF Vanguard B85 ist ab sofort im Handel verfügbar, wobei der Preis bei rund 80 Euro liegt.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    ASUS TUF Vanguard B85: neues Mirco-ATX-Mainboard mit B85-Chipsatz für Haswell-Prozessoren gezeigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Shuttle OMNINAS KD21 und KD22: zwei neue NAS-Systeme mit verbesserter Leistung und neuen Funktionen angekündigtZowie zeigt weitere eVo-Maus für Gamer »
    Ähnliche News zum Artikel

    ASUS TUF Vanguard B85: neues Mirco-ATX-Mainboard mit B85-Chipsatz für Haswell-Prozessoren gezeigt

    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    Skylake-Release: Desktop-Prozessoren könnten schon zur IDF 2015 gezeigt werden
    Ob der direkte Haswell-Nachfolger Broadwell noch in Form des Sockels LGA1150 kommen wird, ist recht unwahrscheinlich, da die neue... mehr
    Sony Walkman NW-ZX2: Reinkarnation des Walkmans auf der CES 2015 gezeigt
    Der originale Sony Walkman hat eine ganze Generation mit mobiler Musik versorgt und konnte von seinem Marktantritt ab dem 1. Juli 1979 bis... mehr
    LG Mabinogion: 55 Zoll 8K-UHD-Bildschirm für Serienfertigung könnte auf der kommenden CES 2015 gezeigt werden
    Als auf der letzten CES Anfang 2014 die meisten Hersteller ihre 4K UHD-Panels vorgestellt haben, war Sharp einer der ersten, die ein... mehr
    ASUS GeForce GTX 980 Matrix Platinum mit Overclocking-Garantie
    Mit der neuen GeForce GTX 980 Matrix aus der ROG-Edition (Republic of Gamers) hat ASUS das vermutlich vorläufige Highlight der... mehr

    ASUS TUF Vanguard B85: neues Mirco-ATX-Mainboard mit B85-Chipsatz für Haswell-Prozessoren gezeigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.