• Razer StarCraft II - Peripheriegeräte in limitierter Neuauflage vorgestellt

    Pünktlich zur StarCraft II - Erweiterung "Heart of the Swarm" bringt Razer die gebrandeten Peripheriegeräte wie die Gaming-Maus Razer Spectre, das Gaming-Keyboard Maurader und das Gaming-Headset Banshee wieder auf den Markt



    Die gesamte Peripherie-Serie (Maus, Keyboard und Headset), welche bei uns schon vor einiger Zeit im Test war, ist kabelgebunden und besitzt eine einstellbare Hintergrundbeleuchtung und soll dank APM (Actions-Per-Minute)-Lightning-System für ein aufregendes Spielgefühl bei StarCraft II Heart of the Swarm sorgen.


    Das APM-Lighting-System liefert ein allumfassendes Spielerlebnis, da es sofort auf die Bewegungen und die Schnelligkeit des Spielers reagiert. Die Peripheriegeräte zeichnen sich durch ein für Spieler optimiertes Design mit Fokus auf Turniertauglichkeit aus. Designelemente aus dem StarCraft Universum runden den Style ab.




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/16697-rzr_sc2hots_marauder_view1_blkbg.jpg



    Die Razer Gaming-Tastatur Maurader StarCraft II, welche mit einem extrem kompakten Design sowie umfangreicher Ausstattung besticht. Die mehrfarbige Hintergrundbeleuchtung mit APM-Lightning-System soll auch hier dank des Farbwechsels ein Echtzeit-Feedback zur Performance des Spielers für ein erstklassiges Spieleerebnis sorgen. Die lasergefrästen Tasten sollen mit optimiertem Hub und Tastenabstand für schnellere und präzisere Reaktionen sorgen.




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/16698-rzr_sc2hots_spectre_view2_blkbg.jpg



    Turniergeeignet, wie jedes der drei Peripheriegeräte auch, ist Gaming-Maus Razer Spectre StarCraft II , welche gewichtsoptimiert ist, 5 Tasten besitzt und dadurch ideal für RTS-Gamer sein soll, die absolute Kontrolle und Präzision im Spiel benötigen. Zudem lässt sich der Tastenwiderstand einstellen welcher für ein Gleichgewicht zwischen Speed und Kontrolle sorgen soll. Der leistungsstarke 5.600 DPI Razer Precision 3,5G Lasersensor sorgt für schnelle Reaktionszeiten, welche von der Spielergemeinde gefordert sind.




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/16699-rzr_sc2hots_banshee_view1_blkbg.jpg



    Das Gaming-Headset Razer Banshee StarCraft II sorgt mit dem ohrumschließenden Design und 50 Millimeter-Lautsprechern für eine maximale Außengeräuschisolation. Auch hier sorgt das APM-Lightning-System für ein Echtzeitfeedback zur momentanen Performance des Spielers. Dank eines Konfigurationstools lassen sich individuelle Anpassungen von Equalizer, Tonhöhe sowie Lautstärke bequem steuern. Zum Transport soll sich das Mikrofon auch abnehmen lassen.


    Razer gibt die Gaming-Maus Razer SpectreTM StarCraft II mit einem Preis von 59,99 Euro an. Die Gaming-Tastatur Razer Marauder StarCraft II soll bei 99,99 Euro und das Gaming-Headset Razer Banshee StarCraft II bei 89,99 Euro liegen. Alle 3 Produkte sollen nach Angaben des Herstellers ab sofort im Handel verfügbar sein.




    Quelle: Pressemitteilung
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Razer StarCraft II - Peripheriegeräte in limitierter Neuauflage vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AVM FRITZ!Box 3390 - neuer Netzwerk-Router mit bis zu 450 MBit/s übers WLAN wird endlich eingeführtGigabyte hat mit dem Mini-ITX-Mainboard GA-E350N eine Alternative auf dem Markt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Razer StarCraft II - Peripheriegeräte in limitierter Neuauflage vorgestellt

    Apple Watch Series 3 - Release, Preis und Gerüchte
    Bei der Apple Watch Series 2 hat sich im Vergleich zum Vorgänger optisch kaum etwas getan. Mit der Watch Series 3 könnte Apple einige... mehr
    Telekom Rufnummer mitnehmen - Nicht möglich & Stornierung aller Anträge
    Das mitnehmen der Rufnummer, beispielsweise von Vodafone, ist nicht mehr möglich. Wer plant zur Telekom zu wechseln, erhält zwangsläufig... mehr
    Alienware 13 - Throttling, Hitzeproblem und Lösung für laute Lüftergeräusche
    Das Alienware 13 verfügt über Leistung, doch ab einer gewissen Hitze setzt das sogenannte "throttling" ein. Werden die Lüfter aufgedreht,... mehr
    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr

    Razer StarCraft II - Peripheriegeräte in limitierter Neuauflage vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.