• AMD Kabini und Temash - weitere Details zu den Erben der aktuellen Bobcat-APUs zeigen sich

    Die kommenden Kabini- sowie Temash-APUs mit der neuen 28 nm-Jaguar-Architektur sollen AMDs derzeitige Einsteiger-APUs für den Sockel FM2, Brazos und Brazos 2.0 ablösen, zu denen jetzt neue Spezifikationen von offizieller Seite genannt wurden




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/16704-amd-2013-roadmap.jpg



    Prozessorentwickler AMD hat auf der diesjährigen International Solid-State Circuits Conference (ISSCC) neue Informationen zu seinen kommenden Low-Power-APUs Kabini sowie Temash verraten, wobei dies eher kleine Häppchen als größere Happen sind, da die wichtigsten Eckpunkte bereits längere Zeit bekannt sind. Die erstmals in 28 nm gefertigten Jaguar-CPU-Kerne, die derzeitige Bobcat-Familie wird noch in 40 nm hergestellt, sollen im Bulk-Herstellungsverfahren vom Auftragsfertiger TSMC gefertigt werden. AMD merkte im selben Atemzug mit an, das Kabini wie auch Temash die Tradition von Bobcat fortsetzten soll und ebenfalls als APU mit einer integrierten Grafikeinheit ausgeliefert werden. Mit den kommenden APUs will der Prozessor-Entwickler primär in bisher vernachlässigte Märkte verstärkt einsteigen. So soll Kabini für Ultrathin-Notebooks oder sehr sparsamen Kleinst-PCs geeignet sein, Temash hingegen sieht des Unternehmen als erster hauseigener SoC in schlanken Tablets.




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/16703-amd-low-power-apus.jpg

    Bild: CB




    Bei der neuen Jaguar-Architektur und den damit verbundenen APU-Modellen sollen jeweils vier Prozessor-Kerne mit einem 2 MB großen L2-Cache arbeiten. Die Taktfrequenzen will AMD oberhalb von 1,85 Ghz ansiedeln, wobei die Steigerung der Leistung mit mehr als 15 Prozent angegeben wird. Kabini-APUs sollen eine maximale Verlustleistung von 25 W aufweisen, wohingegen bei Temash ein Wert von 5 W nicht überschritten werden soll.



    Die neuen Low-Power APUs will AMD noch in der ersten Jahreshälfte 2013 verfügbar machen. Erste vollständig lauffähige Quad-Core-Exemplare mit Jaguar-Architektur hat das Unternehmen bereits der Fachpresse gezeigt.




    Quelle: CB

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD Kabini und Temash - weitere Details zu den Erben der aktuellen Bobcat-APUs zeigen sich

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Gigabyte hat mit dem Mini-ITX-Mainboard GA-E350N eine Alternative auf dem MarktSchenker präsentiert leistungsstärkste Notebooks für Buisiness und Gaming auf der CeBIT 2013 »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD Kabini und Temash - weitere Details zu den Erben der aktuellen Bobcat-APUs zeigen sich

    Apple Watch Series 3 - Release, Preis und Gerüchte
    Bei der Apple Watch Series 2 hat sich im Vergleich zum Vorgänger optisch kaum etwas getan. Mit der Watch Series 3 könnte Apple einige... mehr
    Telekom Rufnummer mitnehmen - Nicht möglich & Stornierung aller Anträge
    Das mitnehmen der Rufnummer, beispielsweise von Vodafone, ist nicht mehr möglich. Wer plant zur Telekom zu wechseln, erhält zwangsläufig... mehr
    Alienware 13 - Throttling, Hitzeproblem und Lösung für laute Lüftergeräusche
    Das Alienware 13 verfügt über Leistung, doch ab einer gewissen Hitze setzt das sogenannte "throttling" ein. Werden die Lüfter aufgedreht,... mehr
    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr

    AMD Kabini und Temash - weitere Details zu den Erben der aktuellen Bobcat-APUs zeigen sich

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.