• Cooler Master CM Storm: Gaming-Mäuse Mizar und Alcor erweitern Portfolio

    Neben PC-Gehäusen, CPU-Kühlern und Netzteilen verfügt der us-amerikanische Hersteller Cooler Master auch noch seine CM Storm genannte Gaming-Abteilung im Portfolio, welches jetzt um gleich zwei neue Nager erweitert wird. Mit den beiden Mäusen Alcor und Mizar kommen gleich zwei Mäuse auf den Markt, womit ein breiteres Feld an Nutzern angesprochen werden soll



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21792-image_500.jpg


    Obwohl beide Nager, die Mizar sowie auch die Alcor äußerlich nur bei genauerem Hinschauen zu unterscheiden sind, liegen die Unterschiede im Detail. Die Abmessungen beider Neuzugänge betragen 128,8 (L) x 60,4 (B) x 40,2 (H) Millimeter, wobei auch die Form und sogar das Gewicht fast gleich ist. Während die Alcor auf ein Kampfgewicht von 120 Gramm kommt, kann die Mizar mit einem Gramm mehr (121 Gramm) punkten. Um die Mäuse äußerlich dennoch unterscheiden zu können, hat man unterschiedliche Farbakzente verwendet und der hochwertigeren Mizar gummierte Seitenflächen für einen besseren Grip verpasst.



    Bild 1 von 2https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21796-image_506a.jpg
    Bild 2 von 2https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21797-image_503a.jpg

    Cooler Master CM Alcor




    Wie man erahnen kann, stellt die Alcor die Einsteigervariante dar und arbeitet mit einem ADNS-3090-Sensor von Avago. Über diesen lässt sich die DPI-Einstellung in vier Stufen regeln und kommt auf eine Auflösung von bis zu 4.000 dpi. Das beleuchtete LED-Logo auf der Oberseite gibt auch gleich den Hinweis, welche dpi-Stufe gerade in Verwendung ist.


    Die Mizar verfügt gegenüber der Alcor über die deutlich bessere Ausstattung. Schon alleine der ADNS-9800-Sensor von Avago löst mit bis zu 8.200 dpi auf, die aber auch hier über vier verschiedene Stufen änderbar ist. Auf der Mizar zeigt ebenfalls das beleuchtete Logo an, welche Auflösungsstufe gerade in Verwendung ist. Die Einstellungen der insgesamt sieben programmierbaren Tasten lassen sich in einem internen 128 KB großen Speicher hinterlegen.



    Bild 1 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21793-image_497.jpg
    Bild 2 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21794-image_501.jpg
    Bild 3 von 3
    Cooler Master CM Storm Mizar




    Beide Nager benutzen japanische Omron-Taster, die für exzellente Qualität bei hoher Lebensdauer stehen. Während die Alcor über ein gewöhnliches USB-Kabel verfügt, kann die Mizar auf ein speziell ummanteltes Kabel zurückgreifen, welches ebenfalls die Lebensdauer der Maus verlängern soll, da somit die Chance eines Kabelbruchs minimiert wird.


    Obwohl beide Nager schon auf der Webseite von Cooler Master zu sehen sind, sollen sie erst in den nächsten wochen in den Handel kommen. Der Hersteller legt die unverbindliche Preisempfehlung der Alcor bei 34,90 Euro und die der höherwertigeren Mizar bei 44,90 Euro fest.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Cooler Master CM Storm: Gaming-Mäuse Mizar und Alcor erweitern Portfolio

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AMD Catalyst 14.2 Beta 1.3 kommt primär mit einer Thief- und Mantle-OptimierungLian Li DK01 und weitere Neuheiten sollen auf der CeBit 2014 der Öffentlichkeit vorgestellt werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Cooler Master CM Storm: Gaming-Mäuse Mizar und Alcor erweitern Portfolio

    Cooler Master Seidon 120V Version 2: überarbeitete Version mit neuer Pumpe sowie 6,5 dB leisem Lüfter
    Cooler Master hat seine Kompaktwasserkühlung Seidon 120V einer Überarbeitung unterzogen, wodurch die als Version 2 gekennzeichnete Variante... mehr
    Skythe Kaze Master Flat II: Nachfolger der beliebten Lüftersteuerung verfügbar
    Vor rund zwei Jahren brachte der japanische Kühlerspezialist Scythe mit der Kaze Master Flat eine Lüftersteuerung mit flachen... mehr
    Cooler Master V1200 Platinum: Voll-Modulares 80+ Platinum Netzteil für Enthusiasten ab sofort im Handel
    Der Hardwarehersteller und Netzteilspezialist Cooler Master zeigt jetzt mit dem V1200 Platinum ein Netzteil mit... mehr
    MSI baut Portfolio an Radeon R9 Gaming-Grafikkarten mit mehr Videospeicher sowie einer verkürzten ITX-Version weiter aus
    Der Hardwarehersteller MSI hat in seiner Gaming-Serie der Grafikkarten für Zuwachs gesorgt, wobei eine Radeon R9 280X mit sechs Gigabyte... mehr
    Cooler Master CM Quickfire TK Stealth: weitere mechanische Tastatur ohne Tastenbeschriftung kommt ab Dezember in den Handel
    Dass Cooler-Master so genannte Stealth-Tastaturen ohne Beschriftung im Portfolio hat, ist nichts neues. Neu an der Geschichte sind... mehr

    Cooler Master CM Storm: Gaming-Mäuse Mizar und Alcor erweitern Portfolio

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.