• AMD FirePro W9100: Flaggschiff für Woarkstation-Bereich mit 16 Gigabyte VRAM offiziell angekündigt

    Während Nvidia zur GPU Technology Conference mit der GeForce GTX Titan Z den Auftakt bezüglich Leistungsfähigkeit im Workstation-Bereich gegeben hat, hat am gestrigen Tag AMD mit der Ankündigung der neuen FirePro W9100 den Ball zurückspielen können. Im Grunde soll die FirePro W9100 aus dem Hause AMD dem Aktuellen Nvidia-Workstation-Flaggschiff, der Quadro K6000 das Fürchten lehren, da das Leistungsspektrum um etwa 50 Przent über dieser liegen soll



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21935-amd-firepro-w9100-webcast-15-950x593.jpg


    Um das merkliche Plus an Leistung gegenüber der Nvidia Quadro K6000 erreichen zu können, geizt AMD natürlich nicht an der Ausstattung. Mit insgeasmt 16 Gigabyte Videospeicher sowie einer Single-Precision-Leistung von über fünf TereFLOPS soll die neue FirePro W9100 bei doppelter Genauigkeit sogar auf bisher unerreichte 2,67 TeraFLOPS kommen.

    AMD sieht insbesondere im Workstation-Segment einen Wachstumsmarkt, denn laut eigenen Aussagen soll der Marktanteil von FiroPro-Karten im dritten Quartal 2013 noch bei mageren 18 Prozent gelegen haben. Seit dieser Zeit habe sich aber bei der FirePro-Workstation-Lösung im prestigeträchtigen Apple Mac Pro so viel verändert, dass bereits gegen Ende des Jahres 2013 die größte Wachstumsperiode in der langjährigen Geschichte der professionellen AMD-Lösungen zu verzeichnen war.


    Bei der neuen FirePro W9100 setzt AMD gleich auf zwei seiner aktuelle "Hawaii"-GPUs, die bereits als Single-Core-Lösung in der Radeon R9 290 respektive R9 290X zum Einsatz gelangen. Unterstützt wird die Dual-GPU-Lösung von stattlichen 16 Gigabyte GDDR5-Videospeicher, welcher über einen 512 Bit breiten Datenbus kommuniziert.. Technisch gesehen entspricht der Grafikchip dem der Radeon R9 290X und kommt dadurch auf 44 Compute-Cores mit insgesamt 2.816 Streamprozessoren, 176 Textureinheiten und 64 Rasterendstufen, quasi ein Vollausbau des Chips wie beim Desktop-Pendant. Insgesamt können über sechs mini-DisplayPort-Anschlüsse auch bis zu sechs 4K-Displays gleichzeitig angesteuert werden.



    Bild 1 von 7https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21930-amd-firepro-w9100-webcast-16-950x593.png
    Bild 2 von 7https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21934-amd-firepro-w9100-webcast-31-950x593.png
    Bild 3 von 7https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21931-amd-firepro-w9100-webcast-17-950x593.png
    Bild 4 von 7https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21933-amd-firepro-w9100-webcast-21-950x593.png
    Bild 5 von 7https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21928-amd-firepro-w9100-webcast-04-950x593.png
    Bild 6 von 7https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21932-amd-firepro-w9100-webcast-18-950x593.png
    Bild 7 von 7https://www.teccentral.de/artikel-attachments/21929-amd-firepro-w9100-webcast-13-950x593.png



    Bereits seit mehreren Tagen brodelt es in der Gerüchteküche abseits der Workstation-Grafikkarten bezüglich der nächsten High-End-Grafiklösung für Desktop-Systeme aus dem Huse AMD. Auch wenn das vermeintliche AMD Duel-Core-Desktop-Flaggschiff Radeon R9 295 X2 bisher noch nicht präsentiert wurde, könnte dessen Vorstellung in nicht mehr allzuweiter ferne liegen. Via Twitter sollen Angestellte von AMD bereits kurz nach der Ankündigung der GeForce GTX Titan Z kräftig für Unruhe gesorgt haben, dass in Kürze etwas viel Besseres aus dem Hause AMD zu sehen sein würde:


    [..] well we really care. You are going to love, love whats coming!
    [..] we have something much better coming, stay Team Red.
    [..] we love you and have something special coming you will love. @AMDRadeon
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    AMD FirePro W9100: Flaggschiff für Woarkstation-Bereich mit 16 Gigabyte VRAM offiziell angekündigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Iiyama ProLite XB2783HSU-B1: preisgünstiger 27-Zöller mit AMVA+ Panel und Pivot bekommt im Prad-Test gute NotenLenovo ruft weltweit Notebook-Akkus aufgrund möglicher Überhitzungsprobleme zurück »
    Ähnliche News zum Artikel

    AMD FirePro W9100: Flaggschiff für Woarkstation-Bereich mit 16 Gigabyte VRAM offiziell angekündigt

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    AMD FirePro W9100: Flaggschiff für Woarkstation-Bereich mit 16 Gigabyte VRAM offiziell angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.