• SK Hynix zeigt erstes DDR4-Speichermodul mit 128 Gigabyte Fassungsvermögen

    Der Speicherspezialist SK Hynix hat vor Kurzem ein DDR4-RAM-Modul mit 128 Gigabyte Speicherkapazität angekündigt. Somit konnte die Speicherdichte nochmals verdoppelt werden, was allerdings auch der TSV-Technologie geschuldet ist





    Die derzeit am weitesten verbreiteten Speichermodule des aktuellen DDR3-Speichers setzen auf Speicherkapazitäten von zwei, vier, acht und stellenweise sogar 16 Gigabyte pro Speicherriegel. In einigen Fällen sind sogar 32 Gigabyte pro Speicherriegel für den Consumer-Markt erhältlich. Das Server-Segment der Speicher-Bausteine ist da schon einen Schritt weiter, denn dort lassen sich sogar RAM-Module mit einer Kapazität von 64 Gigabyte finden. Allerdings verbindet die aktuelle DDR3-Riege eine Gemeinsamkeit: die maximal spezifizierte Geschwindigkeit bei DDR3 liegt bei 2.133 Megahertz wobei die Spannung 1,35 oder sogar 1,5 Volt beträgt.


    Die neuen von SK Hynix angekündigten DDR4-Module lassen sich mit einer Spannung von 1,2 Volt betreiben und beginnen ihre Taktraten vorerst bei 2.133 Megahertz, welche sicherlich später noch steigerungsfähig sein wird. Zusätzlich hat der Hersteller Module mit einer Kapazität von 128 Gigabyte angekündigt, was dem Speicherplatz auf derzeitig aktuell mittelgroßen SSDs entspricht.

    Die mit den neuen DDR4-Speicher einhergehende speicherdichte sucht derzeit seinesgleichen, denn eine Workstation die mit zwei Sockeln á acht Speicherbänken ausgestattet ist, könnte somit bis zu zwei Terabyte an Arbeitsspeicher verwalten. Ganze Serversysteme, die acht Fassungen besitzen, könnten theoretisch bis zu 24 Terabyte verwalten, ein selbst für heutige Verhältnisse unvorstellbarer Wert.


    Die Serienfertigung der neuen 128 Gigabyte großen DDR4-RAM-Module ist für das erste Halbjahr 2015 geplant, wobei noch nicht genau gesagt werden kann, zu welchem Zeitpunkt die Module dann schlussendlich den Handel erreichen könnten.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    SK Hynix zeigt erstes DDR4-Speichermodul mit 128 Gigabyte Fassungsvermögen

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Xbox One soll unter DirectX 12 ihre volle Leistungsfähigkeit entfalten können, wodurch dann auch Spieletitel in 1.080p laufen solltenLogitech G502 Proteus Core Tunable: Spielermaus mit elf Tasten, Gewichtsoptimierung sowie neuartiger Sensorabtastung »
    Ähnliche News zum Artikel

    SK Hynix zeigt erstes DDR4-Speichermodul mit 128 Gigabyte Fassungsvermögen

    HBM2-Speicher: JEDEC legt offizielle Spezifikationen mit bis zu 32 Gigabyte vor
    Während derzeit ausschließlich AMDs Grafikkarten mit dem Fiji-Chip auf den im Vergleich zu DDR5-RAM deutlich schnelleren HBM-Speicher (High... mehr
    Nvidia zeigt neue Quadro-Workstation-GPUs auf Maxwell-Basis für den Notebook-Bereich
    Der Chip- und Grafikkartenhersteller Nvidia hat auf Basis der Maxwell-Architektur jetzt auch seine neuen Quadro-Karten für den mobilen... mehr
    AMD Quartalsbericht zeigt erschreckende Verluste durch wegbrechende Umsätze
    Als Intels einzig verbliebener Hauptkonkurrent im weltweiten Prozessormarkt zeigen sich in AMDs aktuellen Quartalsbericht erschreckende... mehr
    Dell P2416: 24-Zöller zeigt sich mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten
    Der Hardwareausrüster Dell kann dank seines großen Portfolios auf nahezu sämtliche Diagonalen sowie Auflösungen zurückgreifen. Der neue... mehr
    AMD: Samsung zeigt wieder einmal Kaufinteresse im CPU- & GPU-Bereich
    Neueste Gerüchte besagen, dass Samsung Electronics Interesse am Kauf von AMD bekundet haben soll. Neben der CPU-Sparte würden dann... mehr

    SK Hynix zeigt erstes DDR4-Speichermodul mit 128 Gigabyte Fassungsvermögen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.