• Plextor M6S: neue SSD-Serie ab sofort verfügbar

    Der Hardwarehersteller Plextor gibt bei seiner neuen SSD-Serie M6S die offizielle Verfügbarkeit bekannt. Dabei wird es die neue M6S in drei verschiedenen Ausführungen, wahlweise mit 128, 256 oder 512 Gigabyte Speicherkapazität geben



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22039-plextor-m6s-vorstellung-04-950x552.jpg


    Ausgestattet mit dem Dual-Core-Controller 88SS9188 aus dem Hause Marvell kommt die neue M6S-Serie von Plextor auf eine sequentielle Lesegeschwindigkeit von bis zu 520 Megabyte pro Sekunde. Alle Daten, die geschrieben werden, landen dagegen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 440 Megabyte pro Sekunde auf der Solid State Disk. Plextor beziffert zudem die zufällige Schreibgeschwindigkeit größenabhängig von 80.000 bis 94.000 IOPS.


    Während die erste SSD-Generation von Plextor noch auf einen MLC-Speicherchip von Micron gesetzt hat, kommen mit der M6S jetzt ganz neue NAND-Flashspeicher aus dem Hause Toshiba zum Tragen, die in einer Strukturbreite von 19 nm angefertigt werden sollen.



    Bild 1 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22040-plextor-m6s-vorstellung-01-723x700.jpg
    Bild 2 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22042-plextor-m6s-vorstellung-03-950x668.jpg
    Bild 3 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22041-plextor-m6s-vorstellung-02-950x552.jpg


    Bei einer identischen Betriebsumgebung verspricht der Hersteller die Senkung der Leistungsaufnahme um 30 bis 50 Prozent zu verringern. Durch die Erfüllung der neuesten Stromspar-Spezifikationen der M6S sowie dem neuen DEVSLP-Stromsparmodus soll die Leistungsaufnahme im Leerlauf auf bis zu zwei Milliwatt abgesenkt worden sein. Im Standby soll der Stromverbrauch sogar noch niedriger ausfallen, was dem Einsatz in mobilen Geräten wie Laptops zu Gute kommt.


    Plextor hat seine neue M6S-Serie ab sofort im Handel verfügbar gemacht, wobei sie schon bei mehreren Onlinehändlern wie Caseking, Atelco, Alternate oder Jakob Electronic gesichtet wurden. Die unverbindliche Preisempfehlung für das 128 Gigabyte große Modell PX-128M6S gibt Plextor mit 82 Euro an. Füe das Spitzenmodell PX-512M6S Gigabyte Kapazität möchte der Hersteller dann allerdings 306 Euro sehen. Die gute Mitte mit 145 Euro findet man in dem Modell PX-256M6S.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Plextor M6S: neue SSD-Serie ab sofort verfügbar

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Intel Haswell Refresh: OEM-Preise sowie finale Spezifikationen von 43 neuen CPUs nun offiziellQuantenna plant erstes 10-Gigabit-WLAN für 2015 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Plextor M6S: neue SSD-Serie ab sofort verfügbar

    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMD Wraith-Cooler jetzt im Retail-Bundle für den FX-8350 sowie den FX-6350 verfügbar
    Der neue, zur im Januar diesen Jahres veranstalteten Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Wraith-Cooler aus dem Hause AMD wurde ist... mehr
    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    Dell UltraSharp UP2715K: 5K-Monitor im Handel ab 1.949 Euro verfügbar
    Nach der 4K-Auflösung, die sich bei PC-Monitoren spätestens im nächsten Jahr mit den angekündigten Grafikkarten R9 390X sowie den... mehr

    Plextor M6S: neue SSD-Serie ab sofort verfügbar

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.